Natalie Bechthold

 3.8 Sterne bei 12 Bewertungen
Autor von Tränen aus Gold, Tränen der Verzweiflung und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Natalie Bechthold

Cover des Buches Tränen der Verzweiflung (ISBN:9783742735843)

Tränen der Verzweiflung

 (4)
Erschienen am 31.05.2018
Cover des Buches Tränen aus Gold (ISBN:9783742727657)

Tränen aus Gold

 (4)
Erschienen am 01.08.2018
Cover des Buches Vergissmeinnicht: 3 Krimi-Hefte in 1 (ISBN:9783958302747)

Vergissmeinnicht: 3 Krimi-Hefte in 1

 (3)
Erschienen am 13.08.2014
Cover des Buches Dem Feind versprochen (German Edition) (ISBN:9783742760180)

Dem Feind versprochen (German Edition)

 (1)
Erschienen am 15.12.2017
Cover des Buches Einen Schurken zum Bräutigam (ISBN:9783742761262)

Einen Schurken zum Bräutigam

 (0)
Erschienen am 11.12.2017

Neue Rezensionen zu Natalie Bechthold

Neu

Rezension zu "Tränen aus Gold" von Natalie Bechthold

Netter Kurzroman für Zwischendurch
Nadine_Imgrundvor einem Jahr

"Tränen aus Gold" ist schon meine zweite Geschichte, die ich von Natalie Bechthold gelesen habe. Beiden hatten das Wort "Tränen" im Titel und wirkten etwas traurig.

Diese Geschichte hat auch tatsächlich etwas schwermütiges. Erzählt wird die Geschichte einer jungen Frau, die durch Zufall hinter die durchaus interessante Geschichte eines Portraits einer Frau mit golden Ohrringen kommt.

Insgesamt ist die Handlung schlüssig, wirkt aber doch an der ein oder anderen Stelle etwas konstruiert.

Das Cover gefällt mir gut, obwohl ich es noch schöner gefunden hätte, das Bild aus der Geschichte im Cover wiederzufinden.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Tränen der Verzweiflung" von Natalie Bechthold

Die besten Geschichten schreibt das Leben
Suszivor einem Jahr

Ich mag Lesestoff – ob nun Kurzgeschichten oder Romane – in denen ein Bezug zu realen Personen und ihrem Schicksal besteht – denn das Leben schreibt ja oft die spannendsten Geschichten.

Die Handlung beruht auf einer wahren Begebenheit und gibt Mut, nie aufzugeben, egal wie aussichtslos es scheint. Obwohl die von ihrem Ehemann verstoßene Mutter selbst nicht weiß, wie es weitergehen soll, versinkt sie nicht im Selbstmitleid sondern macht ihrer kleinen Tochter noch Mut. Am Ende wendet sich alles zum Guten – und wie wahrscheinlich damals üblich, wird die Ehe nicht aus Liebe heraus geschlossen, sondern aus der Zweckmäßigkeit.

Was ich etwas schade finde ist, das der Stoff das Potential zu „mehr“ hat. Auch wenn es eine Kurzgeschichte ist, habe ich den Eindruck, dass man quasi „hindurchrast“ …alles scheint so problemlos, das Ende sehr vorhersehbar – obwohl es für die Hauptperson - trotz Happy End - damals bestimmt nicht so einfach war. Da hätte ich mir gern etwas mehr Tiefe gewünscht.


Kommentieren0
5
Teilen

Rezension zu "Tränen der Verzweiflung" von Natalie Bechthold

bewegende Kurzgeschichte, die auf einer wahren Begebenheit beruht
MissSophivor einem Jahr

Eine Kurzgeschichte, die es in sich hat.

Basierend auf einer wahren Begebenheit, nimmt uns Natalie Bechthold mit und lässt uns an dem Schicksal einer jungen Mutter teilhaben.

Ein Schicksal, welches sie sich nicht ausgesucht hat. Ein Schicksal, welches sie zu einer Entscheidung zwingt.

Eine Geschichte über Selbstachtung, Freiheit, Aufbruch und neuer Chancen. Nur wer das zunächst scheinbare sichere Ufer verlässt, kann zu neuen Ufern aufbrechen.

Kommentare: 1
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Das verhängnisvolle Porträt einer Pfarrerstochter (ISBN:undefined)
Liebe Lovelybooks-Leser,

ich möchte zum Nikolaustag 7 Ebooks meines neuen Romans verschenken. Wer hätte Lust, das Ebook zu lesen. 
Wichtig: Es ist ein Geschenk , kein Rezensionsexemplar! Falls jemand aber eine Rezi für AMAZON schreiben möchte, kann es gerne tun. Ich werde mich darüber freuen.  :-)

Bitte gebt bei der Bewerbung das gewünschte Format an, epub oder mobi

Beschreibung:

Barbara ist die einzige Tochter eines Pfarrers, der todkrank ist. Sein Amt wird an einen Jüngeren übergeben. Deshalb droht der Pfarrerstochter, sobald ihr Vater gestorben ist, ein Umzug in die Armut.

Während Pfarrer Paul Bern sich um die Zukunft seiner Tochter sorgt, hofft Barbara, das Herz ihres Vetters Jakob Haas, eines talentierten Malers, zu gewinnen. Doch es kommt ganz anders. Stattdessen überredet Jakob seine schöne Cousine für ihn Modell zu stehen. Dieses gewagte Gemälde bereitet ihr später so manche Schwierigkeiten, aus denen sie glaubt, nicht heraus zu kommen.

Nur Lutz, der Baron von Flemming, weiß, wie er ihr helfen kann.

Liebesroman

Liebe Grüße, Dominika (Natalie Bechthold)
26 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Dominikavor einem Jahr
Gern geschehen :-)
Cover des Buches Tränen aus Gold (ISBN:undefined)

Liebe Lovelybooker,

ich möchte gerne einem/einer Leser/in mein Ebook schenken.
Der Titel lautet: Tränen aus Gold

Beschreibung: 

Fee ist 25 Jahre alt und seit zwei Jahren arbeitslos. Endlich bekommt sie eine Zusage und darf schon am nächsten Tag im Antiquitäten-Laden mit dem Arbeiten beginnen.
Eines Tages kommt ein Mann und bietet ihr ein Gemälde aus seinem Privatbesitz an. Auf dem Gemälde ist eine Frau abgebildet, die goldene Ohrringe trägt. Einen dieser Ohrringe hat Fee. Das macht sie neugierig. Sie möchte mehr über diese Frau auf dem Gemälde erfahren und begibt sich auf die Suche. Bald stößt sie auf eine große Liebe, nur war sie damals zur falschen Zeit.

Es ist ein Kurzroman.

Wer Lust hat, dieses Ebook zu lesen, der bewerbe sich hier mit der Angabe, welches Format (ePub oder mobi) er/sie bräuchte.


Wichtig: Das Ebook ist ein Geschenk und somit ist keiner zu einer Rezension oder Kundenbewertung verpflichtet. Trotzdem freue ich mich auf eine, falls jemand eine schreiben möchte.

Liebe Grüße,

Natalie Bechthold

23 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Tränen der Verzweiflung (ISBN:undefined)

Liebe Lovelybooker,

ich möchte gerne einem/einer Leser/in mein Ebook schenken.
Der Titel lautet: Tränen der Verzweiflung

Beschreibung: 

Avrora wurde von ihrem Mann aus dem Haus geworfen. Sie und ihre Tochter verirren sich im Wald. Avrora ist verzweifelt. Wohin sollen sie gehen? Wer wird sie für diese Nacht aufnehmen? Diese Sorge lastet schwer auf der jungen Mutter.

Eine Geschichte über das traurige Schicksal einer jungen Mutter und ihrer kleinen Tochter. Erzählt nach einer wahren Begebenheit.

Es ist eine Kurzgeschichte.

Tränen der Verzweiflung ist eine andere Liebesgeschichte, als die man heute kennen würde. Eine Liebesgeschichte aus Urgroßmutters Zeiten. 

Wer Lust hat, dieses Ebook zu lesen, der bewerbe sich hier mit der Angabe, welches Format (ePub oder mobi) er/sie bräuchte.


Wichtig: Das Ebook ist ein Geschenk und somit ist keiner zu einer Rezension oder Kundenbewertung verpflichtet.


10 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks