Natalie Luca Nathaniel und Victoria. Alle fünf Bände in einer E-Box!

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(16)
(6)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nathaniel und Victoria. Alle fünf Bände in einer E-Box!“ von Natalie Luca

Wer hätte gedacht, dass man als Normalsterbliche nicht nur EINEN Schutzengel zur Verfügung hat, sondern gleich mehrere? Oder gar, dass man sich in einen davon ziemlich heftig verlieben kann…? Seit Victoria an ihrem achtzehnten Geburtstag gegen eine Friedhofsmauer gefahren ist und dabei seltsamerweise nicht einen Kratzer abbekam, hat ihr Leben auf einen Schlag eine völlig andere Richtung genommen. Plötzlich kann sie den jungen blonden Mann, der schon seit Jahren an ihrer Seite wacht, tatsächlich sehen. Und findet ihre große Liebe ausgerechnet in ihrem Schutzengel Nathaniel… Endlich alle fünf Bände der Geschichte von Nathaniel und Victoria in einer E-Box!

Der HAMMA! Meine absolute Lieblingsreihe! Spätestens mit dieser Geschichte können die Vampire sich verabschieden gehen! Love it!<3

— Ini3010
Ini3010

Die schönste Schutzengel - Schützling Geschichte :)

— happy1901
happy1901

Auf jeden Fall eine Serie die ich noch einmal lesen werde! Ich liebe diese Reihe...

— Buecher_Welt
Buecher_Welt

Wundervolle Liebesgeschichte! Konnte gar nicht aufhören zu lesen. Einfach Top!!! Absolut empfehlenswert

— Vijuroma
Vijuroma

Romantik, Dramatik, Grusel, Action, Fantasie alles dabei!!

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Jugendbücher

Wir fliegen, wenn wir fallen

Zum Wohlfühlen

asprengel

Moon Chosen

[2/5] Fürchterliche Protagonistin, unausgereifte Welt, unglaubwürdiges Setting, teilweise vorhersehbar, unnötige Instant-Liebe. Anstrengend.

JenniferKrieger

Will & Layken - Eine große Liebe

Ein toller Sammelband. Drei Geschichten in einem Buch vereint. Die Lovestory ist wunderschön. ❤️

Pia23_kherraz

GötterFunke - Liebe mich nicht

Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen! Spannung & Emotionen pur. Einfach super!

Stone10

The Hate U Give

Trifft mitten ins Herz und ist sehr Gesellschaftskritisch

Einhornkeks

Goldener Käfig

Tolles Buch mach mich wie immer fertig! Ich Freunde mich und hoffe band 4 kommt raus. Kann es nicht in Worte fassen.

Bookofsunshine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auf jeden Fall lesen!!!

    Nathaniel und Victoria. Alle fünf Bände in einer E-Box!
    happy1901

    happy1901

    06. July 2016 um 20:43

    Jeder hofft einen Schutzengel zu haben ... für Victoria wird diese Vorstellung wahr, sie erkennt ihren Schutzengel "Nathaniel"! Als Sie bei einem Unfall fast ums Leben kommt, rettet er sie zum ersten Mal.. Victoria sucht daraufhin verzweifelt nach ihrem Retter und gerät immer wieder in gefährliche Situationen. In einer dieser Situationen erkennt Sie ihren Engel und eine spannende Geschichte zwischen den Mächten des Himmels und der Hölle beginnt. Doch Ihr Engel Nathaniel will sie um alles in der Welt beschützen, was ihn allerdings auch selbst in Gefahr bringt. Eine Geschichte mit vielen Hoch- und Tiefpunkten über eine eigentlich unmögliche Liebe, die niemals langweilig wird :D 

    Mehr
  • Herrlich, toll, super, spannend, herzlich, traurig, romantisch, düster, … gruslig...

    Nathaniel und Victoria. Alle fünf Bände in einer E-Box!
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. January 2015 um 15:20

    Herrlich, toll, super, spannend, herzlich, traurig, romantisch, düster, … gruslig... Was bin ich froh mir gleich die Box gekauft zu haben und nicht erst mit Band 1 einzeln angefangen zu haben, ich wäre ja nur am nachkaufen gewesen. Dieses Buch hat mich gleich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Natalie Luca hat ihre Protagonistin Victoria wirklich so toll dargestellt, das sie mir gleich sympathisch war. Ich konnte auch all ihre Schritte und Entscheidungen nachvollziehen.Auch die Handlung selbst ist absolut nachvollziehbar. Ich habe sogar versucht meine eigenen Schutzengel dazu zubringen sichtbar zu werden. Doch leider sind meine nicht so risikofreudig wie der von Victoria.Ich konnte, durch den faszinierenden Schreibstil von Natalie Luca jede Situation miterleben. Die Spannung war unbeschreiblich. Man wird förmlich im Laufe der Handlung auf einen zuerst denkbar unerreichbaren Spannungsgipfel getragen, wobei ich den Atem angehalten habe, geschwitzt, gezittert, gebangt, gehofft habe. Aber dann, gaaaaanz langsam wird meist in einer noch so ausweglosen Situation, ein Weg gefunden, um wieder heil auf der ebenen Erde anzukommen. Wobei nicht immer nur der Schutzengel der Held ist, sehr oft ist auch Victoria diejenigen, die ihren Schutzengel schützt oder auch rettet. Und was Vic alles für Nathaniel vollbringt. Mit wem sie sich alles anlegt, wem oder was sie sich in den Weg stellt. Aber genauso Nathaniel! Im wahrsten Sinne des Wortes: Er setzt Himmel und Hölle in Bewegung um Victoria zu schützen und glücklich zu machen.  Es ist einfach wunderschön. Dann immer wieder zwischendurch die kleine Auflockerung, die bei mir so dieses Schmetterlingsgefühl im Bauch verursacht hat. Herrlich!!!Aber es gab auch traurige Zeiten, da habe ich meinen Taschentuchvorrat definitiv gesenkt. Stellt euch doch mal vor ihr habt einen Freund, den die anderen nicht sehen! Ihr könnt euch nicht öffentlich mit ihm unterhalten, auch nicht Hand in Hand mit ihm gehen, die anderen denken doch ihr habt nicht mehr alle Tassen im Schrank, und wollen euch doch gleich einweisen. Das ist doch unfair. Ja und dann gibt es ja noch diverse Regeln für Schutzengel. Wenn die nicht eingehalten werden, droht das wirklich schlimmste für einen Engel … Die Protagonisten (alle) wurden super ausgearbeitet, ich habe kein mal an die wirkliche Existenz desjenigen oder auch derjenigen gezweifelt. Diese Bücher sind super für eine längere Flucht aus der Realität. Ihr werdet Mühe haben, euch davon zu lösen.Aber holt euch auf alle Fälle gleich die Box.Diese Bücher enthalten wirklich alles, was man erwartet. Romantik, Spannung, Düsternis, Drama, Humor. Fazit: Ich kann diese Box jeden nur empfehlen, der gerne fantastische Romanzen liest, die einen sehr steinigen und schweren Weg vor sich haben. Diese Bücher haben mir so gut gefallen, die verdienen eindeutig die höchstmögliche Punktzahl!!!Diese Sammelbox umfasst 1849 Seiten!!! Und das für nur!! für 12,99 Euro!!! Jeden Cent ist dieses Klasse - Werk wert.

    Mehr
  • Nathaniel&Victoria – eine wunderbare Geschichte!

    Nathaniel und Victoria. Alle fünf Bände in einer E-Box!
    herminefan

    herminefan

    06. January 2015 um 10:55

    Meinung: Ich bin sehr froh, dass ich durch diesen Sammelband jetzt noch die Gelegenheit hatte, die Reihe um Nathaniel und Victoria zu lesen und alle Bände in einem Rutsch durchlesen zu können. Ich habe die fünf Bücher innerhalb weniger Tage verschlungen, denn ich konnte die Geschichte einfach nicht aus der Hand legen. Die Idee finde ich wirklich toll. Jeder Mensch hat drei Engel, einen Schutzengel, einen Verstandsengel und einen Gefühlsengel. Normalerweise können die Menschen sie nicht sehen, aber Victoria kann nach einem Unfall ihren Schutzengel Nathaniel sehen und bald darauf auch ihre anderen Engel. Das bringt sie alle in große Gefahr, vor allem als sich die Beiden verlieben. Schon bald stehen sie zwischen Dämonen, anderen Höllenwesen und den Erzengeln. In jedem Buch stehen sie vor einem neuen Problem, dass sie gemeinsam lösen müssen. Jedes Buch ist auf jeden Fall abwechslungsreich und gleich spannend, mal müssen sie gegen böse Dämonen kämpfen, Flüche oder die strengen Regeln der Erzengel. Vor allem die Enden waren immer aufregend und man dachte, jetzt wird alles gut, nur im nächsten Buch dann vor das nächste Problem gestellt zu werden. Vor allem der letzte Teil trumpfte nochmal mit einem klasse Ende auf. Das Buch ist zwischenzeitlich sehr ernst, aber es gibt durchaus auch lustige Stellen, wie als Nathaniel zu Beginn mit Victoria in die Schule gegangen ist und sie es noch nicht gewohnt war, dass Andere ihn nicht sehen können. Die Charaktere wachsen einem mit jedem Buch näher ans Herz, zwischendurch kommen immer wieder Neue, aber die Meisten bleiben bis zum Schluss dabei. Victorias Schulfreunde mit den alltäglichen Menschenproblemen und auf der anderen Seiten Engel, Dämonen und Erdengänger. Ein großen Part in der Geschichte hat natürlich Nathaniels und Victorias Liebesgeschichte eingenommen, die beiden hatten es auf jeden Fall nicht leicht, aber sie sind ein wunderbares Paar, dem man jedes Glück gönnt. Man könnte in den fünf Teilen super die Entwicklung ihrer Liebesgeschichte verfolgen. Victoria war mir sehr sympathisch, sie versteckt sich nicht nur hinter ihrem Schutzengel, sondern ist selber mutig und versucht ihre Freunde und besonders Nathaniel zu beschützen. Sie tut unglaublich viel für ihre Liebe zu Nathaniel und muss auch vieles aufgeben. Außerdem ist sie sehr mitfühlend und ihr ist das Schicksal der Menschen nicht egal. Nathaniel ist ein sehr besonderer Schutzengel, er tut wirklich alles für Victoria, vermutlich gibt es nichts, was er nicht für sie opfern würde. Er ist sogar in die Hölle für sie gegangen und hat sich zurück gekämpft. Er liebt Victoria und für ihn war es das größte Glück, dass sie ihn erkannt hat. Für ihn stehen viele Veränderungen während der Geschichte an, die er alle meistert. Weitere wichtige Charaktere wie Ramiel, Victorias Verstandengel, oder Marcellus, Nathaniels Mentor, waren ebenfalls sympathisch und interessant. Obwohl Ramiel kein  Schutzengel ist, hat er trotzdem immer versucht auch Victoria körperlich zu schützen, auch wenn er keine Chance gegen die Dämonen hat. Marcellus ist sehr mächtig und einflussreich und Victoria wusste zu Beginn nicht, ob sie ihm vertrauen kann, aber er steht eigentlich immer auf der guten Seite. Die normalen Menschen in dem Buch, wie Victorias Freunde, waren aber auch nicht langweilig. Bei ihnen gab es zum Beispiel Beziehungskrisen, die Abwechslung in das Buch gebracht haben. Leider kann ich jetzt hier gar nicht alle Charaktere aufzählen, aber wirklich alle waren gut beschrieben und waren nicht flach. Selbst hinter bösen Dämonen steckte mehr, als man auf den ersten Blick erwartet hätte. Der Schreibstil der Autorin ist auf jeden Fall klasse, total flüssig und angenehm, sodass man fünf Bücher am Stück davon lesen konnte. Fazit: Die Reihe ist auf jeden Fall klasse, ich könnte jetzt gar nicht so genau sagen, welches Buch mein Liebling ist, aber vielleicht das Fünfte, denn da reisen sie einmal quer durch die Welt und alle Orte sind wirklich klasse beschrieben. Auf jeden Fall sind alle sehr spannend und ich bin richtig froh, dass ich die Reihe jetzt noch lesen konnte. Irgendwie hatte ich den Anfang bei Impress verpasst und dann gab es immer so viele andere gute Bücher bei Impress und dann habe es vergessen. Deswegen wollte ich jetzt unbedingt den Sammelband. Vor allem ist der Preis da wirklich super, 13 Euro statt 20 Euro lohnt sich auf jeden Fall. Und wenn man mal überlegt, dass manchmal nur ein Buch so teuer ist, muss man hier auf jeden Fall zuschlagen. Von mir gibt’s 5 Sterne!

    Mehr
  • Alle 5 Bände in einer Box - pures Lesevergnügen

    Nathaniel und Victoria. Alle fünf Bände in einer E-Box!
    Marakkaram

    Marakkaram

    04. January 2015 um 20:27

    In dieser E-Box sind alle 5 Bände von Nathaniel & Victoria, sowie ein Bonuskapitel (aus Nathaniels Sicht) enthalten: 1. Unter goldenen Schwingen 5 Sterne 2. Unter höllischem Schutz 5 + 3. Unter irdischem Siegel 4,5 Sterne 4. Unter venetischer Sonne 3,5 Sterne 5. Unter südlichen Sternen 5 + 6. Bonuskapitel 5 Sterne Da ich davon ausgehe, dass jeder die Box mit dem ersten Band beginnt und ich nicht spoilern möchte, bezieht sich die Kurzvorstellung nur auf Teil 1. „Licht und Finsternis“, sagte er leise. „Es gibt immer zwei Seiten.“ Und so beginnt sie, die Geschichte von Nathaniel & Victoria: Es ist Victorias 18. Geburtstag, der Erste nach dem Tod ihrer Mutter. Und als wäre das nicht schon schlimm genug, ist ihr Vater wieder einmal auf Geschäftsreise. Ein kurzer Anruf, eine perfekte Torte auf dem Tisch und nagelneues Auto vor der Tür. Vic, die aufgrund der Situation schon seit Tagen in Traurigkeit versinkt, hat nur ein Ziel, schnell noch zum Friedhof, bevor er die Tore schließt. Und so fährt sie trotz katastrophalem Wetter los und verliert kurz vor dem Ziel die Kontrolle über den Wagen. Doch statt dem Tod blickt sie plötzlich einem attraktiven Retter in die Augen. Nur scheint ihn außer ihr niemand gesehen zu haben. Jeder schwört sie lag alleine auf der Straße, aber wie sie dahingekommen ist und wie sie diesen Unfall überhaupt überleben konnte, kann sich auch niemand erklären. Vic lässt das alles nicht mehr los und sie macht sich auf die Suche nach Antworten… * * * Irgendwie war diese Serie an mir vorbeigegangen, so dass ich mich gefreut habe, als im Dezember die komplette E-Box auf den Markt kam. Meine Erwartungen waren jetzt gar nicht mal so groß, eine nette Schutzengelromanze halt, hab ich gedacht. Dann habe ich begonnen und bin gleich ganz tief eingetaucht in die Welt von Victoria und Nathaniel. Schon der erste Teil hat mich so gefangen genommen, dass ich (fast) Band an Band weitergelesen habe. Muss man aber gar nicht unbedingt, denn es fließt in jedem Teil der Reihe ein kurzer Rückblick mit ein. Man kann sich also auch Zeit lassen. Aber was macht diese Serie jetzt so besonders, dass sie aus dem Einheitslook heraussticht? Zum Einen, überzeugende und gekonnt umgesetzte Ideen, die mit so manchem überraschendem Twist aufwarten - wodurch es auch auf rund 1500 Seiten nie langweilig wird. Mir hat z.B. die Darstellung der Erzengel großartig gefallen, sehr fundiert und unverkitscht. Zum Anderen, die Charaktere. Natalie Luca erzählt die berührende Geschichte einer verbotenen Liebe und hat dafür tolle Charakterköpfe geschaffen. Vic ist für mich eine starke, sehr bodenständige Heldin. Viele halten sie für naiv, ich finde sie hat einfach ein unerschütterliches Urvertrauen in die Liebe und geht ihren Weg ohne sich beirren zu lassen. Auch Nathaniel ist ein unheimlich starker, sympathischer Charakter (der mir allerdings im dritten und vierten Teil etwas zu soft abdriftet, aber er fängt sich wieder). Und dann sind da noch die kleinen Helden, die den Beiden manchmal schon fast die Show stehlen, die Nebencharaktere von charmant bis teuflisch interessant. Man muss sie einfach lieben. Immer einen lockeren Spruch auf den Lippen, lockern sie das Emotionale gekonnt auf. Das Ganze verpackt in einem ausgereiften, flüssigen und klaren Schreibstil, bei dem das Schmunzeln nie zu kurz kommt. Was will man mehr? Die Geschichte nimmt von Band zu Band Fahrt auf und endet in einem fulminanten Showdown, vor dem ich, ehrlich gesagt, etwas Bedenken hatte. Aber auch hier zeigt sich wieder das Können von Natalie Luca. Sie hat mich mit der Umsetzung ihrer Idee so überzeugt, dass er zusammen mit dem 2.ten mein Lieblingsband geworden ist. Fazit: Absolute Leseempfehlung, für jeden, der ein wenig in die Welt der Engel hier auf Erden eintauchen möchte. Und beim Kauf der E-Box spart man (momentan) zudem noch die Hälfte gegenüber dem Kauf der Einzelbände. Also ich würde mich freuen, bald wieder etwas Neues von der Autorin zu hören.

    Mehr