Naomi Novik The Tongues of Serpents

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Tongues of Serpents“ von Naomi Novik

Naomi Novik's stunning series of novels follow the global adventures of Captain William Laurence and his fighting dragon Temeraire as they are thrown together to fight for Britain during the turbulent time of the Napoleonic Wars.

Stöbern in Fantasy

Die Spiegel von Kettlewood Hall

5 von 5 🌟 bewegende, zauberhafte Geschichte mit viel Liebe erzählt, spannend, fesselnd und mystisch!

MellieJo

Palace of Glass - Die Wächterin

Ich bin schon sehr gespannt auf die nächsten Teile. Die letzten Seiten haben mich noch umgestimmt.

Willia

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Tolles Buch! Das Ende war echt schockierend und ich bin sehr gespannt wie es weiter geht.

Marieclaire

Aschenputtel und die Erbsen-Phobie

Ich liebe den Märchenwald-Humor einfach :D

EmelyAurora

Angelfall - Am Ende der Welt

Ein gelungener Abschluss einer noch gelungeneren Trilogie

AnnaSalvatore

Der Verrat des Wandlers

Die Reihe nimmt mich wirklich mit und begeistert mich total!

Feni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Tongues of Serpents" von Naomi Novik

    The Tongues of Serpents

    Windflug

    25. February 2011 um 23:47

    Laurence und Temeraire werden nach Australien verbannt. Gleichzeitig mit ihnen werden drei Dracheneier ins rauhe Sydney verschifft, um dort den Grundstock einer kleinen Luftwaffe zu bilden. Als sie dort ankommen, werden sie gleich erst mal mit einer Meuterei konfrontiert. Um den politischen Verwicklungen aus dem Weg zu gehen, nehmen sie einen Auftrag an, der sie ins Landesinnere führt ... Und genau da funktionierte für mich das Buch nicht mehr. Der Mittelteil mit all den Gefahren des Outbacks zieht sich wie Kaugummi, und ich war wohl genauso froh wie die Reisenden, als sie endlich auf der anderen Seite angekommen waren. Ab da wurde das Buch dann auch wieder richtig gut und verspricht interessante Wendungen für den nächsten Band. Das macht den Mittelteil aber auch nicht besser. Alles in allem immer noch ein gut zu lesendes Buch, aber von der Qualität der bisherigen Bände ist es meiner Meinung nach leider recht weit entfernt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks