Nastassja Elisabeth Sirrenberg Zwischen Berlin und der Provence

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwischen Berlin und der Provence“ von Nastassja Elisabeth Sirrenberg

Der Gedichteband Zwischen Berlin und der Provence von Nastassja Elisabeth Sirrenberg entstand fast ausschließlich in der Berliner U-Bahn, und das in den letzten Monaten vor ihrem Umzug nach Südfrankreich. Angst und deren Überwindung, Selbstfindung und Selbstliebe bilden die thematische Grundlage des Werkes. Poesie gegen die Einsamkeit. Geografisch greifen die Gedichte ihre alte Heimat Berlin auf und die Provence bzw. den nahegelegenen Languedoc-Roussillon, ihre neue Heimat. Die gefühlvolle Lyrik in einem kleinen Notizbuch. Auch drei der Originale finden sich in diesem Band wieder.

Stöbern in Gedichte & Drama

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen