Neuer Beitrag

NatalieRegier

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hi ihr Lieben,
wollt Ihr nicht auch raus aus der Kälte, schön ins Warme? Habt Ihr das Regenwetter satt?Lasst Euch entführen auf eine traumhafte australische Insel, mitten in eine Herz erwärmende Liebesgeschichte.=)
John Walter, ein vermögender Banker aus New York, hat nach einer niederschmetternden Diagnose den Sinn des Lebens verloren. In seiner Verzweiflung wirft er einen Pfeil auf eine Weltkarte, um zu entscheiden, wo er sein restliches Leben verbringen will. So landet er auf einer kleinen australischen Insel und läuft dem wohl ehrlichsten und chaotischsten Freigeist der Weltgeschichte über den Weg: Roxane Sanchez.
Sie schenkt ihm Antworten und berührt ihn auf faszinierende Weise. Schnell bemerkt er jedoch, dass die lebenslustige Frau dramatische Lebensumstände verbirgt. John deckt ein Geheimnis auf, das Roxanes Leben für immer verändern wird. Kann er ihr trotz seines eigenen düsteren Hintergrundes beistehen und ihr Herz für sich gewinnen?

Für mich ist es die erste Leserunde, dementsprechend bin ich ganz aufgeregt. =)Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn Ihr mit mir diskutieren möchtet, mehr über die Charaktere und den Hintergrund erfahren wollt. =)Hier geht es zur Leseprobe: http://www.bookshouse.de/buecher/Mit_dem_Pfeil_in_die_Liebe/
Wer bin ich?
Natalie Regier, Leseratte und Debütautorin beim bookshouse Verlag. Aufgewachsen in der Nähe von Bielefeld (bekannt für den hohen Niederschlag) hatte ich es als Sonnenanbeterin schwer =). Was gibt es sonst noch zu mir zu sagen? Ich bin ein offener Mensch, der sich sehr über Kontakt zu Lesern und Ihre Meinungen freut!  Meine Frage an Euch:


Zu welchem wunderschönen Ort wollt Ihr am liebsten auswandern?


Ihr könnt 7 E-Books und ein Taschenbuch gewinnen. 

Ich freue mich auf Eure Bewerbungen! 

Liebe Grüße

Autor: Natalie Regier
Buch: Mit dem Pfeil in die Liebe
1 Foto

lenicool11

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das Buch hört sich echt klasse an und deswegen versuch ich mal mein Glück.
Auswandern würde ich am liebsten nach Kananda. Es ist einfach eine uneschreiblich schöne Natur kuluisse. ich liebe die natur einfach sehr.

britta70

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das klingt sehr interessant: dramatische Lebensumstände, Geheimnisse, Auswanderung nach Australien. Die Geschichte spricht mich sehr an. ☺

Wenn ich auswandern würde - das ist jetzt fast ein bißchen langweilig - wäre Australien auch meine 1. Adresse. Ich war mal dort und liebe die Landschaft und Tierwelt. Aus demselben Grund könnte ich mir auch Südafrika gut vorstellen. Wobei: das ist vielleicht nicht das beste Kriterium für eine Auswanderung ☺

Sehr gerne wäre ich hier dabei! Da ich wegen Augenproblemen jedoch keine Ebooks lese, bewerbe ich mich ausschließlich um eine Printausgabe.

Beiträge danach
58 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

DarkReader

vor 2 Jahren

Ich hoffe dann mal auf die neue Woche, vielleicht trudelt es ja dann endlich ein. :)

DarkReader

vor 2 Jahren

Bis heute leider immer noch kein Buch.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Hallo :)
Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Natalie-Regier/Mit-dem-Pfeil-in-die-Liebe-1196123677-w/rezension/1216858538/

Sobald ich die Unterthemen sehe, werde auch ich dort etwas reinposten. Allerdings werde ich erst ab Ende Januar wieder so richtig aktiv bei Lovelybooks sein und vielleicht die Themen übersehe und erst nachträglich posten können. Vielen vielen Dank, dass ich teilnehmen durfte und dieses schöne Buch lesen durfte mit euch.

DarkReader

vor 2 Jahren

Mein Buch ist nun endlich da, seit 4 Tagen und ich habe es auch schon gelesen und es hat mir außerordentlich gut gefallen.
Meine Rezension findet sich beim Buch.
Vielen Dank, dass ich mitlesen und eine für mich neue Autorin - die übrigens außerordentlich sympatisch ist - kennen lernen durfte.
Es ist sicher nicht mein letztes Buch von ihr gewesen.

http://www.lovelybooks.de/autor/Natalie-Regier/Mit-dem-Pfeil-in-die-Liebe-1196123677-w/

BeaSurbeck

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

Irgendwie hab ich immer auf die Einteilung der Leserunde gewartet und darüber hinaus diese dann total verbummelt. Sorry, aber seit gestern bin ich am lesen und da nun immer noch keine extra Einteilungen da sind poste ich jetzt einfach mal drauf los.
Nach der ersten Hälfte kann ich sagen das dieses Buch ein richtiges kleines Schätzchen ist und ich den Schreibstil aber auch die ganzen Charaktere total gerne mag.
Mir gefällt die Geschichte unheimlich gut, lauter nette Leute die alle ihr Päckchn zu tragen haben. Roxy finde ich unheimlich gelungen und ich mag sie weil sie sich, egal was kommt, egal wies kommt, nicht unterkriegen lässt. John hat sein Leben in die Hand genommen, hoffe das für ihn alles gut ist. Er entdeckt sich selbst neu und ist ein komplett anderer Mensch geworden - naja er hat den anderen Menschen in sich selbst rausgeholt. Auch die Personen rund um Roxy sind mir ans Herz gewachsen und mir gefällt das man nicht nur heile Welt sieht sondern das in dem Buch auch Probleme wie Alkohlsucht und Verlustangst eine große Rolle spielen.
Der Schreibstil ist auch toll, ich lese wann immer ich ein paar Minuten über habe, manchmal nehme ich mir die Zeit einfach. Das kommt bei mir im Großen und Ganzen nur vor wenn ich ein Buch habe das ich unglaublich toll finde. Ich lee dann weiter und am Wochenende gibts dann auch noch von mir nee Rezi. Sorry das ich solange gebraucht habe.

BeaSurbeck

vor 2 Jahren

WOW ich wollte nur kurz ein bissel schmöckern - aus kurz wurde lange ich habe das Buch dann fertig gelesen. Ich konnte mich nicht mehr davon lösen. Es war eine unheimlich schöne Geschichte die mir Gänsehautfeeling bescherrte und mir die Tränen in die Augen trieb. Ich war hin und weg und fühlte mit John, Roxy aber auch mit vielen anderen.
Danke das ich dieses unglaublich gefühlvolle, witzige und spritzige Buch lesen durfte. Ich bin begeistert und es war mein erstes Buch von dir, aber garantiert nicht mein letztes. Ich liebe solche gefühlvollen Bücher in die man sich so reinversetzen kann, die man miterlebt und die in keinster Weise kitschig sind sondern sehr realitätsnah. Danke. Meine Rezi folgt morgen.

BeaSurbeck

vor 2 Jahren

Hier nun auch meine Rezi die ich hier und auf Amazon veröffentlicht habe.

Ein wirklich unglaubliches Buch und ich habe mich sehr gefreut das ich es lesen durfte. Eine gefühlvolle Geschichte mit Hand und Fuß die mir stellenweise Tränen in die Augen schiessen lies.

Danke das ich dieses tolle Buch lesen durfte, ich hoffe es gibt bald mehr davon.

http://www.lovelybooks.de/autor/Natalie-Regier/Mit-dem-Pfeil-in-die-Liebe-1196123677-w/rezension/1220236297/
https://www.amazon.de/gp/profile/A1P1AANF8AH0D5/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_pf
den anderen Link liefere ich nach.

Neuer Beitrag