Neuer Beitrag

neobooks

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

USA im Jahr 2183: Holly, ein sechszehnjähriges Mädchen, deckt die Machenschaften eines skrupellosen Systems auf und gerät zwischen die Fronten von Gut und Böse.

Herzlich willkommen zur Leserunde von "Glutroter Mond" von Narcia Kensing!

Klappentext
Im Jahr 2183 liegen Städte in Trümmern, ganze Länder sind entvölkert. Die Überlebenden eines verheerenden Krieges führen ein tristes und von wenigen Obrigkeiten vorbestimmtes Leben in umzäunten und streng bewachten Arealen. Die sechzehnjährige Holly ist nur eine von vielen, doch sie träumt seit ihrer Kindheit davon, in die Ränge der Obersten aufzusteigen, denn einmal im Jahr werden junge Menschen aus den Ghettos in ihre Reihen rekrutiert. Sie hält es für einen Glücksfall, als der düstere Cade sich bereit erklärt, ihr diesen Wunsch zu erfüllen. Doch damit nimmt ihr Martyrium erst seinen Anfang, denn Cade ist weder der, der er vorgibt zu sein, noch ist das Leben jenseits der Barrieren das Paradies, das Holly sich immer erträumt hat. Ist am Ende alles nur eine Lüge?


Zu gewinnen gibt es 10 E-Books.

Du möchtest in den Lostopf hüpfen?
 
Dann schreib uns doch, warum du dieses Buch gerne lesen möchtest. Wir wünschen dir viel Erfolg!

Autor: Narcia Kensing
Buch: Glutroter Mond

winniehex

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde mich wahnsinnig gerne für dieses Buch bewerben, ich finde das der Text sich wirklich gut liest. Mich persönlich macht es sehr neugierig muss ich sagen, deswegen würde ich gerne wissen wie es mit Holly weitergeht.

Pomponia

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich liebe Bücher in denen es um die Welt in der Zukunft geht. Ich habe z.B auch 1984 ( vielleicht ein zu krasser Vergleich ;) ) gelesen. Ich überlege sehr gerne, wie es mal aussehen wird. Deswegen find eich dieses Buch einfach klasse. Und Zukunft+ ein etwas düsterer Kerl ist einfach eine Mischung die ist super finde!!

Beiträge danach
63 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

CaroCharlott

vor 4 Monaten

Kapitel 1-3

Der Einstieg hat mir überaus gut gefallen.
Es ist klar, dass jeder gern in die Stadt berufen werden möchte und dabei nur auf sich selbst achtet, daher kann ich voll und ganz nachvollziehen, dass sie sich nicht für Suzie freuen würde.
Holly und Neal waren mir von Anfang an sofort sympathisch. Ich bin gespannt zu erfahren, wie es weiter geht :)

CaroCharlott

vor 4 Monaten

Kapitel 4-6

Die Kapitel waren so fesselnd, ich musste mich wirklich dazu zwingen dieses Buch aus der Hand zu legen.
Durch Cade bekommt man einen neuen Einblick, man erfährt dass es noch mehr Menschen gibt, als die V23er und die Menschen in der Stadt.
Cade kann ich leider noch nicht wirklich einschätzen. Er ist eiskalt, was seine Gefühle angeht, doch irgendwie sehe ich mehr in ihm. Ich vermute, dass er noch eine sehr starke Verwandlung durchmachen wird.

NadineKuehnemann

vor 4 Monaten

Rezensionen

@winniehex
Jetzt habe ich total vergessen zu antworten 😱
Ich habe mich sehr über deine Beiträge und die Rezension gefreut :-) Vielen Dank nochmal

CaroCharlott

vor 4 Monaten

Kapitel 7-9

Man erfährt, dass die Acrai keine gwöhnliche Nahrung zu sich nehmen, sondern sich von Emotionen ernähren. Als Cade Holly zu seiner Sippe mitgenommen hat, konnte man schon erahnen, dass etwas tragisches passieren wird.
Das sie allerdings nicht als "Nahrung" tauglich ist, damit habe ich beim besten Willen nicht gerechnet.
Doch in diesem Kapiteln wurde überaus deutlich, zwischen den Beiden knistert es gewaltig :)
Ich habe es gewünscht und gehofft, mal sehen, was das zwischen den Beiden wird.
Dieses Buch ist immer wieder für eine Überraschung gut :)

CaroCharlott

vor 4 Monaten

Kapitel 10-12

Ich finde, dass Holly Cade freiwillig etwas von ihren Emotionen abgibt, beweist nur noch mehr, dass es eine besondere Verbindung zwischen den Beiden gibt.
Cade weiß mit seinen Gefühlen allerdings noch nicht so wirklich etwas anzufangen, doch ihm ist bewusst, dass Holly ihn verändert, wenn auch nur unbeabsichtigt.
Auch die Tatsache, dass er sie nicht töten konnte, zeigt das dort mehr ist, als den Beiden bisher bewusst ist.
Ich bin sehr gespannt zu sehen, wie es weiter geht :)

CaroCharlott

vor 4 Monaten

Kapitel 13-15

Holly ist bin und her gerissen, zum einen möchte sie Cade nicht zurücklassen, doch zum anderen muss sie irgendwann wieder mit Neal in die Stadt zurückkehren.
Als Holly dann im Versteck der Acrai mit Neal spricht, ist er nicht mehr der Alte. Ob die Obersten ihm was gegeben haben?
In diesem Zustand finde ich ihn sehr unsympatisch.
Als er dann auch noch erzählt, dass Cade einer anderen versprochen ist, obwohl er nur Minuten vorher Holly seine Liebe gestanden hat, weiß sie einfach nicht mehr weiter.
Cade hingegen, fühlt immer mehr, dadurch wirkt er menschlicher.
Das macht ihn sehr sympatisch.

CaroCharlott

vor 3 Monaten

Rezensionen

Hier ist nun auch endlich meine Rezension.
Es ist ein unglaubliches Buch. Ich habe es an einem Tag durchgelesen.
Ich hab sogar schon die anderen beiden Teile gelesen und ich war sehr beeindruckt.

https://www.lovelybooks.de/autor/Narcia-Kensing/Undying-Blood-1-Glutroter-Mond-1079117526-w/rezension/1638639486/

Meine Rezi werde ich auch bei Amazon, Hugendubel und Thalia veröffentlichen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.