Naoko Takeuchi Die Metamorphose

(59)

Lovelybooks Bewertung

  • 74 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(37)
(18)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Metamorphose“ von Naoko Takeuchi

Bunny ist eigentlich ein ganz normaler Teenager, Schulstreß und Freundinnen bestimmen ihr Leben. Bis sie auf die Katze Luna trifft, die sprechen kann und ihr eine Brosche schenkt, mit der sie sich in Sailor Moon, der Kämpferin für Liebe und Gerechtigkeit, verwandeln kann. Eine spannende Fantasy-Abenteurserie beginnt, in der Sailor Moon und ihre Freundinnen immer neuen Gefahren begegnen...§ (Quelle:'Flexibler Einband')

Ein echter Klassiker in der Manga-Welt! Unbedingt lesenswert!

— shavachan
shavachan

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Metamorphose" von Naoko Takeuchi

    Die Metamorphose
    Tesailen

    Tesailen

    20. April 2007 um 16:10

    Mein erster Manga überhaupt! Bis dahin hatte ich nicht einmal gewusst, was Mangas sind.
    Der Manga unterscheidet sicher sehr stark vom Anime. Er ist ernster, erwachsener, die Zeichnungen wunderschön grazil. Der Manga hat mich beim ersten Lesen bezaubert und ist bis heute mein meistgelesenster Manga. Nicht nur für Jüngere und immer noch Kult!