Natalie Nimou Gefährlich verliebt in Mona Lisa: Liebesroman

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefährlich verliebt in Mona Lisa: Liebesroman“ von Natalie Nimou

Jade steht kurz vor der Beendigung ihres ersten Drehbuchs, als sie und ihre Mutter bei einem Spa-Shopping-Theater-Wochenende in Paris entführt werden. Nur, wer hätte gedacht, dass das Schloss, in dem sie gefangen gehalten werden, so wunderschön ist. Und dass Entführer so sexy sein können? Ein romantischer und turbulenter Liebesroman mit erotischen Szenen.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen