Natascha Kribbeler Rockerbraut

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rockerbraut“ von Natascha Kribbeler

Paul kann es nicht fassen: Hat seine Freundin Pia ihn wirklich verraten, über seinen Betrug bei der Bank geplaudert? Als sie unerwartet wegläuft und untertaucht, sieht er seinen Verdacht bestätigt. Voller Wut macht er sich auf die Suche nach ihr. Dabei hilft ihm Pias ehemalige Kollegin Bine, die allerdings nicht ahnt, wie gefährlich Paul ist. Als Erik Pia zum ersten Mal sieht, ist er sofort fasziniert von ihr. Sie scheint aus einer vollkommen anderen Welt zu kommen als er, der vorbestrafte Biker. Ihre Frechheit und Andersartigkeit ziehen ihn magisch an, und es gelingt ihm, Pias Herz zu gewinnen. Doch dann wird Pia überfallen, Unbekannte beschädigen die Motorräder des Clubs, und Pia wird anonym bedroht. Ist Paul ihr auf die Spur gekommen? Oder droht Gefahr von ganz anderer Seite?

Spannend, ernst und ehrlich <3

— CarolinKippels

Stöbern in Romane

Außer sich

Vermutlich habe ich mir vom Klappentext zu viel versprochen; diese Geschichte hat mich leider nicht überzeugen können.

ClaraOswald

Die Lichter von Paris

Brilliant formuliert und wunderbar erzählt.

Sago68

David

Lesenswert, kommt aber nicht ganz an "Bleiben" heran.

Sikal

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Sehr gefühlvoll und poetisch.

Suse33

Der kleine Teeladen zum Glück

Vor Kitsch triefende Story mit einigen Fremdschäm-Momenten

Frau_J_von_T

Kleine Stadt der großen Träume

Backman benutzt wunderbare Worte und erschafft einfühlsame Sätze die unter die Haut gehen und das kleine Björnstadt zum Leben erwecken.

Laurie8

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannend, ernst und ehrlich

    Rockerbraut

    CarolinKippels

    07. June 2017 um 13:36

    Dieses Buch war das erste im Bereich Romantic Thrill, das ich je gelesen habe.Es hat mich gut unterhalten und auch zum nachdenken angeregt. Von einigen Kritikern wurde Pias Verhalten als unverständlich bezeichnet, was ich nicht nachvollziehen kann. Schließlich ist es immer etwas anderes, wenn man in der schwierigen Situation drinnen steckt.Der Leser ist gleich in der Story drinnen. Bereits im Prolog wird Spannung aufgebaut und auch schon im ersten Kapitel bemerkt man, dass sich ein spannender Konflikt entspinnen wird.Ich habe mich in Erik als Charakter schon fast verliebt. Er hat Pia geholfen sich selbst zu finden und das ist denke ich das Wichtigste in Beziehungen. Er war mir sehr sympathischm genau wie Pia. Man merkt, dass in dem Buch viel Herzblut steckt. Auch Paul ist auf seine schwierige Art wirklich interessant und es hat mich auch interessiert zu verfolgen, wie es mit ihm weitergeht. Wer also Spannung, Liebe, Drama und coole Biker mag, kommt hierbei voll und ganz auf seine Kosten.Das Ende fand ich auch gelungen und es macht Lust auf mehr :) Spoilern möchte ich an dieser Stelle aber nicht.Volle Kaufempfehlung und 5 von 5 Sternen

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks