Nathalie Niemuth Nathalie Glücklich unzufrieden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nathalie Glücklich unzufrieden“ von Nathalie Niemuth

Stellt Euch vor, eine kleine Stadt am Rhein in einem Vierfamilienhaus. Ein kleiner Junge schleicht, sehr nervös und ganz vorsichtig durch das Treppenhaus, immer auf der Hut, dass niemand etwas mitbekommt. In seiner Hand der Schlüssel für das Schlafzimmer seiner Eltern, welches eine Etage höher als die restliche Wohnung liegt. Die Zeit ist günstig. Mama und Papa auf der Arbeit, der große Bruder nicht zu Hause. Leise geht der Schlüssel in das Schloss. Was macht er da und warum? Ganze 37 Jahre später fand er den Mut und das notwendige Selbstvertrauen sein Geheimnis öffentlich zu machen.

Stöbern in Romane

Die Geschichte der getrennten Wege

Man muss es wirklich gelesen haben!

mirabello

Töte mich

Dekadente und skurrile Geschichte um eine verarmte Adelsfamilie

lizlemon

Wer dann noch lachen kann

Ein erschütterndes, beklemmendes und auch grandioses Werk über Gewalt, Schmerz und vor allem über das Schweigen.

killmonotony

Manchmal ist es schön, dass du mich liebst

Wunderschöne Geschichte von zwei Freundinnen, die auch noch sehr lustig ist.

_dieliebezumbuch

Mein dunkles Herz

Keine klassische Liebesgeschichte, sondern die etwas mythisch anmutende Lebensgeschichte einer Frau mit einer besonderen Gabe

schnaeppchenjaegerin

Ein Haus voller Träume

interessante Einblicke in eine Familie, ein Buch mit kleinen Schwächen

Kaffeetasse

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen