Naoshi Komi

 3.9 Sterne bei 51 Bewertungen
Autor von Nisekoi 01, Nisekoi 03 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Naoshi Komi

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Nisekoi 01 (ISBN:9782889212316)

Nisekoi 01

 (10)
Erschienen am 05.06.2014
Cover des Buches Nisekoi 02 (ISBN:9782889212323)

Nisekoi 02

 (5)
Erschienen am 07.08.2014
Cover des Buches Nisekoi 03 (ISBN:9782889212330)

Nisekoi 03

 (5)
Erschienen am 02.10.2014
Cover des Buches Nisekoi 04 (ISBN:9782889212347)

Nisekoi 04

 (4)
Erschienen am 04.12.2014
Cover des Buches Nisekoi 06 (ISBN:9782889212361)

Nisekoi 06

 (3)
Erschienen am 02.04.2015
Cover des Buches Nisekoi 05 (ISBN:9782889212354)

Nisekoi 05

 (3)
Erschienen am 05.02.2015
Cover des Buches Nisekoi 08 (ISBN:9782889212385)

Nisekoi 08

 (2)
Erschienen am 06.08.2015
Cover des Buches Nisekoi 10 (ISBN:9782889216482)

Nisekoi 10

 (2)
Erschienen am 03.12.2015

Neue Rezensionen zu Naoshi Komi

Neu

Rezension zu "Nisekoi 01" von Naoshi Komi

Ich freue mich schon auf die Folgebände!
Cadnessvor 9 Monaten

Ich habe zum Anfang des neuen Jahres hin, den ersten Band von "Nisekoi - Liebe, Lügen & Yakuza" gelesen und bin wirklich begeistert. 

Der Zeichenstil gefällt mir richtig gut, der Humor ist klasse und die Protagonisten sind einfach herrlich erfrischend. Mit ihren unterschiedlichen Auffassungen und ihren Debatten bringen sie einen immer wieder zum schmunzeln. Ab und zu musste ich sogar an den Anime Ranma 1/2 denken, aber auch nur, weil Raku gerne einmal von Chitoge verprügelt wird. Darüber hinaus weist die Handlung aber auch ein tolles Maß an Tiefe auf und hält immer neue Überraschungen bereit. 

Fazit: Ein toller Auftakt voller Humor, Charme und Emotionen, den ich innerhalb kürzester Zeit durchgelesen habe und bei dem ich mich jetzt schon auf die Folgebände freue.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Nisekoi 23" von Naoshi Komi

Auch wenn es etwas überladen scheint, so löst sich nun alles langsam auf und die Spannung steigt...
BuechersuechtigesHerzvor 2 Jahren

INHALT:
Raku ist verzweifelt, wie soll er sich bloß entscheiden, für wen sein Herz mehr schlägt, Kosaki oder Chitoge? Auch Kosakis Schwester Haru muss endlich zu ihren eigenen Gefühlen stehen und reinen Tisch mit sich selbst machen. Währendessen entdeckt Seishiro endlich die Wahrheit...

MEINUNG:
Das Cover zeigt Seishiro und lässt erahnen, dass sie in diesem Band nun auch zu ihren Gefühlen stehen wird. 
Zu Beginn werden nochmal alle Charaktere ausführlich vorgestellt und die bisherige Story wird in wenigen Sätzen zusammengefasst.
Es geht langsam wirklich hoch her, alle Charaktere setzen sich mit sich selbst und ihren Gefühlen auseinander. Ich finde, es etwas viel auf einmal, man merkt, dass die Autorin zum Ende kommen möchte und schnell noch alles aufräumt. Ich hätte es schöner gefunden, wenn sich die Nebencharaktere vielleicht schon früher in der Reihe damit auseinander gesetzt hätten, damit nicht alles so überladen scheint. In diesem Band müssen Haru und Seishiro sich nun ihre Gefühle eingestehen und selbst Ruri kommt in Bedrängnis.
Es wird wirklich nicht langweilig, da es jetzt richtig zur Sache geht. Ich fiebere einerseits schon auf das Ende hin, weil ich wissen möchte, wie es ausgeht, andererseits bin ich traurig, dass mir nun nur noch zwei Bände bleiben, bis der Abschied gekommen ist.

FAZIT:
Auch wenn es etwas überladen scheint, so löst sich nun alles langsam auf und die Spannung steigt immer mehr!

Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Nisekoi 22" von Naoshi Komi

Langsam geht es zuende und die Spannung ist kaum noch auszuhalten! Emotional, lustig und spannend!
BuechersuechtigesHerzvor 2 Jahren

INHALT:Marikas Freunde eilen zu ihrer Rettung, doch am Ende muss sie sich für das Beste für sich selbst entscheiden. Auch Raku muss langsam eine Entscheidung treffen: Kosaki oder Chitoge? Letztere versucht sich nun richtig ins Zeug zu legen...
MEINUNG:Das Cover zeigt, dass in diesem Band die Freundschaft aller im Vordergrund stehen wird und passt so gut zur Handlung.Die Rettungsaktion, um die es schon im vorigen Band ging, wird hier nun weitergeführt, Marika soll endlich befreit werden. Dieser Band schließt also nahtlos an den Vorgängerband an.Auch in diesem Teil wird zunehmend mit offenen Karten gespielt, Marika redet über ihre Krankheit und muss schließlich das Beste für sich tun.Es wird tatsächlich ein bisschen traurig in diesem Band und nun weiß ich auch, dass die Serie mit Band 25 zuende gehen wird. Ich kann die Spannung über die Auflösung, wer das Mädchen mit dem Versprechen ist kaum noch aushalten. Gleichzeitig wird aber auch ausgesiebt und ich bin traurig, dass sich Charaktere verabschieden und die Reihe bald zuende sein wird.Auch Chitoge scheint zu merken, dass eine Entscheidung bevor steht und legt sich richtig ins Zeug um Raku zu beeindrucken, was natürlich nicht so läuft wie geplant.Mir gefällt es sehr gut, dass die Geschichte nun große Schritt vorwärts macht, auch wenn ich das Ganze mit einem lachenenden und einem weinenden Auge betrachte. In dieser Fortsetzung werden Spannung, Freundschaft und Emotionen perfekt vereint, doch auch der Humor kommt wie immer nicht zu kurz.Die Spannung steigt nun wirklich von Band zu Band kontinuierlich an und ich kann den nächsten Band kaum noch erwarten.
FAZIT:Langsam geht es zuende und die Spannung ist kaum noch auszuhalten! Emotional, lustig und spannend!
Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Naoshi Komi?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks