Natascha Kribbeler Rockerbraut

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rockerbraut“ von Natascha Kribbeler

Paul kann es nicht fassen: Hat seine Freundin Pia ihn wirklich verraten, über seinen Betrug bei der Bank geplaudert? Als sie unerwartet wegläuft und untertaucht, sieht er seinen Verdacht bestätigt. Voller Wut macht er sich auf die Suche nach ihr. Dabei hilft ihm Pias ehemalige Kollegin Bine, die allerdings nicht ahnt, wie gefährlich Paul ist. Als Erik Pia zum ersten Mal sieht, ist er sofort fasziniert von ihr. Sie scheint aus einer vollkommen anderen Welt zu kommen als er, der vorbestrafte Biker. Ihre Frechheit und Andersartigkeit ziehen ihn magisch an, und es gelingt ihm, Pias Herz zu gewinnen. Doch dann wird Pia überfallen, Unbekannte beschädigen die Motorräder des Clubs, und Pia wird anonym bedroht. Ist Paul ihr auf die Spur gekommen? Oder droht Gefahr von ganz anderer Seite?

Spannend, ernst und ehrlich <3

— CarolinKippels
CarolinKippels

Stöbern in Romane

Besuch von oben

ein sehr schönes Buch

Sutaho

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Das Ministerium des äußersten Glücks

Nach dem ersten Drittel hat es mich nicht mehr losgelassen. Eine absolut einmalige Leseerfahrung, die ich nicht hätte missen wollen!

Miamou

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannend, ernst und ehrlich

    Rockerbraut
    CarolinKippels

    CarolinKippels

    07. June 2017 um 13:36

    Dieses Buch war das erste im Bereich Romantic Thrill, das ich je gelesen habe.Es hat mich gut unterhalten und auch zum nachdenken angeregt. Von einigen Kritikern wurde Pias Verhalten als unverständlich bezeichnet, was ich nicht nachvollziehen kann. Schließlich ist es immer etwas anderes, wenn man in der schwierigen Situation drinnen steckt.Der Leser ist gleich in der Story drinnen. Bereits im Prolog wird Spannung aufgebaut und auch schon im ersten Kapitel bemerkt man, dass sich ein spannender Konflikt entspinnen wird.Ich habe mich in Erik als Charakter schon fast verliebt. Er hat Pia geholfen sich selbst zu finden und das ist denke ich das Wichtigste in Beziehungen. Er war mir sehr sympathischm genau wie Pia. Man merkt, dass in dem Buch viel Herzblut steckt. Auch Paul ist auf seine schwierige Art wirklich interessant und es hat mich auch interessiert zu verfolgen, wie es mit ihm weitergeht. Wer also Spannung, Liebe, Drama und coole Biker mag, kommt hierbei voll und ganz auf seine Kosten.Das Ende fand ich auch gelungen und es macht Lust auf mehr :) Spoilern möchte ich an dieser Stelle aber nicht.Volle Kaufempfehlung und 5 von 5 Sternen

    Mehr