Natale Stenzel

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 54 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(2)
(3)
(9)
(7)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einfach nur schlecht >.<

    Eine magische Nacht

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. November 2016 um 19:24 Rezension zu "Eine magische Nacht" von Natale Stenzel

    Titel: Eine magische NachtReihe: ? #2Autor: Natale StenzelVerlag: Droemer KnaurGenre: RomantasySeitenanzahl: 409 Zitat entfälltKlappentext:Schlimm genug, dass es Feen tatsächlich gibt. Aber jetzt hat der Oberste Druide Janelle auch noch zur Wächterin über ein extrem männliches Exemplar gemacht. Doch Kane ist der Mistkerl, der nach einer leidenschaftlichen Nacht einfach verschwand. Und ihr Herz will auch diesmal nicht auf ihren Kopf hören.Meine Meinung:Dieses Buch gammelte bestimmt über 2 Jahren auf meinem SuB rum....warum wohl ?! ...

    Mehr
  • Ärzte, Elfen und andere Kuriositäten

    Eine magische Nacht

    Violet Baudelaire

    04. June 2013 um 16:14 Rezension zu "Eine magische Nacht" von Natale Stenzel

    Janelle ist Ärztin und hat somit wenig mit mythologischen Feenwesen oder Magie zu tuen. Doch nun wurde sie zur Bewährungshelferin (auch Hüterin) eines Pukas (unehelicher Sohn Oberons mit einer Menschenfrau) ernannt. Doch Kane ist nicht irgendein Puka, er ist der Puka, der mit ihr eine leidenschaftlich Nacht verbracht hatte und hat sie dann schlafend zurück gelassen. Außerdem hat er seinen Halbbruder und Janelle's besten Freund Riordan für zweitausend Jahre in einen Felsen eingesperrt. Und genau dieser Puka will Wiedergutmachungen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Eine magische Nacht" von Natale Stenzel

    Eine magische Nacht

    Ajana

    Rezension zu "Eine magische Nacht" von Natale Stenzel

    Eigentlich ist Janllee eine Ärztin. Aber nun wird sie dazu verdonnert die Hüterin für Kane, einen Elfenprinzen zu spielen, der aus Rache seinen Bruder 2000 Jahre lang in einem Stein vebannt hatte und nun Buße tun will. Janelle soll aufpassen, dass er nciht wieder etwas dummes tut... wäre das nicht allein schon verwirrend, kennt sie Kane... vor 8 Jahren hat er sie verlassen und sie zutiefst verletzt... wird sie mit ihrem Gefühlchaos zurecht kommen? Und wie wird es sich auswirken, dass sie als Ausgleich dafür, dass sie die ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Eine magische Nacht" von Natale Stenzel

    Eine magische Nacht

    Vampir_Addict

    17. February 2011 um 20:34 Rezension zu "Eine magische Nacht" von Natale Stenzel

    Janelle ist eine Ärztin die ihr Handwerk versteht, alles was mit Magie zu tun hat findest sie unralistisch und in ihrer Welt für völlig unmöglich. Doch dann wird sie die Hüterin von Kane, einen Puka. Kane, hat ein schweres Verbrechen begannen, in dem er die Puka-Seite seines Bruder, vor Zweitausend Jahren in einen Stein verbannt hat. So wurde Kane`s Bruder immer und immer wieder als Mensch gebohren ohne seine Puka-Hälfte. Doch Kane möchte bereuen und dabei kommt Janelle ins Spiel, sie wird die Hüterin über Kane und muss darauf ...

    Mehr
  • Rezension zu "Eine magische Nacht" von Natale Stenzel

    Eine magische Nacht

    Belladonna

    22. December 2010 um 09:51 Rezension zu "Eine magische Nacht" von Natale Stenzel

    Beschreibung: Als Janelle Corrington zur Wächterin über einen außerordentlich attraktiven Puka ernannt wird bricht eine Welt für sie zusammen. Denn genau dieser Puka namens Kane hat sie vor einigen Jahren schwer verletzt. Hinzu kommt, dass Janelle Hals über Kopf in die Feenwelt hineingezogen wird von der sie bisher nicht die leiseste Ahnung hatte... Meine Meinung: Das schöne Cover sowie Kurzbeschreibung von Natale Stenzels Urban Fantasy Roman >>Eine magische Nacht<< hatten mich neugierig auf den Inhalt des Buches gemacht. Obwohl ...

    Mehr
  • Rezension zu "Eine magische Nacht" von Natale Stenzel

    Eine magische Nacht

    Naomi :)

    12. December 2010 um 17:47 Rezension zu "Eine magische Nacht" von Natale Stenzel

    Als Janelle Corrington zur Hüterin eines (sehr attraktiven) männlichen Puka gemacht wird, steht ihre Welt Kopf. Erstens, ist es für sowieso schon schockierend genug zu erfahren, dass es Feen und Elfen tatsächlich gibt. Zweitens, ist dieser gewisse Puka auch noch der Mann, der sie nach einer heißen Nacht vor acht Jahren in einem leeren Bett aufwachen ließ. Und auch wenn sie Kane nicht an sich heranlassen will, entwickelt sie wieder Gefühle für ihn. Als Kane dann auch noch für Vebrechen verantwortlich gemacht wird, die er schwört ...

    Mehr
  • Rezension zu "Eine magische Nacht" von Natale Stenzel

    Eine magische Nacht

    Letanna

    19. October 2010 um 09:55 Rezension zu "Eine magische Nacht" von Natale Stenzel

    Leider hat mir das Buch überhaupt nicht gefallen, obwohl das Thema eigentlich genau in mein Beuteschema fällt . Am Anfang wird man regelrecht in die Handlung geworfen und mit Informationen überschüttet. Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, mir fehlt die Hälfte an Infos zu dem Buch, bis ich dann gelesen habe, dass dies eigentlich der zweite Teil einer Reihe ist und der Verlag diesen vor dem ersten veröffentlich hat. Die Figuren waren für mich total ungelaubwürdig. Sie hat ständig gesagt, wie schrecklich er doch ist und dass sie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Eine magische Nacht" von Natale Stenzel

    Eine magische Nacht

    Silence24

    13. October 2010 um 11:50 Rezension zu "Eine magische Nacht" von Natale Stenzel

    Dieses Buch war eine nette Abwechslung. Eine magische Geschichte für zwischendurch. =) Janelle ist Ärztin. Doch nicht nur. Sie ist auch die Hüterin, eines Pukas namens Kane. Er ist ein Mischwesen. Zum einem Elf und zum anderen eine Mensch. Doch Janelle will zu anfangs nicht die Hüterin von Kane sein, da sie vor acht Jahren eine gemeinsame Nacht zusammen verbrachten und Kane in der Nacht einfach verschwand. Außerdem erfährt sie, dass die magische Seite ihres Freundes Riordan 2000 Jahre in einem Stein gefangen war. Und in diesen ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.