Natalie Salkin

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 47 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(11)
(9)
(5)
(8)
(1)

Bekannteste Bücher

Timofei: Blutspur

Bei diesen Partnern bestellen:

Timofei: Blutschuld

Bei diesen Partnern bestellen:

Succubus: Tödliches Verlangen

Bei diesen Partnern bestellen:

Niamhs Erbe: Schattenkuss (Romantasy)

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • witzig

    Ein Werwolf zum Frühstück: Dexter und Catherine  (Werwolf-Erotik) (Ein Werwolf zum ... 1)
    dorothea84

    dorothea84

    21. November 2016 um 14:47 Rezension zu "Ein Werwolf zum Frühstück: Dexter und Catherine (Werwolf-Erotik) (Ein Werwolf zum ... 1)" von Natalie Salkin

    Catherine findet mitten in der Nacht einen verletzten Hund. Sie nimmt ihn mit in ihre Wohnung. Als sie am nächsten Morgen aufwacht und da steht ein nackter Mann in ihre Küche. Der Sie heiraten will, Kinder und ihren Körper.Das ist doch mal eine interessante erste Begegnung. ;) Ob ich so cool reagiert hätte. mhhh. Nein, eher nicht. Doch dadurch ist die Geschichte, sehr spannend, witzig und leidenschaftlich. Auch die Wortgefechte zwischen den beiden ist sehr interessant und lassen einen mehr als einmal einen kleinen Lachanfall ...

    Mehr
  • Leider eine sehr enttäuschene Kurzgeschichte!

    Ein Werwolf zum Frühstück: Dexter und Catherine  (Werwolf-Erotik) (Ein Werwolf zum ... 1)
    Rieke93

    Rieke93

    Rezension zu "Ein Werwolf zum Frühstück: Dexter und Catherine (Werwolf-Erotik) (Ein Werwolf zum ... 1)" von Natalie Salkin

    Von diesem E-Book hatte ich mir mehr erwartet. Selbst aus einer Kurzgeschichte kann man mehr rausholen! Inhalt: Catherine findet mitten in der Nacht einen verletzten Hund und nimmt ihn mit nach Hause. Am nächsten Morgen ist der Hund weg. Stattdessen steht ein nackter Mann in ihrer Küche. Er hat nur drei Wünsche: Ihren Körper, eine Hochzeit und fünf bis sechs Kinder. Mit dem ersten Wunsch ist Catherine durchaus einverstanden, mit dem Rest - Keine Chance! Meine Meinung: Ganz ehrlich? Ich weiß nicht, wie ich das bewerten soll. Das ...

    Mehr
    • 5
    lesebiene27

    lesebiene27

    04. October 2015 um 15:40
  • Lesenswert!

    Niamhs Erbe: Schattenkuss (Romantasy)
    Books-have-a-soul

    Books-have-a-soul

    08. September 2015 um 09:28 Rezension zu "Niamhs Erbe: Schattenkuss (Romantasy)" von Natalie Salkin

    Von Anfang an hat mich das Buch in seinen Bann gezogen. Es ist schwer das Buch aus der Hand zu legen, da die Autorin es schafft in jedem Kapitel neue Fragen aufkommen zu lassen! Was mich hier wirklich fasziniert hat, ist dass ich am Ende des Buches wirklich viele Dinge nicht vorhersehen kann, wie es oftmals bei solchen Geschichten ist! Ich bin sehr gespannt auf Band 2 und hoffe, dass sich hier alles aufklärt! Einen Stern Abzug gibt es nur, weil dieses Buch zwar wirklich flüssig und spannend geschrieben ist, mir aber etwas ...

    Mehr
  • Eigentlich tolle Fortsetzung, aber zu viele offene Fragen!

    Niamhs Erbe Avalon: Fantasy Romance
    Books-have-a-soul

    Books-have-a-soul

    08. September 2015 um 09:28 Rezension zu "Niamhs Erbe Avalon: Fantasy Romance" von Natalie Salkin

    Eine wirkliche tolle Fortsetzung, mit Spannung und Witz erzählt! Das Ende finde ich viel zu schnell und viele Dinge wurden ungeklärt gelassen, was ich wirklich sehr schade finde. Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut, ich hätte hier gerne volle 5 Sterne vergeben, wenn ich nicht wirklich noch so viele offene Fragen hätte!

  • Grundidee war super, aber...

    Niamhs Erbe Avalon: Fantasy Romance
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. July 2015 um 15:09 Rezension zu "Niamhs Erbe Avalon: Fantasy Romance" von Natalie Salkin

    Nachdem ich den ersten Band: Niamhs Erbe: Schattenkuss gelesen hatte, wollte ich trotz einiger vorhandener Schwächen doch wissen [meine Meinung] , wie der 2 und somit letzte Teil der Dilogie ausgeht. Leider wurden kaum wirklich Fragen beantwortet, im Gegenteil es tauchen immer mehr auf. Die Hauptprotagonistin Luce mutiert zur Diva. Auch wenn man als Prinzessin eingesperrt ist, braucht man sich nicht so gehen zu lassen und nur den Tag mit Baden und Essen zu verbringen. Irgendwann dachte ich bei den Mengen an Mahlzeiten und was sie ...

    Mehr
  • Ein Buch mit Potenzial. Die Grundidee ist interessant und macht neugierig

    Niamhs Erbe - Schattenkuss: Fantasy Romance
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. July 2015 um 11:03 Rezension zu "Niamhs Erbe - Schattenkuss: Fantasy Romance" von Natalie Salkin

    Dieses Buch lag schon paar Tage auf meinem Reader. Nun wollte ich doch wissen, was sich hinter der doch interessanten Beschreibung verbirgt. Der Anfang war etwas langweilig, sag ich jetzt mal, weil so etwa gefühlte 1000 Bücher in diesem Genre beginnen.  Aber dann wurde es doch interessant. Viele Fragen taten sich mir auf, aber nicht wirklich viele wurden beantwortet. Luce scheint nicht wirklich die große Kämpfernatur zu sein. Denn wenn man mich so behandelt hätte, dann hätte ich aber was ganz anderes getan. Auch dreht es sich in ...

    Mehr
  • Hatte besseres erwartet

    Niamhs Erbe Sammelband: Schattenkuss und Avalon
    buecherfan98

    buecherfan98

    12. March 2015 um 22:53 Rezension zu "Niamhs Erbe Sammelband: Schattenkuss und Avalon" von Natalie Salkin

    schon in den ersten Kapieteln fiel mir auf das die Hauptfigur scheinbar keinen Menschenverstant besitz oder logisch denken kann beim weiterlesen kamen immer wieder diese eine Satz "Hätte ich gewusst was dan passiert wäre ich...." klar das soll zum weiterlesen animieren aber wenn alle zehn seiten der Satzt leicht umgeschrieben kommt geht einem das auf die nerven außerdem ergeben sich immer wieder ungereimtheitem und die story ergiebt für mich keinen sinn mehr also im großen und ganzen kann ich das Buch nicht weiter empfelen und ...

    Mehr