Nathalie Schweighoffer Die Opfer des Inzests

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Opfer des Inzests“ von Nathalie Schweighoffer

Stöbern in Biografie

Streetkid

Ein gutes Buch - doch ich habe mehr erwartet

PollyMaundrell

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Opfer des Inzests" von Nathalie Schweighoffer

    Die Opfer des Inzests
    Freaky_Tattoo

    Freaky_Tattoo

    06. January 2008 um 15:28

    Aus den Fängen des Vater, der der die Kinder missbruachte und nun vor Gericht steht. Zu sehen wie wenig die Aussage eines Kindes bis heute vor Gericht zählt is erschreckend. Noch schlimmer ist aber die Tatsache, das Inzest noch immer nicht ausreichend bestraft wird!