Neuer Beitrag

aufbauverlag

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wir laden euch ganz herzlich zur Leserunde zu »Das Lied des blauen Mondes« von Natalie Simon ein und freuen uns darauf, mit euch diesen zauberhaften Roman zu lesen und darüber zu diskutieren.
Außerdem habt ihr die Gelegenheit, Fragen an die beiden Autorinnen Tania Schlie und Katrin Traoré zu stellen, die hinter Natalie Simon stehen, und eure Fragen persönlich beantworten werden.

Zum Inhalt:

Ein Lied für dich

Juliette hat gerade ihre unglückliche Beziehung beendet und will jetzt vor allem eins: in Ruhe Möbel restaurieren. Doch plötzlich taucht ihre kapriziöse Tante Manon auf, die in den 60ern eine erfolgreiche Chansonnière war. Sie ist nach Paris zurückgekehrt, um ein Erbe anzutreten, das Erinnerungen an eine Zeit voller Leidenschaft und Musik weckt. Und an ihre eine, große Liebe. An die glaubt Juliette schon lange nicht mehr. Doch dann tritt Gérard in ihr Leben, und Manon zeigt ihr, dass es sich lohnt, für die Liebe zu kämpfen.

Eine zauberhafte Liebesgeschichte, leicht wie ein Chanson und très français!

Zur Leseprobe

Jetzt bewerben!
Bewerbt euch* im Unterthema "Bewerbung/Ich möchte mitlesen", indem ihr uns bis zum 25.06. schreibt, warum ihr das Buch gerne lesen möchtet.

Wir freuen uns auf euch und einen regen Austausch!
Euer Team vom Aufbau Verlag

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlich haben.

Autor: Natalie Simon
Buch: Das Lied des blauen Mondes

LinaLiestHalt

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo,
ich bin Lina, 24 Jahre, Studentin und würde gerne mitlesen. Momentan muss ich viel für die Uni lernen, was auf Dauer sehr langweilig wird und brauche daher dringend schöne, romantische Geschichten zum Ausspannen und Träumen. Leider war ich bisher nur in Büchern in Paris, aber es ist immer wieder schön, dorthin zurückzukehren.

seschat

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde sehr gern mitlesen, denn bei diesem Buch war es bei mir Liebe auf den ersten Blick. Schon der Roman "Madame Picasso" hatte mich mit seinem französischen Flair verzaubert. Ich glaube, dass es auch mit "Das Lied des blauen Mondes" so sein wird. Jedenfalls klingt die Leseprobe sehr vielversprechend, vor allem unheimlich romantisch - hach.

Beiträge danach
497 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

katze267

vor 2 Jahren

Fünfzehn Chansons über die Liebe

Wundervolle Idee. Sehr schöne Chansonauswahl, einige kenne ich und hab sie sogar, ganz nostalgisch, auf Schallplatte,

katze267

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen

Vielen, vielen Dank , dass ich dieses wundervolle Buch lesen durfte.
Ein Buch wie ein Chanson : ausdrucksstark, berührend, teils mit einem Hauch Melancholie und mit ganz viel französischem Flair.
Meine Rezension schreibe ich morgen,die links poste ich dann hier

PrinzessinAurora

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen

Endlich kommt nun auch meine Rezension zu diesem zauberhaften Buch:)

Hier auf Lovelybooks:

http://www.lovelybooks.de/autor/Natalie-Simon/Das-Lied-des-blauen-Mondes-1157709752-w/rezension/1170489671/

Auf meinem Blog:

http://buchstabenmagie.blogspot.de/2015/08/rezension-das-lied-des-blauen-mondes.html

Und auf Wasliestdu:

http://wasliestdu.de/rezension/leicht-wie-ein-chanson

Vielen Dank für das Leseexemplar. Ich hatte wirklich Freude am Lesen und an der Diskussion hier in der Runde.

katze267

vor 2 Jahren

Hier nun die versprochenen Rezensionslinks
http://www.lovelybooks.de/autor/Natalie-Simon/Das-Lied-des-blauen-Mondes-1157709752-w/rezension/1170663983/
und bei waslistdu (damit automatisch auf mayersche.de)
http://wasliestdu.de/rezension/romantik-mit-viel-franzoesischem-flair

NatalieSimon

vor 2 Jahren

Tausend Dank - mille fois merci - für die vielen Beiträge, Anregungen und Rezensionen, die ihr in den letzten Wochen geschrieben habt. Für uns ist das Feedback unser Leserinnen sehr, sehr wichtig, um ein Gefühl dafür zu erhalten, ob unsere Geschichten bei euch so ankommen, wie wir uns das vorstellen. Wir lernen von euch!

Aktuell haben wir mit dem neuen Roman angefangen und so viel sei verraten, er spielt wieder in Paris. Aber nicht nur dort, sondern auch im Limousin. Eine Gegend, die wenig touristisch und wenig beschrieben ist. Lasst euch überraschen.

À bientôt Natalie

PS Natalie Simon ist weiter bei Facebook.

hasirasi2

vor 2 Jahren

@NatalieSimon

Oh schön, ich freue mich schon darauf :-).

Lienne

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 1: Kapitel 1 bis Kapitel 8

Bei mir sind leider sehr viele Dinge und das Privatleben dazwischen gekommen. Es tut mir sehr leid, dass ich nun erst die Rezension veröffentlicht habe, obwohl das Buch seit längerem gelesen ist. Sorry!!

Hier nun meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Natalie-Simon/Das-Lied-des-blauen-Mondes-1157709752-w/rezension/1190451510/

Diese erscheint ebenfalls auf Amazon.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks