Natalie Standiford Ein Baum voller Geheimnisse

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(5)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Baum voller Geheimnisse“ von Natalie Standiford

Ein Baum mitten im Wald. Mit einem Loch im Stamm, in dem jede Menge Geheimnisse versteckt sind. Es sind Sommerferien und Minty hat alle Zeit der Welt, herauszufinden, von wem diese Geheimnisse stammen. Aber nicht allein. Zusammen mit Raymond, der ganz allein in einem leeren Haus wohnt, spioniert sie so ziemlich allen in der Nachbarschaft hinterher. Und am Ende des Sommers hat sie nicht nur viel über Geheimnisse gelernt, sondern auch über sich selbst. Und einen neuen Freund hat sie außerdem gefunden.

Neben ein paar Gruselmomenten und ein paar ernsten Szenen eine lockere und turbulente Mädchengeschichte

— buecher-bea

Das Cover ist sehr süß und die Geschichte hat mir echt gefallen.

— Elbin

Tolle, rührende Geschichte über Freundschaft und jede Menge Geheimnisse!;)

— Anakin

Stöbern in Kinderbücher

Petronella Apfelmus - Überraschungsfest für Lucius

Meine Tochter hat eine neue große Liebe in der Kinderliteratur, zum Gluck gibt es noch viel Lesestoff von Petronella Apfelmus.

Nil

Woodwalkers - Hollys Geheimnis

Das tierische Abenteuer geht weiter!

secretworldofbooks

Celfie und die Unvollkommenen

eine kreative Idee mit interessanten Charakteren, deren Plot mich leider nicht zur Gänze mitnehmen konnte.

Siraelia

Die Duftapotheke - Ein Geheimnis liegt in der Luft

Duftig, geheimnisvoll und abenteuerlich - für alle Fans der Glücksbäckerei!

Smilla507

Rotzhase & Schnarchnase - Möhrenklau im Bärenbau

Sehr lustige Geschichte um eine Bärin und einen Köttel essenden Hasen - ungewöhnlich und mal was anderes

Smilla507

Club der Heldinnen. Hochverrat im Internat

Der Club der Heldinnen rettet das Internat - spannend!

mabuerele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Minty Fresh ist der Hammer

    Ein Baum voller Geheimnisse

    buecher-bea

    12. August 2017 um 13:22

    Minty und ihre beste Freundin Paz kommen nach den Sommerferien in die 7. Klasse. Aber Paz verhält sich so gar nicht mehr wie Mintys beste Freundin, ständig hängt sie mit Iza rum, die ein Jahr älter und schon viel weiter ist. Da kommt ihr gerade recht, dass sie in einem hohlen Baumstamm im nahen Wald Geheimnisse aus der Nachbarschaft findet. Zusammen mit Raymond, der sich auf der anderen Seite des Waldes in einem Musterhaus vor der Polizei versteckt, spionieren sie den Freunden, Nachbarn und Familienmitgliedern hinterher und lösen, wer welche Geheimnisse in den Stamm gelegt hat. Und so sie finden für viele Probleme eine Lösung.Als ich las, dass sich Minty selbst "Minty Fresh" nennt und am liebsten Minz-Slusheis trinkt, dachte ich, dass ich dieses Buch wohl ernster nehme als es mich. :) Neben ein paar Gruselmomenten und ein paar ernsten Szenen eine lockere und turbulente Mädchengeschichte."Minty Mint ist der Hammer" fällt mir da nur ein (Malcom-Tribut).(Rezension vom 11.07.2016)

    Mehr
  • War ok

    Ein Baum voller Geheimnisse

    Steffi_the_bookworm

    16. May 2017 um 08:27

    Das Buch war unterhaltsam, aber irgendwie hatte ich etwas anderes und magischeres erwartet. Magie spielt aber wenn überhaupt ein eher untergeordnetete Rolle. Die Geschichte geht eher um Freundschaft und den Zusammenhalt unter Freunden. Ehrlich gesagt fand ich die Art und Weise wie es hier demonstriert wurde nicht immer allzu gut. Die Geheimnisse der Kinder spielen eine große Rolle in der Geschichte und Minty, die Heldin der Geschichte, muss herausfinden wem welches gehört. Dies fand ich stellenweise nicht gut, denn Geheimnisse erzählt man aus einem guten Grund nicht weiter.Dennoch war das Buch stellenweise unterhaltsam und durch einen angenehmen Schreibstil sehr schnell zu lesen.

    Mehr
  • Ein Buch, das mich sehr überrascht hat

    Ein Baum voller Geheimnisse

    Elbin

    03. October 2016 um 15:42

    Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es ist mir bei einer Freundin aufgefallen, und als sie mich fragte, ob ich es mal lesen möchte, habe ich ja gesagt. Ich dachte mir, das wäre ein normales Kinderbuch, in dem eine Geschichte wie überall vorkommt. Aber ich war dann positiv überrascht, denn es kam ganz anders. Die Personen waren teilweise durchschaubar, teilweise haben sie mich sehr überrascht, nach dem Motto: Das hätte ich jetzt gar nicht erwartet.Auch die Story ist an sich gut, es kommen tolle Wendungen vor, die Details sind nett und ich persönlich hätte diese Idee nicht gehabt. Man denkt sich da nur, oh ein Kinderbuch, in dem es um zwei freundinnen und einen tollen Sommer geht, so ein Buch gibt es ja millionenfach. Aber diese Story ist wieder anders verpackt. Da ist Liebe, Action, Freundschaft, Geheimnisse(vor allem das), Spannung, Humor und Spaß drin, und ich kann es nur jedem empfehlen.Viel Spaß beim Lesen!!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks