Natalie Rabengut Verführerische Fesseln

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verführerische Fesseln“ von Natalie Rabengut

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Verführerische Fesseln" von Natalie Rabengut

    Verführerische Fesseln

    Ellynyn

    01. February 2013 um 16:16

    Die Geschichte beginnt mit dem Ende einer Ehe. Martin eröffnet Marie, dass er sich von ihr trennen möchte und verlässt die Wohnung. Keine Erklärung, keine Begründung. Marie ist zwar geschockt und entsetzt, nimmt aber ihr Leben in die Hand. Und dabei merkt sie, wie sehr sie sich zum Frauchen degradieren gelassen hat. Marie sucht sich Hilfe. Ein Anwalt muss er. Dabei gerät sie an Alexander, der früher ein Arbeitskollege ihres Mannes war. Schon damals hatte Alexander Interesse an Marie, doch ihre Wege haben sich mit Maries Heirat wieder getrennt. Doch jetzt ist Marie frei und Alexander macht ihr ein verlockendes Angebot. Der Roman ist für mich eine sehr positive Überraschung. Ja, es geht um SM und Alexander geht mit Marie nicht immer zimperlich um. Doch die Autorin hat ein gutes Gespür für Worte und Formulierungen. Sie gibt dem Leser Zeit die Protagonisten erst kennenzulernen und führt dann Leser, wie auch Marie Stück für Stück in Alexanders Welt. Neben der erotischen Komponente, gibt es auch noch einen Plot der Sinn macht. In diesem Genre nicht immer zu erwarten. Marie begibt sich zwar in Alexanders Hände, verliert sich jedoch nicht in dieser sexuellen Beziehung. Sie baut sich ein neues Leben auf und bleibt trotz ihrer devoten Ader eine unabhängige Frau. Die Geschichte ist wirklich fesselnd und der Titel mehr als passend. Für mich ein Highlight in diesem Genre, das Lust auf mehr macht.

    Mehr
  • Rezension zu "Verführerische Fesseln" von Natalie Rabengut

    Verführerische Fesseln

    SharonBaker

    22. November 2012 um 19:20

    Marie erfährt von ihren Mann Martin am Frühstückstisch das er sich scheiden lassen will und geht. Was soll das und was denkt er sich dabei? Marie ist total sauer und läuft erstmal in der Stadt herum um ihrer Wut Luft zu machen und denkt über ihre Ehe nach. Was ihr als erstes auffällt ist, sie liebt ihren Mann nicht mehr und so soll er nicht davon kommen. Sie überlegt sich was man machen kann und als erstes muss ein guter Anwalt her. Dabei fällt ihr alter Kollege, Alexander, ein. Denn bevor sie sich für ihren Mann entschieden hat, fühlte sie von ihn auch angezogen. Also gedacht und schon ruft sie ihn an. Alexander ist etwas überrascht, aber sofort bereit ihr zu helfen und zwar am besten bei einem Abendessen bei ihm zu Hause. So der erste Schritt ist gemacht und jetzt ruft sie eine Detektei an. Sie hat das Gefühl das mehr hinter der Scheidung steckt und sie möchte den Grund wissen. Danach packt sie ihre Sachen und fährt in ein Hotel und ist total aufgeregt Alexander wieder zu sehen. Das Essen bei ihm war klasse und sie fühlt sich seit langer Zeit wieder als Frau. Alexander verwöhnt sie und lässt dann die Bombe platzen, wenn sie den besten Anwalt haben möchte, möchte er sie nackt in seinen Bett. Marie ist erstmal platt, aber der Gedanke an Alex und Sex ist sehr verlockend und so beginnt für Marie ein prickelndes Abenteuer. Die Geschichte ist locker leicht zu lesen und schnell mal für zwischendurch. Spaß hatte ich bei den vielen schönen und abwechslungsreichen beschrieben Sexszenen. Hier muss noch erwähnt werden, dass der gute Alex auf harten Sex steht und sehr erfindungsreich ist. Diese waren sprachlich auch schön ausgeschmückt und die Liebesgeschichte einfach mal fürs Herz. Ich glaube das war nicht meine letzte Geschichte von dieser Autorin.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks