Nassim Nicholas Taleb Der Schwarze Schwan

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 6 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(6)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Schwarze Schwan“ von Nassim Nicholas Taleb

Keine Macht den Schwarzen SchwänenLaut Wahrscheinlichkeitsrechnung kann ein GAU im Atomkraftwerk nur ein Mal in einer Million Jahre eintreten. Verdrängung von Ereignissen, die man sich nicht vorstellen kann und will, ist recht typisch für die Menschheit. Die gute Nachricht lautet: Wer mit Schwarzen Schwänen, die hier für seltene Risiken und Gefahren stehen, rechnet, kann sich auch besser davor schützen. Taleb bietet praktische Ratschläge, wie Privatpersonen, Unternehmen und Gesellschaften robuster werden können gegenüber der Macht der Schwarzen Schwäne.

Stöbern in Sachbuch

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Leben lernen - ein Leben lang

Lebenslanges Lernen, um das Leben zu leben - eine philosophische Betrachtung

Bellis-Perennis

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Schwarzer Schwan" von Horst Eckert

    Schwarzer Schwan

    Daniliesing

    "Ein handwerklich sehr gut gemachter Krimi, der einen Adler-Olsen nicht fürchten muss und von solch einer Brisanz ist, dass er alle anderen Krimis auf hintere Plätze verweist." - mit solch großem Lob beschreibt Leser Detlef Knut das neue Buch "Schwarzer Schwan" vom Krimi-Autor Horst Eckert, der unter anderem schon mit dem renommierten Friedrich Glauser Preis ausgezeichnet wurde. Einen derart gut geschriebenen und spannenden Polit-Krimi möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten. Ihr könnt euch hier für die Teilnahme an der Leserunde zum Buch anmelden, die der Autor übrigens begleiten und im Zuge dessen eure Fragen beantworten wird. Hier zunächst etwas mehr zum Inhalt: Investmentbankerin Hanna Kaul sieht sich am Ziel ihrer Träume: Zum ersten Mal steuert sie den Übernahmepoker eines börsennotierten Unternehmens, ein Erfolg bedeutet den erhofften Karrieresprung. Dann aber sagt der RheinBank-Vorstand den Milliardendeal überraschend ab. Damit nicht genug: Hanna erfährt, dass sie ausspioniert wird. Was geht da vor? Dominik Roth ist für Betrugssachen zuständig und unzufrieden. Als eine Lobbyistin der Deutschen Börse auf offener Straße erschossen wird, darf er endlich bei den Mordermittlern aushelfen. Denn es gibt einen weiteren Fall: In einem ausgebrannten Polo wurde eine Leiche entdeckt. Prompt steckt Dominik in einem Dilemma. In der Wohnung des Toten findet die Polizei Papiere, die Hannah Kauls Observation dokumentieren. Dominik kennt das Material nur zu gut – er selbst hat an der Beschattung der Bankerin mitgewirkt. Weil das eine nicht genehmigte Nebentätigkeit für die Firma eines Freundes war, verschweigt Dominik, was er weiß, und begibt sich auf verdammt dünnes Eis. Hannahs Welt zerbricht endgültig: Ihre Nichte Leonie verschwindet spurlos. Dominiks Kollegen vermuten in Leonie eine Ausreißerin, doch er findet Hinweise auf eine Entführung … Außerdem lohnt es sich direkt in die Leseprobe reinzulesen: http://intra.grafit.de/archive/upload/buecher_leseprobe_45000397.pdf *** Wie kann man teilnehmen? *** Ihr möchtet euch "Schwarzer Schwan" nicht entgehen lassen und das Buch hier gemeinsam in der Leserunde mit anderen Lesern lesen sowie abschließend eine Rezension schreiben? Dann bewerbt euch unter "Bewerbung & Bekanntgabe der Gewinner" für eines der 25 Testleseexemplare zur Leserunde. Verratet uns in eurer Bewerbung bis spätestens 30.10. eure Meinung zur aktuellen Finanzlage Europas! Selbstverständlich kann auch jeder gern mitlesen, der das Buch bereits hat oder es sich noch anderweitig besorgen möchte.

    Mehr
    • 259
  • Rezension zu "Der Schwarze Schwan" von Nassim Nicholas Taleb

    Der Schwarze Schwan

    seward

    15. February 2011 um 13:04

    Klasse! Superbuch zur Logik der Finanzwelt.

  • Rezension zu "Der Schwarze Schwan" von Nassim Nicholas Taleb

    Der Schwarze Schwan

    carsten

    05. December 2008 um 00:31

    Kaum neues von einem unsäglich selbstverliebten Autor.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks