Naoko Takeuchi Pretty Guardian Sailor Moon 03

(102)

Lovelybooks Bewertung

  • 111 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(68)
(25)
(8)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pretty Guardian Sailor Moon 03“ von Naoko Takeuchi

Das Warten hat endlich ein Ende! Pretty Guardian Sailor Moon kommt wieder nach Deutschland und wir sind alle mit dabei. Vor über 10 Jahren hat ein kleines blondes Mädchen für Furore gesorgt und einen spektakulären Manga-Boom in Deutschland ausgelöst. Die Rede ist von Usagi Tsukino, alias Sailor Moon, die zusammen mit Kätzchen Luna und ihren Sailor-Kriegerinnen für Liebe und Gerechtigkeit kämpft. Die Neuausgabe des Ausnahme-Klassikers erscheint ab Oktober 2011 monatlich, wird endlich in japanischer Leserichtung vorliegen und komplett neu übersetzt sein. Die extra dicken Bände haben schicke neue Cover und enthalten prächtige Farbseiten. Doch damit nicht genug: nach Abschluß der 12-bändigen Serie werden auch noch die Extrabände Sailor V und Sailor Moon Short Stories veröffentlicht!

Als Fan der ersten Stunde kämpfe auch ich jeher für Liebe und Gerechtigkeit! Meine Kindheitsheldin wird mich bis ins hohe Alter begleiten.<3

— VonDerZeitBeseelt
VonDerZeitBeseelt

Wie kann man Sailor Moon nicht lieben? Die hübsche Kriegerin im Matrosenkleid kämpft für Liebe und Gerechtigkeit!

— Distel93
Distel93

Immer wieder toll *-*

— Lyreen
Lyreen

Wundervolle Zeichnungen, wie immer <3

— Zyprim
Zyprim

Einfach toll 💕

— JaneP
JaneP

Wieder einmal schöne Zeichnungen. Sailor Moon ist einfach Kult.

— BlueSunset
BlueSunset

Wieder ein kleines Meisterwerk!

— Yoyomaus
Yoyomaus

Die Zeichnungen sind total schön

— Melly0908
Melly0908

wunderschön gezeichnet,einfach Kult.

— IsuiRin
IsuiRin

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wieder ein kleines Meisterwerk!

    Pretty Guardian Sailor Moon 03
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    23. April 2015 um 07:20

    Zum Inhalt: Bunny muss mit Entsetzen feststellen, dass ihr geliebter Mamoru vom Feind kontrolliert wird und nun gegen sie kämpft. In einem entscheidenden Kampf trifft sie ihn und er scheint verloren. Durch ihren Kummer erscheint der magische Silberkristall - der nur von der Prinzessin aktiviert und benutzt werden kann. Nachdem Bunny feststellt, dass Mamoru doch nicht tot ist, kämpft sie mit ihm gegen Materia und besiegt diese. Schließlich können die Mädchen in ihr normales leben zurück kehren. Doch die Idylle hält nicht lang, denn ein fremdes Mädchen fällt plötzlich aus dem Himmel und zieht einfach bei Bunny ein. Die kleine Chibiusa braucht die Hilfe von Sailor Moon, denn sie wird von den Black Moon verfolgt. Als Sailor Mars von den Black Moon entführt wird, beginnt für Bunny ein neuer epischer Kampf um die Erde. Eigentlich gibt es zu dem Manga nicht viel zu sagen, außer dass er absolute Weltklasse ist. Die Zeichnungen sind so liebevoll und detailliert gestaltet und die Storyline ist fesselnd. Naoko Takeuchi hat hier wieder ein kleines Meisterwerk geschaffen!

    Mehr
  • Band 3 der Pretty Guardian -Reihe

    Pretty Guardian Sailor Moon 03
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. April 2015 um 20:24

    **Spoiler** Mamoru wird vom Feind übernommen! Durch das ultimative Opfer wird er von seinem Bann befreit. Doch dann taucht das nächste Problem auf: Ein kleines Mädchen namens Chibiusa. Dieses behauptet aus der Zukunft zu kommen. Doch Wiseman gibt nicht auf. Ein kleines Mädchen, viele spannende Kämpfe UND entführte Sailor- Kriegerinnen? Das gibt ganze 4 von 5 Sternen! ★★★★☆ Das ganze Review findet Ihr auf meinem Blog.

    Mehr
  • Sailor Moon Band 3

    Pretty Guardian Sailor Moon 03
    Buechergeplauder

    Buechergeplauder

    19. September 2014 um 22:08

    Weiter geht es mit Band 3 der "Pretty Guardian Sailor Moon" Reihe von Naoko Takeuchi. Auch in diesem Manga sind wunderschöne Zeichnungen, mit passendem Text, vorhanden. Die jeweiligen Kapitel, sind genau die Folgen, die wir schon aus der Serie "Sailor Moon" kennen. Es ist nichts neues, aber dennoch lesenswert. 12. Der Feind - Queen Metaria 13. Entscheidungskampf - Reincarnation 14. Ein Ende und ein Anfang - Petit Etranger 15. Invasion - Sailor Mars 16. Entführung- Sailor Mercury Endlich kommt es zu dem großen Entscheidungskampf. Die Sailor Kriegerinnen gegen das Böse und Queen Metaria. Queen Metaria gibt nicht auf. Komme was wolle, sie möchte den Silberkristall an sich reißen. Doch die Sailor Kreigerinnen wissen sich zu helfen. Sie tuen alles, um den Silberkristall zu schützen, auch wenn das bedeutet, Leben oder Tot. Nachdem der große Kampf vorbei ist, kommen neue Wesen auf die Welt. Auch diese möchten den Silberkristall haben. Sie wissen, dass Sailor Moon ihn besitzt und versuchen nach und nach ihre Gefährtinnen zu verschleppen. Es scheint so, als würden sie mit ihrer Methode durch kommen. Werden sich die Sailor Kriegerinnen zu verteidigen wissen oder werden sie untergehen? Der dritte Band der Reihe und ich muss sagen, dass er mir sehr gut gefallen hat. Es kommen neue Charaktere zum Vorschein. Zwar keine Sailor Kriegerin, dafür jemand ganz besonderes, der Sailor Moons Leben auf den Kopf stellen wird. Die Sailor Kriegerinnen sind in diesem Band alle sehr sympathisch und ich habe sie allesamt in mein Herz geschlossen, auch wenn Sailor Moon, meiner Meinung nach, eine schlechte Anführerin ist und sich überhaupt nicht wie eine benimmt. Alle anderen Sailor Kriegerinnen schaffen es sich reif zu benehmen, nur die, von der man es erwartet schafft es nicht. Nunja, sie hat nun mal auch die Rolle einer tollpatischigen und faulen Teenagerin. Doch als Anführerin total ungeeignet. In diesem Band passiert viel neues. Neue, spannende Gefahren erwarten die Freundinnen. Immer wieder kommt es zu einem rasanten Kampf zwischen Gut und Böse. Doch welche Seite wird die stärkere sein? Dieser Band endet sehr offen. Eigentlich sind die meisten Kapitel in sich abgeschlossen, doch das letzte Kapitel steht offen. Man weiß nicht, was mit den Sailor Kriegerinnen passiert, bzw. was noch passieren wird. Das Böse scheint die Oberhand zu haben, die Frage ist nur, wie lange noch. Einer der besten Bänder in dieser Reihe. Kann ich nur empfehlen, hat mir sehr gut gefallen.

    Mehr
  • Rezension zu "Pretty Guardian Sailor Moon 03" von Naoko Takeuchi

    Pretty Guardian Sailor Moon 03
    Cat_Lewis

    Cat_Lewis

    03. March 2012 um 12:40

    Inhalt: Der Kampf gegen Queen Beryl wird immer härter. Nachdem Mamoru im Kampf schwer verletzt und von Queen Beryls Schergen entführt worden ist, steht er auf ihrer Seite, da Beryl ihn mit ihrer dunklen Macht hypnotisiert hat. Nach ihrer Vernichtung durch das Schwert, welches die Sailor-Kriegerinnen vom Königreich des Mondes mitgebracht haben, wird Sailor Venus daraufhin von Mamoru entführt. Die Sailor-Kriegerinnen machen sich sofort auf die Suche, um ihre Gefährtin zu retten. Am Nordpol werden sie schließlich fündig und müssen feststellen, dass Mamoru sie direkt zu Queen Metaria geführt hat – der wohl größten Macht, der die Sailor Kriegerinnen je gegenüber gestanden haben und die schon vor langer Zeit das Königreich des Mondes zum Untergang verdammt hat. Sailor Moon will dem bitteren Kampf endlich ein Ende setzen und beschließt in dieser aussichtslosen Situation, in der nicht einmal der magische Silberkristall etwas ausrichten kann, dass es besser ist, Mamoru zu töten, ehe er unter der Kontrolle des Bösen noch mehr Schaden anrichtet. Doch dies wird auch ihr Ende bedeuten. Fazit: Hierbei handelt es sich um den dritten Band der „Pretty Guardian Sailor Moon“-Reihe von Naoko Takeuchi. Das packende Finale gegen das Dark Kingdom und somit gegen Queen Beryl und Queen Metaria geht in die heiße Phase. Usagis Liebe zu Mamoru wird auf eine harte Probe gestellt, da Queen Beryl ihn mit Hilfe ihrer Macht gehörig gemacht und ihn dadurch zu einem mächtigen Gegner der Sailor-Kriegerinnen gemacht hat. Er erkennt nicht einmal Usagi, seine große Liebe und Wiedergeburt der Mondprinzessin Serenity, deren Schicksal so eng mit seinem verknüpft ist. Usagi muss in diesem Falle zu drastischen Maßnahmen greifen, da sowohl das Leben ihrer Gefährtinnen, als auch das Schicksal der ganzen Welt davon abhängt. Der erste Teil des Bandes stellt das Finale der ersten Sailor Moon-Staffel dar. Im zweiten Teil beginnt eine neue Ära, eingeleitet durch ein kleines Mädchen, das aus heiterem Himmel auftaucht – und das wortwörtlich. Sie stellt sich als Usagi vor und weist eine verblüffende Ähnlichkeit mit der „echten“ Usagi auf. Irgendwie gelingt es ihr, Usagis Familie zu hypnotisieren oder zu verzaubern, sodass diese denken, sie sei ein Teil der Familie. Doch bei Usagi wirkt der Zauber nicht und sie steht der ganzen Sache sehr skeptisch gegenüber, denn sie befürchtet, dass es sich bei der kleinen Fremden um einen neuen Feind handelt. Auch der Ball, den sie immer bei sich hat, ist merkwürdig, da er ein wenig wie Usagis sprechende Katze Luna aussieht. Dieses Mädchen muss ein Geheimnis verwahren! Mamoru hingehen sieht in ihr absolut keine Gefahr – ganz im Gegenteil! Er entwickelt einen richtigen väterlichen Beschützerinstinkt, der Usagi fast in den Wahnsinn treibt. Doch als hätte Usagi es nicht geahnt tauchen unvermittelt neue Gegner auf, die es ebenfalls auf den magischen Silberkristall abgesehen haben. Erneut ist auch die Menschheit in tödlicher Gefahr und die Sailor-Kriegerinnen müssen alles daran setzen, die Welt zu retten. Und wieder glänzt der Manga durch eine wundervolle Strichführung, gefühlvolle Momente und zum Teil schonungslose Brutalität, wie man sie aus dem Anime nicht gewohnt ist. Trotzdem ist er unglaublich fesselnd und macht definitiv Lust auf mehr. Das Cover ziert dieses Mal die Miko Rei Hino alias Sailor Mars. Feurige Farben machen dieses Cover zu einer wahren Augenweide. Inklusive des Inhaltsverzeichnisses weist der Manga wieder 6 wunderschön illustrierte Farbseiten auf. Diese Manga-Reihe ist ein wahrer Augenschmauß!

    Mehr
  • Rezension zu "Pretty Guardian Sailor Moon 03" von Naoko Takeuchi

    Pretty Guardian Sailor Moon 03
    Principessa de la Luna

    Principessa de la Luna

    01. March 2012 um 20:24

    5 von 5 Sternen !!!!

  • Rezension zu "Pretty Guardian Sailor Moon 03" von Naoko Takeuchi

    Pretty Guardian Sailor Moon 03
    Dubhe

    Dubhe

    12. February 2012 um 15:31

    Tuxedo Mask ist vom Dark Kingdom rekrutiert worden und Sailor Moon muss sich nun ihrer großen Liebe im Kampf gegenüber stellen. Doch sie kann ihn nicht angreifen, auch wenn er nicht er selbst ist. Schließlich kommt es zu der entscheidenden Schlacht am Nordpool, oder besser gesagt im Dark Kingdom. Doch was ist mit dem magischen Silberkristall? Und kann die Liebe von Usagi und Tuxedo Mask die Fesseln des Dark Kingdom sprengen? . Die ersten beiden Bände waren ja noch einigermaßen okay, aber langsam wird es wirklich kitschig. Manchmal sind kitschige Bücher okay. Ihr kennt dieses Bedürfnis doch sicher, wenn man etwas kitschiges lesen muss. Wenn ihr diese Reihe lest, habt ihr euren Kitsch-Bedarf für ein paar Jahre abgedeckt. Ihr glaubt mir nicht? Probiert es doch selbst aus!

    Mehr
  • Rezension zu "Pretty Guardian Sailor Moon 03" von Naoko Takeuchi

    Pretty Guardian Sailor Moon 03
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. January 2012 um 10:58

    http://myincrediblestarlight.blogspot.com/2011/12/pretty-guardian-sailor-moon-3.html Titel: Pretty Guardian Sailor Moon 3 Autor/in: Naoko Takeuchi Ausgabe: Taschenbuch Seiten: 240 Preis: 6,50€ Inhaltsangabe: Achtung, Spoiler ! Usagi und die anderen haben Mamoru gefunden, doch wurde von Königin Beryl manipuliert und kämpft jetzt gegen die Gefährtinnen. Mit der vereinten Kraft aller, des heiligen Silberkristalls und ihrer gesamten Liebe kann Usagi das dunkle Königreich verbannen. Doch schon bahnt sich das nächste Unglück an: Neue Feinde sind erschienen. Und ein Kind, das sich ebenfall Usagi - Chibiusa, kleine Usagi - nennt, ist plötzlich vom Himmel gefallen und sagt nicht, woher es kommt. Ich habe es mal wieder selbst verfasst ;) Meine Meinung: Ach, ich bin verzaubert. Die Mangas sind einfach eine Augenweide. Allerdings verstehe ich immer nicht, dass alle meinen, Rei sei wunderschön. Ich finde ihre Zeichnungen immer nicht so schön wie alle anderen Sailor Kriegerinnen... Aber gut, das ist ja Geschmackssache ;) Ich finde die Story aber teilweise arg langatmig... Die Kriegerinnen versuchen etwas, Königin Beryl nicht besiegt. Sie versuchen das Gleiche nochmal... Immer noch nicht besiegt... Sailor Moon versucht etwas, hilft nicht. Sie versucht es noch mal, hat immer noch nicht geklappt... Seufz... Okay, vielleicht war ich selbst noch nie in einer verzweifelten Situation und kann deswegen nicht beurteilen, dass es total sinnlos ist, zehnmal das Gleiche zu probieren ? Die Zeichnungen sind einfach zauberhaft. Ich liebe die Mangas von Naoko Takeuchi. Und die farbliche Gestaltung ist auch schön. Oder finde nur ich das so ? Fazit: Wunderbare 4 von 5 Sternchen.

    Mehr
  • Rezension zu "Pretty Guardian Sailor Moon 03" von Naoko Takeuchi

    Pretty Guardian Sailor Moon 03
    Phantasai

    Phantasai

    13. December 2011 um 14:49

    Der Kampf zwischen den Sailor Kriegerinnen und dem Dark Kingdom geht weiter. Sailor Moon muss den Teil des magischen silberkristalls wieder aus Endymion herausbekommen um die ganze Macht des Kristalls und des Mondes freizusetzen, damit Queen Metaria wieder verbannt werden kann. Um das zu schaffen, tötet sie ihn und sich selbst mit dem heiligen Schwert. Der Silberkristall beginnt dadurch zu wachsen und umgibt die beiden zum Schutz. Doch Queen Metaria umschließt alles und jeden auf der Erde. Luna begibt sich wieder auf den Weg zum Mond um die Königun um hilfe zu bitten. Schließlich gelingt es Sailor Moon mit der Liebe von und mit Endymion das Böse zu besiegen. Doch die Ruhe hält nich lange an. Ein Kind taucht aus dem Nichts aus und behauptet Usagi zu sein und nach dem magischen Silberkristall zu suchen. Wer ist dieses Kind? Freund oder Feind? Und auch neue Feinde tauchen auf und entführen Sailor Mars und Mercury. Bei diesem Band merkt man ganz besonders die Abweichungen zur TV-Serie. Beide Versionen haben ihre Vorzüge. Ich finde es immer wieder schön, in diese Welt abzutauchen. Egal ob Buch oder TV. Die Zeichnungen sind einfach himmlisch! Wir alle kennen die Story und dadurch brauch ich nicht viel sagen. Ich liebe es!

    Mehr