Nathalie Choux Mein erstes Buch vom Körper

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein erstes Buch vom Körper“ von Nathalie Choux

Schon die Allerkleinsten staunen, was ihr Körper alles kann (springen, hüpfen, laufen), was er braucht (essen, schlafen, Mama umarmen) und wie er Gefühle ausdrücken kann (lachen, weinen, wütend sein etc.). In diesem stabilen Pappbilderbuch können mit großen, leicht zu bewegenden Schiebern eine Grimasse gezogen werden, mit Kindern Verstecken gespielt werden und vieles mehr. Kinder lernen erste Begriffe rund um den Körper (vom Auge bis zum Fuß) und erkennen, dass alle Menschen gleich sind - und doch ganz unterschiedlich... Aus der beliebten Reihe "Mein erstes Buch": ein schönes Geschenk für Kleinkinder und ein lang anhaltendes Bilderbucherlebnis!

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Unterhaltsamer Plot, der einen in die verschiedensten Städte und Epochen entführt. Mit viel situativen Witz.

Siraelia

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen