Keeva McCullen - Dämonen in London

von Nathan R. Corwyn 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Keeva McCullen - Dämonen in London
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Marion_Schemels avatar

Ausbaufähiger Auftakt

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Keeva McCullen - Dämonen in London"

Die junge Dämonenjägerin Keeva McCullen begibt sich in ihren ersten Kampf - gegen den Willen ihres Vaters und, wie sie glaubt, ganz auf sich allein gestellt.
Doch ein heimlicher Beobachter ist ihr dicht auf den Fersen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783847639329
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:73 Seiten
Verlag:neobooks
Erscheinungsdatum:29.05.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Marion_Schemels avatar
    Marion_Schemelvor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Ausbaufähiger Auftakt
    Jäger und Dämonen

    Die junge Dämonenjägerin Keeva McCullen begibt sich in ihren ersten Kampf - gegen den Willen ihres Vaters und, wie sie glaubt, ganz auf sich allein gestellt.
    Doch ein heimlicher Beobachter ist ihr dicht auf den Fersen.


    Das Cover fiel mir direkt in s Auge und machte mich neugierig auf die dahinterliegende Geschichte.
    Der Einstieg in den Roman fand ich gut gelungen und sehr detailliert beschrieben, der Leser kann sich somit ein gutes und teilweise sehr gruseliges Bild der Dämonenwelt zaubern.
    Desweiteren gelingt es der Autorin eine gute Spannung aufzubauen und auch durch das Buch zu halten. Die Geschichte liest sich flüssig und läßt den Leser mitfiebern.
    Allerdings sind manche Szenen recht drastisch beschrieben ( Achtung Spoiler:  Freßszene des Dämons läßt keine Fragen offen ) also nicht unbedingt für schwächere Gemüter geeignet.
    Für mich selbst hätte ich mir gewünscht mehr Hintergrundwissen über die Protagonisten zu erfahren, bzw hier wäre noch ein wenig mehr Platz für die ausgerägtere Darstellung vorhanden gewesen. Potential ist auf jeden Fall gegeben und da es sich um eine Serie handelt werde ich mir den zweiten Band noch zulegen um festzustellen wie sich s weiterentwickelt und ob ein Wachstum der Charaktere stattfindet, da die Hauptdarstellerin stellenweise sehr blauäugig unterwegs ist. Deshalb werde ich diesen Roman auch etwas verhalten bewerten.
    Als Auftakt finde ich die Geschichte ausbaufähig und werde mir die nächste Geschichte noch ansehen bzw lesen.
       

    Kommentieren0
    14
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks