Neuer Beitrag

LaLeser

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Die Geister der Vergangenheit.

"Geister" von Nathan Hill ist das Erfolgs-Debüt des Jahres! Der Roman wird derzeit weltweit diskutiert und mit der Literatur von John Irving, Jonathan Franzen oder Charles Dickens verglichen. Die Ausgangslage des Plots ist brisant: Eine Frau greift den republikanischen Präsidentschaftskandidaten an. Ihr Sohn, der seine Mutter kaum kennt und sie seit Jahren nicht gesehen hat, wird mit der Tat konfrontiert. Wie positioniert er sich zu seiner Mutter und welche Auswirkungen hat das Ereignis auf sein Leben?

Nathan Hill ist mit "Geister" ein großes Familienepos, ein tiefgründiges Psychodrama und ein Gesellschaftsroman der Extraklasse gelungen! Unterhaltsam und psychologisch meisterhaft erzählt, ist dieser fast 900 Seiten schwere Roman ein absolutes Must-Read für alle Literaturbegeisterten! 

Mehr zum Buch:
Ein Anruf der Anwaltskanzlei Rogers & Rogers verändert schlagartig das Leben des Literaturprofessors Samuel Anderson. Er, der als kleines Kind von seiner Mutter verlassen wurde, soll nun für sie bürgen: Nach ihrem tätlichen Angriff auf einen republikanischen Präsidentschaftskandidaten verlangt man von ihm, die Integrität einer Frau zu bezeugen, die er seit mehr als zwanzig Jahren nicht gesehen hat. Ein Gedanke, der ihm zunächst völlig abwegig erscheint. Doch Samuel will auch endlich begreifen, was damals wirklich geschehen ist. Ein allumfassender, mitreißender Roman über Liebe, Unabhängigkeit, Verrat und die lebenslange Hoffnung auf Erlösung, ein Familienroman und zugleich eine pointierte Gesellschaftsgeschichte von den Chicagoer Aufständen 1968 bis zu Occupy Wall Street.

>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!

Mehr zum Autor:
Nathan Hill wurde 1978 geboren und wuchs im mittleren Westen der USA auf. Eine Zeit lang lebte er außerdem in New England, New York und Chicago. Er arbeitete als Journalist, kümmerte sich um die Website Poets.org an der Academy of American poets und unterrichtete Schreiben an der Florida Gulf Coast University. Heute lehrt er Kreatives Schreiben und Literatur an der University of St. Thomas in St. Paul, Minnesota. "Geister" ist sein Debütroman, der zurzeit in über zwanzig Sprachen übersetzt wird.

Gemeinsam mit dem Piper Verlag vergeben wir in dieser Leserunde 22 Exemplare von "Geister" an alle, die sich den Geistern der Vergangenheit stellen möchten.
Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 06.11. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button, teilt folgendes Video bei Twitter oder Facebook mit dem Hashtag#beGeistert und fügt den Link zu eurem Posting in euren Bewerbungsbeitrag ein:



Wenn ihr dieses Video mindestens 222 mal mit dem Hashtag #beGeistert bei Facebook oder Twitter teilt, steigt die Anzahl der Gewinner von 22 auf 44. Schaffen wir es, das Video 444 mal zu teilen, werden es sogar 66 Bücher, die wir verlosen können! 

Aber das ist noch längst nicht alles! Einige der Exemplare von "Geister" werden wir in einer besonderen Box versenden. 

Wer keine Social-Media-Kanäle hat, beantwortet einfach diese Frage, um sich für ein Exemplar von "Geister" zu bewerben: 

Wurdet ihr schon mal von eurer Vergangenheit eingeholt? Teilt einen Moment mit uns, in dem die Vergangenheit plötzlich Einbruch in euer Leben gefunden hat!

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und freue mich auf die Leserunde mit euch!

Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden.

Buch: Geister

Buecherschmaus

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Geteilt! https://www.facebook.com/petra.reich.92/posts/1049476805177785

Ein absolutes Wunschbuch, um das ich auf der Buchmesse herumgeschlichen bin. Die Lücken in den Regalen bereits am Samstag haben gezeigt, dass es nicht nur mir so ging ;) Hier in einer Leserunde würde ich es um so lieber lesen.

Über die Frage, wann mich meine Vergangenheit eingeholt hat, habe ich lange nachgedacht. Aber obwohl ich schon ein paar Jährchen auf dem Buckel habe und so das ein oder andere erlebt, fiel mir dazu leider wirklich gar nichts ein.
Danach musste ich erst einmal darüber nachdenken, ob das nun positiv oder negativ ist. Ich denke, ich kann da ganz zufrieden sein, also eindeutig positiv. Außer, es würde hier meine Bewerbungschancen verringern ;)
Also, ich drücke mir ganz fest die Daumen, und allen anderen natürlich auch, vielleicht kommen wir ja auf die 66! Für mich ist es jedenfalls ein Muss-Buch!

Buecherschmaus

vor 12 Monaten

Wie gefällt euch das Cover?

Tolles cover, das hier in der Abbildung aber nicht so gut rüber kommt. In Echt ist es viel silbriger und die kleinen Kästchen, die die Silhouette bilden sind geprägt. Für mich ein echter Hingucker.

Beiträge danach
931 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

anushka

vor 10 Monaten

Fazit / Rezensionen

Hier findet ihr nun auch meine Rezension. Tut mir leid, dass es so lange gedauet hat:

https://www.lovelybooks.de/autor/Nathan-Hill/Geister-1283005600-w/rezension/1409812917/

kruemelhino

vor 10 Monaten

8. Leseabschnitt: X. Schuldenabbau. Spätsommer 2011

Bin nun auch endlich durch, nachdem ich zuletzt kaum Lesezeit für mich finden konnte.

Wie ich das Ende finden soll, darüber bin ich mir noch nicht im Klaren. Zwar schließt sich der Kreis, dennoch wirkt mir die Auflösung um Periwinkle zu konstruiert, zumal sich hinter seiner Person ja nun auch irgendwo eine sehr zwielichtige Person verbirgt. Ein echter Opportunist...

Über die Rezi werde mich mir wohl noch meinen Kopf zerbrechen müssen...

Farbwirbel

vor 9 Monaten

Fazit / Rezensionen

Ich kann den angestrebten Vergleich mit Franzen verstehen, doch nicht wirklich gutheißen... Es tut mir leid, dass ich so lange gebraucht habe, hier folgt nun aber meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Nathan-Hill/Geister-1283005600-w/rezension/1411672001/

Vielen Dank, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte! :)

kruemelhino

vor 9 Monaten

Fazit / Rezensionen

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte. Auch wenn es lange gedauert hat, meine Rezi ist nun online.

Schlussendlich habe ich mich, trotz kleiner Schwächen und Längen, für die volle Punktzahl entschieden. Auch, weil ich im direkten Vergleich zu einem Franzen, hier wirklich mit Genuss und Spaß gelesen habe, auch wenn es seine Zeit gedauert hat.

https://www.lovelybooks.de/autor/Nathan-Hill/Geister-1283005600-w/rezension/1411681514/

https://www.amazon.de/review/R2RIXJPCQNFCJS/ref=cm_aya_cmt?ie=UTF8&ASIN=3492057373#wasThisHelpful

Sporchie

vor 9 Monaten

Fazit / Rezensionen

Zunächst vielen Dank das ich dieses außergewöhnliche Buch kennen lernen durfte. Durch die sehr lebendige Leserunde wurden auch einige besondere Fragen und Fakten besser verständlich.
Habe 4 Sterne vergeben da mich das Ende etwas enttäuschte
Hier meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Nathan-Hill/Geister-1283005600-w/rezension/1412840895/

hannelore259

vor 9 Monaten

Fazit / Rezensionen

Leider etwas zeitverzögert hier auch meine Rezension.

https://www.lovelybooks.de/autor/Nathan-Hill/Geister-1283005600-w/rezension/1413383732/1413383742/

Vielen Dank, dass ich an dieser wundervollen Leserunde teilnehmen und dieses tolle Buch lesen durfte.

Henny176

vor 9 Monaten

Fazit / Rezensionen

Sorry, dass ich mir mit der Rezi so viel Zeit gelassen habe.

https://www.lovelybooks.de/autor/Nathan-Hill/Geister-1283005600-w/rezension/1413524838/

Mich konnte das Buch leider nicht ganz so sehr begeistern, aber ich möchte mich trotzdem recht herzlich für das Buch und die Möglichkeit hier mitzulesen bedanken.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks