Naomi Novik

(1.262)

Lovelybooks Bewertung

  • 1123 Bibliotheken
  • 26 Follower
  • 47 Leser
  • 160 Rezensionen
(530)
(468)
(203)
(55)
(6)

Lebenslauf von Naomi Novik

Naomi Novik wurde 1973 in New York geboren und ist mit polnischen Märchen, den Geschichten um die Baba Yaga und den Büchern von J.R.R. Tolkien aufgewachsen. Sie hat englische Literatur studiert, im Bereich IT-Wissenschaften gearbeitet und war außerdem an der Entwicklung von äußerst erfolgreichen Computerspielen beteiligt. Doch dann erkannte Naomi Novik, dass sie viel lieber schreibt als programmiert. So machte sie sich daran, ihren Debüt-Roman zu schreiben, mit dem sie sofort die Herzen von Kritikern und Lesern gleichermaßen eroberte: "Drachenbrut", den ersten Band um die Feuerreiter Seiner Majestät. Naomi Novik lebt mit ihrem Mann und sechs Computern in New York.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sei vorsichtig und wage dich nicht zu nah an den Waldrand mein Kind. Dort lauern viel Gefahren!

    Das dunkle Herz des Waldes
    Kriegsfeder

    Kriegsfeder

    22. April 2017 um 13:12 Rezension zu "Das dunkle Herz des Waldes" von Naomi Novik

    Infos zum Buch:Hallo ihr lieben, in meiner heutigen Rezension geht es um das Buch „Das dunkle Herz des Waldes“ von „Naomi Novik“. Das Buch ist am 21.11.2016 unter dem „cbj-Verlag“ erschienen. Es hat insgesamt 576 Seiten. Der Originaltitel lautet „Uprooted“ Die gebundene Ausgabe liegt im Preis bei 17,99€. Das eBook kostet 13,99€. Die ISBN lautet: 978-3-570-17268-1. Die Altersempfehlung liegt bei 13-16 Jahren.Lesegrung:Ich habe das Buch schon bei einigen Bloggern auf Instagram gesehen und habe mir auch selbst mal ein paar ...

    Mehr
  • Das dunkle Herz des Waldes

    Das dunkle Herz des Waldes
    booksbuddy

    booksbuddy

    20. April 2017 um 16:26 Rezension zu "Das dunkle Herz des Waldes" von Naomi Novik

    Definitiv nicht das, was man erwartet. Aber was erwartet man eg? ;) Autor: Naomi NovikVerlag: cbj-VerlagBand: EinzelbuchSeiten: 570Für Fans von: Fantasy und PolitikRomantik: ❤❤❤♡♡Humor: ❤❤❤♡♡Schreibstil: ❤❤❤❤♡Anspruch: ❤❤❤❤❤Überraschung: ❤❤❤♡♡Spannung: ❤❤❤❤♡Story: ❤❤❤❤♡Gesamtwertung: ❤❤❤❤♡ Ich habe bisher viel Gutes über dieses Buch gehört und habe mich deswegen umso mehr gefreut, als ich es vom cbj-Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen habe! Also gleich zu Anfang: vielen Dank dafür :) Und nun beginnen wir ...

    Mehr
  • „Das dunkle Herz des Waldes“ von Naomi Novik

    Das dunkle Herz des Waldes
    JayLaFleur

    JayLaFleur

    20. April 2017 um 14:26 Rezension zu "Das dunkle Herz des Waldes" von Naomi Novik

    Inhalt  Agnieszka lebt in einem kleinen Dorf namens Dvernik. Sie liebt das wunderschöne Tal, in dem das Dorf liegt - umgeben vom silbernen Fluss Spindel und dem Dunklen Wald. Aber die Idylle wird alle zehn Jahre von dem Zauberer, dem Drachen, gestört. Er holt sich ein Mädchen aus dem Dorf, das ihm zehn lange Jahre dienen muss.  Die 17-jährige Agnieszka, ihre beste Freundin Kasia und alle anderen Dorfbewohner befürchten das schlimmste: dass Kasia dieses Jahr vom Drachen auserwählt wird. Doch dann kommt es anders, als gedacht, denn ...

    Mehr
  • Ein Fantasy-Buch, das einen mit seiner Magie in den Bann zieht..

    Das dunkle Herz des Waldes
    Zalira

    Zalira

    19. April 2017 um 00:15 Rezension zu "Das dunkle Herz des Waldes" von Naomi Novik

    Meine MeinungAls ich angefangen habe zu lesen, habe ich mich sofort wohl gefühlt. Dieses Gefühl habe ich nicht bei jedem Buch, aber Naomi Novik hat es sofort geschafft mich mit ihrer Geschichte in den Bann zu ziehen. Agnieszka, die eigentlich gar nicht vom Drachen ausgewählt werden wollte und auch nie damit gerechnet hätte, muss sich an ihr neues Leben im Turm gewöhnen. Und so begleitet und fiebert man mit ihr mit. Aufgrund der Angst, die Agnieszka vor dem Drachen hat, und dessen mürrischer Art, scheint dieser anfangs noch kein ...

    Mehr
  • Rezension "Das dunkle Herz des Waldes"

    Das dunkle Herz des Waldes
    Mona90

    Mona90

    14. April 2017 um 12:06 Rezension zu "Das dunkle Herz des Waldes" von Naomi Novik

    Die Geschichte: Seit Februar hatte mich ja das Fantasyfieber gepackt und auch im März musste ich wieder etwas aus diesem Genre lesen. Momentan sprechen mich die aktuellen Bücher aus diesem Bereich sowieso sehr an, sodass ich mir "Das dunkle Herz des Waldes" von Naomi Novik ebenfalls nicht entgehen lassen konnte. Zuerst dachte ich, in diesem Buch würde es um richtige Drachen gehen, weshalb ich es zuerst gar nicht auf meiner Wunschliste stehen hatte. Als ich dann jedoch in der Buchhandlung mal kurz reingelesen habe, ist mir ...

    Mehr
  • An sich eine wirklich schöne Idee

    Das dunkle Herz des Waldes
    AllesAllerlei

    AllesAllerlei

    04. April 2017 um 12:33 Rezension zu "Das dunkle Herz des Waldes" von Naomi Novik

    Das Stting klingt herrlich, der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen und auch die Art wie hier magie gewirkt wurde fand ich sehr schön. Ebenfalls das man merkte das sich die Autorin von den bekannten Polnischen / Tschechischen / Russischen Märchen inspierien ließ hat mir sehr gut gefallen, da es allem einen besonderen Tuch gab. ABERHin und wieder verlohr sich der rote Faden und es machte für mich den Eindruck, dass die Autorin sich dann hin und her wand um wieder auf den richtigen Weg zu kommen. Teilweise hätten für mich ganze ...

    Mehr
  • Fantastisch

    Das dunkle Herz des Waldes
    mareike91

    mareike91

    03. April 2017 um 22:21 Rezension zu "Das dunkle Herz des Waldes" von Naomi Novik

    Inhalt:Die 17-jährige Agnieszka lebt in einem Dorf am Rande des Dunklen Waldes. Lediglich der "Drache", ein Zauberer, kann das Dorf sowie die umliegenden Dörfer vor der bösen Macht des Waldes beschützen. Als Dank dafür verlangt er jedoch alle 10 Jahre nach einem 17-jährigen Mädchen, das ihm bis zur nächsten Wahl dienen muss. Die nächste Wahl steht kurz bevor und alle sind sich sicher, dass der Drache die wunderschöne, mutige Kasia wählen wird. Doch es kommt anders: die Wahl fällt auf Agnieszka... Meine Meinung:Schon das Cover hat ...

    Mehr
  • Es ist brutal, beänsgtigend, magisch und emotional zugleich

    Das dunkle Herz des Waldes
    aly53

    aly53

    03. April 2017 um 00:38 Rezension zu "Das dunkle Herz des Waldes" von Naomi Novik

    "Das dunkle Herz des Waldes" ist ein ganz besonderes Fantasy Abenteuer und Märchen zugleich.Man sollte jedoch vorher bedenken, daß  dieses Buch viel Zeit in Anspruch nimmt. Denn der flüssige und bildhafte , als auch stark einnehmende Schreibstil ist vielleicht nicht für jeden einfach zu lesen.Zudem kamen für mich gerade zur Mitte hin ein paar Längen auf.Ich musste das Buch immer mal wieder zur Seite legen, um all das gelesene und die Eindrücke in mich aufzunehmen.Es ist sehr detailliert beschrieben , was an der ein oder anderen ...

    Mehr
  • Wenn der Drache kommt

    Das dunkle Herz des Waldes
    Heartbooks

    Heartbooks

    30. March 2017 um 14:18 Rezension zu "Das dunkle Herz des Waldes" von Naomi Novik

    Cover: Das Cover ist märchenhaft mit einem verwunschenen Wald bestückt. Davor sehen wir Agnieszka in einem schlichten Leinenkleid. Meine Zusammenfassung und Meinung: Agnieszka lebt in einem Tal nahe eines verwunschenen Waldes. Dieser ist aber kein schöner Ort mit Feen oder dergleichen, sondern mit Menschen ermordenden Geschöpfen, die Unheil und Tod verbreiten. Dieser Wald versucht immer mehr an Fläche zu gewinnen. Die kleinen Dörfer ringsherum sind stets unmittelbar von den Katastrophen betroffen. „Der Drache“, ein Zauberer, der ...

    Mehr
  • Der dunkle Wald - Ein dunkler Schatten, der nie ganz weicht

    Das dunkle Herz des Waldes
    Fantworld

    Fantworld

    22. March 2017 um 15:24 Rezension zu "Das dunkle Herz des Waldes" von Naomi Novik

    Agnieszka lebt in einem Dorf am Rand eines Königreiches. Sie liebt ihre Heimat, auch wenn ein Schatten über ihr liegt. Der dunkle Wald umgibt das Tal und versucht andauernd die Bewohner zu verderben. Wen das Übel befällt, dass er aussendet, wird zu einem ganz anderen Menschen. Nur der Drache, ein Zauberer kann das Übel zurückhalten. Doch sein Dienst ist teuer. Alle 10 Jahre holt er sich ein Mädchen, dass er danach zwar reichhaltig belohnt, dass sich dann aber auch vom Dorf abwendet und keine wirkliche Bindung mehr zu seinen ...

    Mehr
  • weitere