Naoshi Komi Nisekoi 05

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Nisekoi 05“ von Naoshi Komi

Das Schlägt dem Fass den Boden aus! Raku ist mit Marika verlobt? Dieser miese, kleine ... Eigentlich kann er ja nichts dafür, weil sein Vater vor zehn Jahren diese Verlobung arrangiert hat. Trotzdem ist seine "Freundin" Chitoge auf 180 und auch Kosaki und Seishiro sind schwer enttäuscht. Marika tut ihrerseits das Nötige, um die Situation eskalieren zu lassen. Das werden turbulente Sommerferien!

Die Beziehungen entwickeln sich weiter, was mir sehr gut gefällt!

— BuechersuechtigesHerz

Stöbern in Comic

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Ebenso wortgewandt und meisterhaft erzählt wie der Roman, aber noch einmal um einiges bildgewaltiger. Der helle Wahnsinn!

Svenjas_BookChallenges

Gilgamesch

Zeichenstil und Anhang gefielen mir gut, von der Adaption selbst habe ich mir aber mehr erhofft.

LillianMcCarthy

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Großartig, die Details, die liebevolle Ausgestaltung und nicht zuletzt die kritischen Worte zum Literaturbetrieb ;-)

Federfee

Paper Girls 3

es geht spannend weiter :)

reason

Sherlock 3

Wie immer toll!

_mrsjauk_

Sherlock 2

Spannend :)

_mrsjauk_

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Beziehungen entwickeln sich weiter, was mir sehr gut gefällt!

    Nisekoi 05

    BuechersuechtigesHerz

    12. September 2016 um 12:03

    Mari lässt nichts unversucht und stellt Raku ihrem Vater vor. Raku möchte die Verlobung eigentlich lieber lösen, denn sein Herz schlägt ja für Kosaki, der er immernoch versucht näher zu kommen. Stattdessen verbringt er aber irgendwie viel Zeit mit Chitoge... Im fünften Band entwickeln sich die Beziehungen langsam etwas weiter, was mir sehr gut gefallen hat. Wärhrend Raku Mari klar macht, dass er die Verlobung gar nicht will, bietet sich die Chance Kosaki näher zu kommen. Außerdem verbringt er viel Zeit mit Chitoge und deren Streiterein werden so langsam weniger. Es hat Spaß gemacht, dabei zu zusehen, wie sich alles entwickelt und weiterhin stellt sich die Frage, wer nun das Mädchen von vor 10 Jahren sein mag. Alles in allem bringt es mir weiterhin viel Spaß, die Charaktere in ihrem Alltag zu begleiten und mit ihnen immer Neues zu erleben. Das Rätsel um das mysteriöse Versprechen und Rakus Schloss bleibt weiterhin ungelöst und so muss man einfach immer weiterlesen. Auch wenn ich manchmal etwas ungeduldig wurde, wer denn nun das Versprechen wem gab, finde ich alles authentisch und gut gelöst. Die Spannung bleibt so zumindest erhalten und ich habe wirklich keine Ahnung, wie alles ausgehen wird. Die Zeichnungen sind gelungen, die Mädchen sind weich und niedlich, die Jungs etwas kantiger und gerade die Mafia etwas rauer gezeichnet, was mir sehr gut gefällt. Gelungene und weiterhin spannende Fortsetzungen um Raku und die Mädchen. Viel Abwechslung, neue Figuren und ein bestehendes Rätsel schaffen es, dass man immer weiterlesen will! Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks