Nathalie Helal We love Nutella®

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „We love Nutella®“ von Nathalie Helal

Neue Rezepte für echte Fans

Nutella – Kindheitserinnerung und Geschmacksoffenbarung zugleich! Der schokoladig-nussige Brotaufstrich ist und bleibt Kult! In Italien gab es schon 1951 die damals so genannte „Supercrema“. Erst 1964 wurde die Nuss-Nougat-Creme in Nutella umbenannt, seit 1965 gibt es sie auch in Deutschland. Und auch wenn es immer wieder Versuche gab, eine ähnliche Nuss-Nougat-Creme herzustellen, Nutella ist und bleibt der Marktführer!

28 NEUE und originelle Rezepte zeigen nicht nur echten Fans die ganze Vielseitigkeit der Nuss-Nougat- Creme mit Kultstatus. Von Banoffee Cake über Nutella-Birnen-Tarte und Karamell-Lollis bis zu Biskuitrolle, Kekesen oder Smoothie sind die Rezepte so einfach wie lecker und kreativ.

Wer Nutella mag, kommt auch irgendwann auf die Idee, damit mehr zu machen, als nur aufs Brot zu streichen - hier gibt es tolle Ideen!

— MissStrawberry

Besser als sein Vorgänger!

— Janna_KeJasBlog

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Das geflügelte Nilpferd

Mal ein Ratgeber, der auch wirklich einer ist und somit was "bewirken" kann.

Thrillerlady

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nicht nur ein Brotaufstrich

    We love Nutella®

    MissStrawberry

    12. December 2016 um 17:05

    Nutella ist einfach Kult – und ich kenne niemanden, der es nicht hin und wieder nascht. Nathalie Helal hat „Neue Rezepte für echte Fans“ zusammengestellt, in denen mit Nutella gearbeitet wird. Dafür wird die Schokocreme im Wasserbad verflüssigt und dann genutzt. Ob Marmorkuchen oder Biskuitrolle, Birnentarte oder Mürbegebäck, Waffeln oder Crema Catalan – überall kann man mit einer Dosis Nutella eine feine, elegante Nougatnote zufügen und Altbekanntes neu entdecken. Zu jedem Rezept (bis auf Macarons Saint-Émilion) gibt es ein aussagekräftiges Foto, das sehr appetitanregend ist. Es gibt immer auch eine Angabe zur Schwierigkeitsstufe und den Kostenfaktor. Auch die Angabe für die Menge, die man mit dem Rezept macht, die Zubereitungszeit/Backzeit/Kühlzeit und sogar für die Haltbarkeit sind bei jedem Rezept angegeben. Es folgt die Zutatenliste und die Schritt-für-Schritt-Anleitung. Am Ende des Rezeptes findet sich auch immer noch ein zusätzlicher Tipp.Im kleinen handlichen Format und zu einem echt günstigen Preis eignet sich das Büchlein auch prima als Mitbringsel zum Kaffeeklatsch bei der Freundin. Mich hat das Büchlein so überzeugt, dass ich nach weiteren Nutella-Rezeptbüchern schaue, denn Nutella ist definitiv mehr als ein schokoladiger Brotaufstrich.Liebend gerne von mir deshalb die vollen fünf Sterne!

    Mehr
  • Nutella die 2te

    We love Nutella®

    Janna_KeJasBlog

    28. September 2016 um 21:58

    Ja huch, war ich doch bereits vom ersten nicht ganz angetan, so hab ich bereits Band 2 der Nutella-Rezepte bei mir?! Ja, so sieht`s wohl aus, denn so wie ich an & mit meinen Rezensionen wachse, so entwickeln sich auch Rezeptbücher weiter. Also noch `ne Chance gegeben, das N-Glas steht auch hoch im Kurs in meinem Haushalt, führte somit kein Weg dran vorbei. Der erste Eindruck [im Vergleich zu Band 1], noch besser! Der erste Band sagte mir ja schon aufgrund der Optik zu ;) Auch dieser hat einen kleine eyecatcher: Die kleine goldene Alu-Schutzfolie glänzt ebenso, als wenn man das Glas gerade wirklich geöffnet hätte! Auch die Inhaltsangabe ist bereits aufgehübscht mit einigen kleinen Bilddarstellungen der Rezept, dies lädt gleich zum backen ein. Zunächst gibt es ein paar kleine Tipps zur Nutella-Verarbeitung, um dann zunächst mit einem Kuchen-Grundrezept einzusteigen. Die Rezepte sind auf 2 Seiten zu finden: Eine Seite mit Zutaten & Anleitung, die anderen mit dem Bild des Gebackenem, dies gefällt mir persönlich immer gut [Abbildungen]. Ein kleines Glossar ist ebenso am Ende zu finden. Auch hier finden sich einfache bis eher schwere Rezepte, welche auch so beschrieben werden. Schnell oder Zeitaufwendig und ja, auch deftig [Chaliapine Sandwich], sowie Getränke ~ kein Wunsch bleibt offen! Diese Rezeptbuch ist bereits behaftet mit verschiedenen Post-its & ich freue mich darauf, noch weitere Rezepte auszuprobieren. *KlickMich* für einen HaselGeNuss & *KlickMich* wenn du`s schokoladig magst (= Vielen Dank an dieser Stelle an den Heel-Verlag für das Rezensionsexemplar!

    Mehr
    • 6
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks