Nastja Holtfreter Mein Schiebe-Puzzle: Im Wald

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Schiebe-Puzzle: Im Wald“ von Nastja Holtfreter

Der wunderbar verrückte Tier-Puzzlespaß im Wald Hier kommt das große bunte Tier-Durcheinander! Fuchs, Eule, Reh und Igel werden ordentlich durcheinandergewirbelt und lassen sich nach dem Schiebe-Puzzle-Prinzip wieder zusammensetzen. Ein tolles Spielbuch für Kinder ab 18 Monaten mit Schiebern, die die Motorik trainieren und immer wieder lustige Bilder ergeben.

Da werden Bücher regekrecht erlebbar und begreifbar. Schult das Sehen, verstehen, die Motorik und das Geschick. Macht Spaß und bietet Freude

— Floh
Floh

Stöbern in Kinderbücher

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Was für eine Geschichte, mit Drachen und Trollen, Finsterflinken und Einhörnern. Spannung pur

Naturchind

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Unterhaltsamer Plot, der einen in die verschiedensten Städte und Epochen entführt. Mit viel situativen Witz.

Siraelia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446
  • Ein besonderer Pappbilderbuchspaß zum Sehen, Verstehen, Bewegen und Entdecken!

    Mein Schiebe-Puzzle: Im Wald
    Floh

    Floh

    30. October 2016 um 02:35

    Auch die Kleinsten unter den Lesern lieben es Neues zu entdecken, sie lieben es die Welt zu erkunden, die Sinne auszukosten und den Umgang mit beweglichen Elementen zu testen und selbst etwas zu bewirken. Dieses farbenprächtige Pappbilderbuch lädt die kleinen Leser ab etwa 18 Monaten dazu ein, zu Sehen, zu Verstehen und zu Verändern. In „Mein Schiebe-Puzzle – Im Wald“ von der Initiatorin und Illustratorin Nastja Holtfreter dürfen die jungen Leser und Betrachter dieses Büchleins erste Fingertechniken lernen und vertikal oder horizontal Schiebeelemente bewegen um ein Bild eines bekannten Waldtieres zu erzeugen. In diesem liebevollen und kleinkindergerechten Pappbilderbuch werden Motorik, Geduld und das Sehvermögen gefordert. Eine wunderbare Geschenkidee für alle kleinen Tüftler, Waldliebhaber und Leseratten, oder die, die es noch werden wollen. Erschienen bei s. Fischer Verlage (http://www.fischerverlage.de/)Inhalt / Beschreibung:"Der wunderbar verrückte Tier-Puzzlespaß im WaldHier kommt das große bunte Tier-Durcheinander!Fuchs, Eule, Reh und Igel werden ordentlich durcheinandergewirbelt und lassen sich nach dem Schiebe-Puzzle-Prinzip wieder zusammensetzen. Ein tolles Spielbuch für Kinder ab 18 Monaten mit Schiebern, die die Motorik trainieren und immer wieder lustige Bilder ergeben."Meinung:Dieses schöne und kleinkindgerechte Buch hat unsere Aufmerksamkeit durch das farbenprächtige und lebendige Cover erhalten. Da unsere Familie im Eulen-Fieber ist, stach uns dieses tolle Exemplar mit der lustigen Eule direkt ins Auge. Mein Jüngster mit seinen 17 Monaten und aber auch meine dreijährige Tochter fanden direkt Gefallen an dem Buch und so wanderte es in unsere Kinderstube, aber zunächst wurde es ausgiebig betrachtet, ausprobiert, entdeckt, besprochen, beobachtet und die Funktionen erkannt. Mit diesem Buch haben sich meine beiden Kinder gleichermaßen, sowohl jeder für sich, aber auch oft zusammen gemeinsam beschäftigt. Schön war es da für mich als Mutter zu beobachten, wie dieses Buch für Gemeinschaft sorgte und auch für Beschäftigung und Konzentration. Toll, das finde ich sehr gelungen und erfreut mich. Die Kontraste und Farben sind wunderbar herausragend und bieten sehr kräftige und lebendige Bilder der bekanntesten Waldtiere wie den Fuchs, den Igel, die Eule und das Rehkitz. Auf jedem Bild gibt es weitere niedliche Details zu entdecken, knallige Fliegenpilze, kleine Blümchen, Käfer, Blätter, Äste und Schmetterlinge. Jede der Doppelseiten bietet auf der linken Seite eine Vorlage des dargestellten Bildes und Tieres in seiner Umgebung. Dieses Bild darf auf der rechten Doppelseitenhälfte durch je drei bewegliche Schiebeelemente nachgestellt werden. Am Anfang und am Ende eines jeden Schiebebalkens gibt es runde Einkehrbungen für die Fingerspitzen um das Schieben zu erleichtern. Je zwei horizontale Bilder und je zwei vertikale Bilder. Hier ist Tüfteln und Experimentierfreude gefragt. Eine schöne Bilderbuch-Idee, die viel mehr bietet, als einfach nur Bilder zu schauen. Hier werden Bilder erlebt und bewegt. Die tollen Illustrationen laden zum Schauen und Entdecken ein. Klare Formen, einfache Bilder und kräftige Farben. Wir sind begeistert, hatten große Freude und werden sicherlich noch öfters mit den Büchern aus diesem Kinderbuchprogrammen für jede Altersklasse auf Entdeckungstour gehen! Das Buch ist sehr hochwertig verarbeitet und die Pappseiten wunderbar fest. Unverwüstbar und kleinkindgerecht. Griffige Haptik und angenehmes Format für die kleinen Lesebegeisterten und kleinen Forscher und Weltentdecker!Mögliche Kritik:Dieses Buch wurde nach Eintreffen ausgiebig von beiden Kindern (Sohn 17 Monate, Tochter knapp 3 Jahre) bespielt und betrachtet. Nach intensiver Nutzung haben wir nun entdeckt, dass die Schiebeelemente der vertikalen Ausrichtung schnell wieder nach unten rutschen und sich ungewollt wieder in eine neue Position bringen, wenn man das Buch hochhält. Die Festigkeit lässt minimal nach, was das Schieben erleichtert, aber auch zu Verschiebungen führen kann. Hier am besten das Buch flach auf den Boden oder Schoß legen und es bespielen. Hält man es hoch, könnte das Puzzlebild verschieben. Die Illustrationen:Wunderschön. Sehr liebevoll, klar, farbgewaltig, kräftig und differenziert. Offene und freundliche Gesichter der Tiere und Insekten schauen uns aus dem Buch heraus an. Die vielen kleinen Dinge, die es unter den Schiebefeldern zu entdecken gibt, laden dazu ein zu suchen und zu erkunden. Eine schöne und altersgerechte Darbietung. Die Illustratorin:„Nastja Holtfreter wurde 1977 in Berlin geboren, wo sie noch heute lebt und arbeitet. Sie studierte Graphikdesign und arbeitete viele Jahre als Illustratorin fürs Kinderfernsehen, bevor sie sich 2012 selbständig machte. Sie hat sich seitdem auf Illustrationen für Postkarten, Papeterie und Geschenkartikel spezialisiert, am liebsten aber entwickelt und illustiert sie eigene Bilderbücher.“Fazit:Eine tolle Idee, schon die kleinen mit Lesestoff und dem Medium Buch glücklich zu machen. Die Schiebeelemente fördern auf intelligenter Weise weitere Sinne und Fähigkeiten der kleinen Weltentdecker! 4 tolle und überzeugende Sterne für dieses erlebbare Pappbilderbuch.

    Mehr