Validation

von Naomi Feil 
4,7 Sterne bei3 Bewertungen
Validation
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Validation"

Der Bestseller zur Validation jetzt in 9. Auflage! Naomi Feil hat für den Umgang mit desorientierten alten Menschen die Methode der Validation entwickelt. Validation akzeptiert den Menschen so, wie er ist. Die Gefühle und die innere Erlebniswelt des verwirrten Menschen werden respektiert. Diese Menschen in ihrer eigenen Welt zu erreichen – das ist die Kunst der Validation. Das Buch ist ein unverzichtbarer Leitfaden für alle, die mit der Behandlung und Pflege desorientierter Menschen betraut sind. -------------------------------------------------------------------------------- Inhalt I. Was ist Validation Grundprinzipien Eriksons Theorie der Lebensstadien und Aufgaben Feils letztes Stadium: Verarbeiten oder Vegetieren Die Gründe für die Desorientierung Die Weisheit in der Desorientierung Wer sind die desorientierten, sehr alten Menschen? Diagnose: Demenz Die Validations-Anwender/innen Forschungsergebnisse Wie verhindert man Desorientierung? Validation im Brennglas II. Die vier Stadien der Desorientierung Symbole - Fahrkarten in die Vergangenheit Stadium I: Mangelhafte/Unglückliche Orientierung Stadium II: Zeitverwirrtheit Stadium III: Sich wiederholende Bewegungen Stadium IV: Vegetieren III. Die Anwendung individueller Validation Drei Schritte Techniken für Stadium I: Mangelhafte/Unglückliche Orientierung Techniken für Stadium II: Zeitverwirrtheit Techniken für Stadium III: Sich wiederholende Bewegungen Techniken für Stadium IV: Vegetieren Typische Fehler und Reaktionen IV. Validations-Gruppen Sieben Schritte Funktionsweise einer Validations-Gruppe Validations-Gruppen im Vergleich mit anderen Gruppen Validation in Institutionen Tabellen, Arbeitsblätter, Tests Die Einteilung der Stadien nach Feil 1997 Beurteilung wahrnehmbaren Verhaltens Unterschiede zwischen seniler und präseniler Demenz Arbeitsplan für individuelle Validation Lebensgeschichte und grundlegendes Verhalten Auswahl der Mitglieder einer Validations-Gruppe Auswertung des Fortschritts Zusammenfassung einer Gruppensitzung Beurteilung der eigenen Validations-Fähigkeiten Validations-Hausaufgaben Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis und eine Leseprobe können Sie sich auf unserer Homepage unter www.reinhardt-verlag.de als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen). Pressestimmen "Das Buch ist ein unverzichtbarer Leitfaden für alle, die mit der Behandlung und Pflege alter Menschen zu tun haben" BAGSO-Nachrichten. Pressestimmen "Der Text auf dem Buchumschlag bezeichnet das Arbeitsbuch von Naomi Feil als eine Pflichtlektüre für alle, die verwirrte alte Menschen umsorgen und pflegen. Wir können dem nur beipflichten" Perspektive. Zeitschrift der Lebenshilfe

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783497021567
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:169 Seiten
Verlag:Reinhardt, Ernst
Erscheinungsdatum:01.05.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks