Neuer Beitrag

neobooks

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

In Lillys Leben läuft einiges schief. Sie ist Single, ohne Job, ohne eigene Wohnung und seit dem frühen Tod ihrer Mutter auch noch ohne eine Schulter zum Ausweinen. Als sei das noch nicht schlimm genug, wird sie von verstörenden Visionen heimgesucht. Wer ist die Frau, die in ihrem Kopf herumgeistert? Die Spur führt sie mitten nach New York City, ausgerechnet in die Stadt, in der ihre Mutter starb und um die Lilly seitdem einen großen Bogen macht. Sie entscheidet sich dennoch, in der Metropole noch einmal neu anzufangen, schließlich braucht sie dringend einen Job und Abstand vom Provinzleben. Als Lilly im Big Apple tatsächlich Arbeit findet und den attraktiven Mason kennenlernt, scheint es endlich wieder bergauf zu gehen. Doch der junge Mann wird von Geheimnissen umnebelt, die in Zusammenhang mit Lillys seltsamen Visionen zu stehen scheinen. War es Schicksal, dass sich ihre Wege kreuzten?


Um in den Lostopf für eines von zehn ebooks zu hüpfen, wollen wir lediglich von dir wissen: warst du bereits einmal in New York? ;)

Autor: Narcia Kensing
Buch: Saphirherz

angel1843

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Das Buch klingt Klasse. Ich hüpfe mal in den Lostopf.

Zur Frage: Nein, ich war noch niemals in New York. Würde aber gerne mal nach New York...

Jungenmama

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ja ich war schon mehrmals in New York und bin immer wieder gerne (leider viel zu selten) dort, auch wenn sich die Stadt in den letzten 24Jahren stark verändert hat.

Der Klappentextliest sich sehr interessant und gerne möchte ich, da derzeit keine Reise ansteht, mit Hilfe des Buches dorthin zurückkehren...
Ich springe für ein mobi in den Lostopf!

Beiträge danach
210 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

tanlin_11

vor 1 Jahr

Kapitel acht
Beitrag einblenden

Ansonsten bleibt es nach wie vor spannend.
Ich bin mal gespannt, wie sich Lilly im Bezug auf Jordon entscheiden wird.

tanlin_11

vor 1 Jahr

Kapitel neun
Beitrag einblenden

Langsam lüftet sich das ganze Geheimnis. Mason muss als Gegenleistung für seine Unsterblichkeit Seelen von vorgegebenen Personen einsammeln. Da er Lilly immer weder vor Mason warnt, wird er wohl auch unsterblich sein. Und Violet? Ich denke auch sie gehört den Unsterblichen an. Ich finde es sehr toll von ihr, dass sie Lilly sowohl vor Mason als auch vor Jordan schützen möchte. Das macht sie sehr sympathisch.

tanlin_11

vor 1 Jahr

Kapitel zehn
Beitrag einblenden

charlotte schreibt:
Ich hatte den Namens des Mannes, mit dem Lillys Mutter ein Date hatte, ganz vergessen. Aber hier klärt sich so einiges aus Lillys Vorgeschichte.

Ja, so ging es mir auch. Daher war ich sehr überrascht über diese Aufklärung. Sie hat mir aber sehr gut gefallen.

tanlin_11

vor 1 Jahr

Kapitel elf
Beitrag einblenden

Die Spannung nimmt kein Ende. Mason ist schon von Lex gefangen genommen worden und jetzt ist Lilly auch noch in seine Falle getappt. Ob das gut endet?

tanlin_11

vor 1 Jahr

Kapitel zwölf
Beitrag einblenden

Buch_Versum schreibt:
Überraschungseffekt, Jordan ist es tatsächlich, aber Er liebt Lilly und gibt sein Leben dafür dass Sie verschont wird, nur bringt das nicht viel. Das Vi Ihnen hilft ist super :) Schönes Ende, auch dass Sie Ihrer Mutter noch ein Mal sieht. Nicht zu kitschig. Aber schön...

Auch ich finde das Ende sehr schön. Besonders gut hat mir gefallen, dass Lilly ihre Mutter nochmal sieht und sie sich von ihr verabschieden kann.

tanlin_11

vor 1 Jahr

Rezensionen
Beitrag einblenden

So auch ich habe es endlich geschafft und meine Rezension online gestellt:

Bei Amazon:
https://www.amazon.de/review/RHUG9W4PNFBW5/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=1505298202&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books

Bei Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Narcia-Kensing/Saphirherz-1215816164-w/rezension/1250244772/

Vielen lieben Dank, dass ich das Buch im Rahmen dieser Leserunde lesen durfte. Es hat mir wirklich sehr gut gefallen.

NadineKuehnemann

vor 1 Jahr

Kapitel elf
Beitrag einblenden
@tanlin_11

Gut ist relativ ;-) Aber vielleicht nicht ganz schlecht :-p

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks