Naomi Ragen Das Tagebuch der Hannah Mendes

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Tagebuch der Hannah Mendes“ von Naomi Ragen

Als Catherine da Costa, wohlhabende Jüdin aus Manhattan, erfährt, dass sie bald sterben wird, erkennt sie, dass sie ihren Enkeltöchtern nicht genügend Bewusstsein für die Wurzeln der Familie vermittelt hat. Darum schickt sie Francesca und Suzanne nach Europa, wo sie ein altes Manuskript, das die Geschichte ihrer Vorfahrin Hannah Mendes erzählt, finden sollen. Eine aufregende Suche führt die Schwestern durch Europa und hält so manche Überraschung bereit ...

Stöbern in Historische Romane

Herrscher des Nordens - Die letzte Schlacht

Toller und epischer Abschluss der Reihe

Blintschik

Wenn es Frühling wird in Wien

Einfach wundervoll!

SarahV

Die letzte Borgia

Auf dem Höhepunkt ihrer Macht: der berüchtigte Borgia-Clan - Lucrezia bleibt leider hinter ihrem Vater und Bruder zurück - leider!

EvelynM

Das Mündel der Hexe

spannende Geschichte, gute Unterhaltung

Lesewunder

Mord im Badehaus

Leider das letzte Buch von Andrea Schacht. Daher mischte sich immer Wehmut in den Lesegenuss.

anne_lay

Der Reisende

Aufrüttelnde Erzählung eines Zeitzeugens über die aussichtlose Lage der Juden in Deutschland im Zweiten Weltkrieg

strickleserl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks