Nathaniel Philbrick

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 6 Rezensionen
(5)
(9)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Im Herzen der See

Bei diesen Partnern bestellen:

Dämonen der See

Bei diesen Partnern bestellen:

Mayflower

Bei diesen Partnern bestellen:

Bunker Hill

Bei diesen Partnern bestellen:

Bunker Hill

Bei diesen Partnern bestellen:

The Last Stand

Bei diesen Partnern bestellen:

Why Read Moby-Dick?

Bei diesen Partnern bestellen:

Away Off Shore

Bei diesen Partnern bestellen:

In the Heart of the Sea

Bei diesen Partnern bestellen:

In the Heart of the Sea

Bei diesen Partnern bestellen:

"Mayflower"

Bei diesen Partnern bestellen:

Sea of Glory

Bei diesen Partnern bestellen:

IN THE HEART OF THE SEA

Bei diesen Partnern bestellen:

Abram's Eyes

Bei diesen Partnern bestellen:

Away Offshore

Bei diesen Partnern bestellen:

Second Wind

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolles Buch einer Spannenden Reise

    Im Herzen der See
    Heartbooks

    Heartbooks

    10. February 2016 um 18:34 Rezension zu "Im Herzen der See" von Nathaniel Philbrick

    Cover: Das Cover ist in Hochglanz gehalten. Tiefblauer Hintergrund mit Wasser ziert das Bild, mitten im Vordergrund sehen wir ein Boot und darunter ein etwa 100 Mal so großer Wahl. Meine Zusammenfassung und Meinung: Jeder von uns wird Moby Dick kennen: der weiße Wal, den Capitain Ahab durchs Weltmeer jagt, um den weißen Riesen zu erlegen, der ihm ein Bein gekostet hat. ‚Im Herzen der See‘ jedoch erzählt eine andere Variante der Geschichte vom Capitain und seinen Männern des Walfangschiffes Essex, die auf dem Pazifik von einem ...

    Mehr
  • Absolute Leseempfehlung!

    Im Herzen der See
    SusySpoerler

    SusySpoerler

    17. January 2016 um 12:29 Rezension zu "Im Herzen der See" von Nathaniel Philbrick

    Was ist damals passiert? Wie hat sich die Geschichte, aus der später Moby Dick wurde wirklich ereignet? Zu Beginn findet der Leser eine schöne Illusttration, ein Inhaltsverzeichnis und eine Karte der Fahrtroute der Essex. Ganz hinten im Buch findet man ein Glossar "Der Seemanns-sprachlichen-Ausdrücke". Man verschmilzt sofort mit der Geschichte. Es handelt sich nicht nur um einen gewöhnlichen Roman, nein es handelt sich um die Geschehnisse des Walfängerbootes im 19. Jahrhundert. Anhand der Literaturstellen, die gegen Ende des ...

    Mehr
  • Ein Buch, das man gelesen haben sollte

    Im Herzen der See
    MaxSanders

    MaxSanders

    01. January 2016 um 20:56 Rezension zu "Im Herzen der See" von Nathaniel Philbrick

    Im Herzen der See hat mein Interesse erweckt, da ich die Verfilmung gesehen hatte. Es ist äußerst fesselnd, obwohl es auch durchaus dokumentarisch wirkt und fast wissenschaftliche Beschreibungen beinhaltet. Sehr detailreich und anschaulich, dadurch auch oft brutal, aber auf jeden Fall lesenswert, werden die Ereignisse beschrieben. Philbrick scheibt nicht emotional, aber auch alles andere als abgeklärt - für den Leser aber sehr ergreifend.

  • Anschaulich und fesselnd

    Im Herzen der See
    IraWira

    IraWira

    05. December 2015 um 22:56 Rezension zu "Im Herzen der See" von Nathaniel Philbrick

    Auf dieses, immerhin sogar (zu Recht, wie ich finde) preisgekrönte, Buch wurde ich, wie ich zu meiner Schande gestehen muss, erst durch den jetzt in den Kinos angelaufenen Film aufmerksam, dabei lohnt es sich wirklich.  Es ist ein Buch für Leute, die nicht nur Melvilles Moby Dick, auf den sich das Buch auch des Öfteren bezieht, sondern auch beispielsweise Jules Vernes' Bücher gerne gelesen haben. Wer gerne selbst einmal gucken möchte, ob ihm der Stil liegt, findet zum Beispiel *hier* eine Leseprobe. Der Schreibstil wirkt ein ...

    Mehr
  • Anschaulich und fesselnd

    Im Herzen der See
    IraWira

    IraWira

    03. December 2015 um 23:54 Rezension zu "Im Herzen der See" von Nathaniel Philbrick

    Auf dieses, immerhin sogar (zu Recht, wie ich finde) preisgekrönte, Buch wurde ich, wie ich zu meiner Schande gestehen muss, erst durch den jetzt in den Kinos angelaufenen Film aufmerksam, dabei lohnt es sich wirklich.  Es ist ein Buch für Leute, die nicht nur Melvilles Moby Dick, auf den sich das Buch auch des Öfteren bezieht, sondern auch beispielsweise Jules Vernes' Bücher gerne gelesen haben. Wer gerne selbst einmal gucken möchte, ob ihm der Stil liegt, findet zum Beispiel *hier* eine Leseprobe. Der Schreibstil wirkt ein ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Rezension zu "Im Herzen der See" von Nathaniel Philbrick

    Im Herzen der See
    tischo

    tischo

    18. October 2009 um 10:25 Rezension zu "Im Herzen der See" von Nathaniel Philbrick

    Ein sehr gelungenes und authentisches Buch über die Hintergründe von Moby Dick