Naoshi Komi Nisekoi 07

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nisekoi 07“ von Naoshi Komi

Stille Nacht? Von wegen! Als Chitoges Mama zu Weihnachten zu Besuch kommt, bricht das schiere Chaos aus. Diese knallharte Managerin ist ein wahres Teufelsweib und bringt die Gangster der Beehive-Gang ordentlich auf Trab. Nachdem man ihr Raku als den zukünftigen Schwiegersohn vorgestellt hat, macht sie ihn kurzerhand zu ihrem Assistenten und lässt ihn ebenfalls mächtig rackern. Immerhin, als Belohnung winkt ein Abend mit Chitoge in einem super Luxushotel. Aber ob Raku überhaupt noch dazu kommen wird, das zu genießen???

Alles in allem gelungene Fortsetzungen der Reihe mit viel Abwechslung .

— BuechersuechtigesHerz

Stöbern in Comic

Metal Heroes – and the Fate of Rock

Durchwachsen. Erfrischend neues Thema, aber ich hatte oft das Gefühl, etwas verpasst zu haben und andere Abschnitte zogen sich unnötig.

CCC

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Umwerfendes, grandioses, epochales, opulentes, atemberaubendes, spannendes , tolles, abwechslungsreiches Lesehighlight!

_hellomybook_

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Ebenso wortgewandt und meisterhaft erzählt wie der Roman, aber noch einmal um einiges bildgewaltiger. Der helle Wahnsinn!

Svenjas_BookChallenges

Gilgamesch

Zeichenstil und Anhang gefielen mir gut, von der Adaption selbst habe ich mir aber mehr erhofft.

LillianMcCarthy

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Großartig, die Details, die liebevolle Ausgestaltung und nicht zuletzt die kritischen Worte zum Literaturbetrieb ;-)

Federfee

Paper Girls 3

es geht spannend weiter :)

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Alles in allem gelungene Fortsetzungen der Reihe mit viel Abwechslung .

    Nisekoi 07

    BuechersuechtigesHerz

    17. October 2016 um 12:09

    Während eine alte Freundin von Seishiro auftaucht, will Ruri Raku und Kosaki endlich verkuppeln. Chitoge versucht derweil aufzufallen und als plötzlich Chitoges gefürchtete Mutter nach Hause kommt, versucht Raku alles, dass sie Heiligabend mit ihrer Tochter verbringt... Ich habe die Figuren dieser Mangareihe mittlerweile echt lieb gewonnen und mich deswegen auf die Fortsetzungen gefreut. Der Einstieg gelang mir ganz leicht, da zu Beginn alle Figuren nochmal erklärt werden und auch was bisher wichtiges geschehen ist. Im siebten Band hat mir besonders gefallen, dass die Geschichte um Chitoges Mutter viel Platz eingenommen hat. Sowas gefällt mir immer besser als viele Kurzgeschichten in einem Band. Es war spannend und hat Spaß gemacht dabei zu zusehen, wie Raku sich für Chitoge einsetzt. Die eigentliche Geschichte, das Geheimnis um das Schloss und das Mädchen von vor 10 Jahren tritt etwas in den Hintergrund, was ich schade finde. Dennoch freue ich mich auf die weiteren Bände und bin gespannt, was der ganzen Clique noch so passieren wird und ob sich das Geheimnis um das Schloss irgendwann lüften wird. Die Zeichnungen sind gewohnt toll, die Mädchen sehr weich und rund, die Jungs und die Mafiaclans etwas härter und kantiger gezeichnet. Alles in allem gelungene Fortsetzung der Reihe mit viel Abwechslung. Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks