Nathalie Choux Mein erstes Buch von der Kinderkrippe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein erstes Buch von der Kinderkrippe“ von Nathalie Choux

Weißt du, was man in der Kinderkrippe alles spielen kann? Was gibt es zu essen und machen alle Kinder einen Mittagsschlaf? Hier gibt es alles zu entdecken, was kleine Krippeneinsteiger wissen wollen. Ideal zur Vorbereitung auf den Krippenalltag! Die besonders stabile Verarbeitung der Schiebeeffekte garantiert  lang anhaltenden Spaß beim Immer-wieder-Ausprobieren und Ansehen des Buches.

Stöbern in Kinderbücher

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Genau wie die anderen Bücher aus dieser Reihe kann ich dieses Buch sehr empfehlen

    Mein erstes Buch von der Kinderkrippe
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    20. July 2017 um 11:18

    In der sehr erfolgreichen Kinderbuchreihe „Mein erstes Buch“ für kleine Kinder ab etwa 18 Monaten legt die Ars Edition in München hier ein neues Buch der Französin Nathalie Choux vor, in dem sie Erfahrungen von kleinen Kinder reflektiert, die schon in frühem Alter eine Kinderkrippe besuchen, was in Frankreich, wo das Buch zuerst erschien, viel mehr zum Alltag von Kindern und ihren Eltern gehört als bei uns.Mit mehreren Schiebern und einem Drehrad ausgestattet, lernen die Kinder erste Sachen und Gegenstände zu erkennen und zu benennen, die ihnen dort begegnen, aber auch gemeinsame Erfahrungen mit anderen Kindern und Erziehrinnen, wie zum Beispiel spielen, essen, malen und schlafen werden thematisiert.Genau wie die anderen Bücher aus dieser Reihe kann ich dieses Buch sehr empfehlen.

    Mehr