Natasha Corrett , Vicki Edgson Vegetarisch basisch gut

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vegetarisch basisch gut“ von Natasha Corrett

Gesund, schlank und vital durch basenbetonte Ernährung.
Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt sorgt für eine gute Verdauung, verleiht Energie und beugt gesundheitlichen Störungen vor. Wie einfach das ist, zeigen über 100 unkomplizierte, köstliche Rezepte, mit praktischen Symbolen zur Bewertung der basischen Qualität, Menüplan, Vorratslisten und vielen Tipps.
Und dass es wirklich funktioniert, belegen Stars wie Victoria Beckham & Co., die sich als Fans dieses Kochbuchs outen.

Stöbern in Sachbuch

Lass uns über Style reden

Mittelmässig

Jonas1704

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • leckere, gesunde und auch außergewöhnliche Rezepte

    Vegetarisch basisch gut

    katze102

    26. March 2018 um 10:46

    Zu Beginn des Buches finden sich Erläuterungen zu gesunder sowie eine Einführung in eine basische Ernährung. Nicht nur, dass diese bei Sodbrennen und anderen Beschwerden hilft, man soll mit den hier vorgestellten Rezepten auch noch geschmackvoll abnehmen.So finden sich unter den 100 vorgestellten Rezepten, eingeteilt in die Kapitel Frühstück, Vorspeisen und Suppen, Salate, Hauptgerichte, Süßes und Snacks sowie Desserts viele ganz überraschende und sehr ansprechende Rezepte, zu Beginn einen Menueplan für die Reinigungsphase und zum Ende Register und ein Rezeptverzeichnis.Bei uns gibt es schon seit Längerem gemüselastige, meist vegetarische Speisen; in diesem Buch habe ich dennoch so viele neue, ganz ausgefallene und doch schnell und einfach zuzubereitende Mahlzeiten entdeckt. Unsere absoluten Lieblinge sind Zucchinispagetti mit Minze-Mango-Marinade ( gab es schon mehrmals yummi), pikante Bohnenburger mit Cajun-Kartoffeln und Krautsalat, Kichererbsen-Süßkartoffel-Eintopf, Mais-Bohnen-Bratlinge, Nudel-Tofu-Salat mit Mirindressing, Tomaten-Kokos-Suppe, Fenchel-Birnen-Suppe, rohe Sommer-Frühlingsrollen.Mir gefällt sehr gut die Mischung aus Rohkost und warm zubereiteten Speisen; zu vielen Rezepten gibt es ein Foto und alle enthalten eine Symbolleiste zur schnellen Einschätzung. Häufig werden ergänzende Tipps oder Zusatzinformationen zu den Zutaten gegeben. Die Rezepte selber sind gut und leicht verständlich geschrieben und ebenso nacharbeitbar.Wir sind ganz begeistert von den Rezepten, die wir bereits ausprobiert haben , jedes war schmackhaft, und wir freuen uns auf weiteres Durchprobieren...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks