Natsumi Matsumoto St. Dragon Girl 04

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(7)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „St. Dragon Girl 04“ von Natsumi Matsumoto

Eigentlich wollten Momoka, Shunran und Ryuga nur der Neueröffnung eines Salons für Aromatherapie beiwohnen, doch dann hat es die Besitzerin plötzlich auf Shunran abgesehen. Zudem wird Ryugas Familie von der Schwarzdrachen-Sekte bedroht. So ist das Dreamteam Momoka und Ryuga erneut aufgerufen, die Gefahr zu bannen und Freunden und Familie beizustehen.

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Könnte ich 1000 00 ⭐Sterne vergeben würde ich dies tun, einfach nur WOW WOW WOW mein highlight des Jahres 2017 💕💕💕💕

Shaaniel

Dreamin' Sun 1

Die Konstellationen der Personen, das Setting und weil es von Ichigo Takano ist, verspricht eine packende Geschichte!

Sirene

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "St. Dragon Girl 04" von Natsumi Matsumoto

    St. Dragon Girl 04

    Dubhe

    20. May 2012 um 20:39

    Wieder einmal schwebt Shunran in Gefahr. Dieses Mal will eine Frau aus ihrem Herzen die Essenz höchster Schönheit gewinnen. Es funktioniert, indem eine Rose aus Shunrans Herzen wächst. Natürlich sind Momoka und Ryuga dagegen, doch gegen die Rosenmagie ist nicht leicht kämpfen. Doch schließlich bekommen sie Shunran (fast) unversehrt zurück, als plötzlich ein silberhaariger Typ aus Ryugas Traum auftaucht! Doch wer ist er? Die Antwort scheint auf der Hand zu liegen: Er ist Momokas Drache in Menschenform! Sofort fühlt Ryuga sich bedroht und eine Rivalität scheint zwischen den beiden Männern zu entbrennen. Und Momoka bekommt nichts von alledem mit... . Wieder einmal ein guter Band. Langsam entwickelt sich eine Verknüpfung zwischen den einzelnen Abenteuern, aber ehrlich gesagt ist diese so dünn, dass man sie fast nicht bemerkt. Und endlich gibt es etwas, das mit der Liebe zu tun hat! Momoka ist noch ziemlich naiv und beide wollen es sich nicht eingestehen, dass sie ineinander verliebt sind. Ich freue mich schon auf die Entwicklung der Liebesgeschichte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks