Natalie Harapat Entzweit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Entzweit“ von Natalie Harapat

Das Biest Berlin. Eine Stadt, deren Puls schneller schlägt als unsere Herzen. Nächte, die länger sind als Tage. Und mittendrin: Mali, ein Mädchen aus der Kleinstadt, das keine Ahnung hat, was es vom Leben erwarten soll. Sie ist einsam in den beängstigenden Weiten Berlins.
Orientierung verspricht Sara, die schillernde Königin der Nacht, bekannt wie ein bunter Hund und doch gefährlich. Die neu gewonnene Freundschaft zwischen den beiden jungen Frauen ist für Mali die Chance, endlich aus ihrem langweiligen Dasein auszubrechen und eine Welt kennenzulernen, die ihr bis dahin gänzlich fremd war. Eine Welt voller Farben, voller Leichtigkeit, voller Möglichkeiten. Auch ihre große Liebe Viktor lernt sie hier kennen.
Zusammen mit Sara und Viktor erlebt Mali in den Clubs der Hauptstadt die besten Nächte ihres Lebens – und die schlimmsten Tage danach. Was Mali zunächst nicht wahrhaben will, wird schließlich zur dramatischen Gewissheit: Ohne Drogen ist dieser Feiermarathon nicht zu ertragen. Die Folgen für Körper und Seele wiegen schwer. Der Wunsch nach Vergessen und der Zwang, sich stets selbst zu überholen, die eigenen Grenzen zu überschreiten, wird übermächtig und unkontrollierbar.
Mali flieht mehr und mehr aus der Realität in ihre eigene Welt, Sara stellt die Mittel bereit, die sie dafür benötigt. Der Strudel bewegt sich immer schneller, zieht Mali abwärts in eine Schwärze, aus der es bald kein Entkommen mehr geben wird. Jeder weitere Rausch, jede Ekstase, jeder Exzess ist lebensgefährlich. Die Nacht fordert ihren Tribut, gnadenlos und unnachgiebig. Freundschaft und Liebe zerbrechen. Viktor und Sara feiern weiter, während Mali versucht, wieder clean zu werden …
Mit ihrem ersten Roman ENTZWEIT gewährt die Autorin Natalie Harapat Einblick in das Herz einer Generation, die die Stimulation ebenso sehr braucht wie die Luft zum Atmen.

Stöbern in Romane

Der gefährlichste Ort der Welt

Sollte man in der Schule als Lektüre behandeln! Bietet viel Diskussionsstoff!

cheshirecatannett

Das Licht der Insel

Ein abolutes Juwel, unbedingt lesen.

BrittaRuth

Der verbotene Liebesbrief

Ich konnte mich gar nicht mehr von diesem spannenden Roman losreißen

Buchherz13

Dunbar und seine Töchter

Leider etwas schwach

leserattebremen

Die Lichter von Paris

Schöne Reise ins Paris der 20er Jahre!

Nina_1986

Die Zweisamkeit der Einzelgänger

Ach, mein Herz... <3

PaulaAbigail

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks