Nathalie C. Kutscher

 4,6 Sterne bei 141 Bewertungen
Autorin von Der Kuss des Meeres, Der Ruf des Adlers und weiteren Büchern.
Autorenbild von Nathalie C. Kutscher (©Privat)

Lebenslauf

Autorin, Lektorin, stell. Verlagsleitung www.nathaliekutscher.jimdo.com

Alle Bücher von Nathalie C. Kutscher

Cover des Buches Der Kuss des Meeres (ISBN: B00N8JD3UO)

Der Kuss des Meeres

 (20)
Erschienen am 01.09.2014
Cover des Buches Der Ruf des Adlers (ISBN: 9783734706462)

Der Ruf des Adlers

 (19)
Erschienen am 02.09.2015
Cover des Buches Claire (ISBN: 9783744839112)

Claire

 (17)
Erschienen am 16.06.2017
Cover des Buches Die Frau des Zuckerhändlers (ISBN: 9783744812948)

Die Frau des Zuckerhändlers

 (14)
Erschienen am 25.03.2019
Cover des Buches Fallen Angel (ISBN: 9783746074726)

Fallen Angel

 (14)
Erschienen am 27.03.2018
Cover des Buches Manhattan Love Dreams (ISBN: 9783744831550)

Manhattan Love Dreams

 (12)
Erschienen am 12.12.2017
Cover des Buches Oklahoma Hearts (ISBN: 9783754312346)

Oklahoma Hearts

 (10)
Erschienen am 28.06.2021
Cover des Buches Oklahoma Hearts (ISBN: 9783752846553)

Oklahoma Hearts

 (9)
Erschienen am 28.08.2018

Neue Rezensionen zu Nathalie C. Kutscher

Cover des Buches Die Legenden der Verfluchten (ISBN: 9783756842674)
JeanPs avatar

Rezension zu "Die Legenden der Verfluchten" von Nathalie C. Kutscher

Spannende Neuauflage
JeanPvor 2 Jahren

Spannende Neuauflage des Vampirklassikers von Nathalie C. Kutscher, die hält, was sie verspricht: Hochspannung und einen vampirisch-historischen Blick in die Abgründe menschlichen Daseins.

Cover des Buches Die Legenden der Verfluchten (ISBN: 9783755795605)
JeanPs avatar

Rezension zu "Die Legenden der Verfluchten" von Nathalie C. Kutscher

Gelungene Neuauflage
JeanPvor 2 Jahren

Die Neuauflage des Vampirklassikers von Nathalie C. Kutscher hält, was sie verspricht: Hochspannung und einen vampirisch-historischen Blick in die Abgründe menschlichen Daseins.
Der zweite Teil spielt im Rom des 17. Jahrhunderts:
Die vampirische Alchemistin Nóra muss mit ansehen, wie Vampire von einer christlichen Jägergemeinschaft öffentlich hingerichtet werden. Während dieses grausamen Schauspieles lernt sie den geheimnisvollen Absalom kennen.
Zwischen den beiden Vampiren entwickelt sich eine tiefe Freundschaft. Gemeinsam kommen sie einem Verrat auf die Spur, der Nóras Welt erschüttert. Wer versorgt die Jäger mit geheimen Informationen? Und wem kann Nóra letztendlich überhaupt noch vertrauen?

Cover des Buches Ylva (ISBN: 9783946762713)
dia78s avatar

Rezension zu "Ylva" von Nathalie C. Kutscher

Gute Story, die ihr Potential nicht vollständig ausschöpft
dia78vor 2 Jahren

Das Buch "Ylva - Die verlorene Königin" wurde von Nathalie C. Kutscher verfasst und erschien 2022 bei telegonos-publishing.

Der Leser begibt sich auf eine interessante Reise, die einem zu interessanten Charakteren und Handlungsorten bringt. Die Entwicklung der Geschichte und auch der Protagonisten hat in dieser Fantasygeschichte Vorrang.

Die Wortwahl und der Sprachstil sind ausgezeichnet und man begleitet die Charaktere gerne durch dieses Buch.

Jeder, der gerne Fantasyromane liest, die eher auf die Entwicklung der Charaktere Wert legt, dem kann ich das Buch sehr ans Herz legen.

Gespräche aus der Community

Leserunde zu Ylva - Die verlorene Königin

Der Roman ist eine Mischung aus Fantasy und Lesbian Romance

Ich verlose 10 E-Books im Wunschformat

37 BeiträgeVerlosung beendet
Nathalie73s avatar
Letzter Beitrag von  Nathalie73vor 2 Jahren

Danke, dass du dabei warst.

Hierbei handelt es sich um den 3. Teil der Oklahoma Hearts Reihe. 

Ich verlose 10 E-Books im Wunschformat!! 

https://www.amazon.de/dp/B097XKR8S8

73 BeiträgeVerlosung beendet
Jaden Ruchaud, knallharter Anwalt aus Toronto, hat im Leben alles erreicht. Doch ihm ist nicht nur seine Menschlichkeit, sondern auch die Liebe seiner Frau Anna abhandengekommen. Als er angeschossen wird und aus dem Koma erwacht, beginnt er, sein Leben zu überdenken. Auf einer Reise quer durch Kanada landet er in einem verschlafenen Nest, trifft dort auf sehr merkwürdige Menschen und lernt den Einsiedler Crazy Duke kennen, der scheinbar die Antwort auf alle Fragen ist. Jaden erfährt nicht nur, dass Gott Vegetarier ist, sondern erlangt auch die Erkenntnis, dass der Grat zwischen Himmel und Hölle sehr schmal ist. Wie weit wird er gehen, um seine geliebte Anna wiederzufinden?
201 BeiträgeVerlosung beendet
Nathalie73s avatar
Letzter Beitrag von  Nathalie73vor 6 Jahren
Danke dir für die schöne Rezi :)

Zusätzliche Informationen

Nathalie C. Kutscher im Netz:

Community-Statistik

in 115 Bibliotheken

auf 12 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 14 Leser*innen gefolgt

Listen mit der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks