Natsumi Oouchi Aozora Pop 03

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aozora Pop 03“ von Natsumi Oouchi

Nicht nur die Entscheidung, wer festes Love Pop-Model wird, steht vor der Tür, ihre Agentur schickt Orika auch von einem Casting zum nächsten. Die 15-Jährige möchte unbedingt einen der Modeljobs ergattern. Doch sie bekommt ständig Absagen, denn sie sei nicht der gesuchte Typ. Was haben die anderen Mädchen, das sie nicht hat? Kann Orika wirklich nur den "süßen Teenager" verkörpern?

Den kompletten Manga durchgelesen ✔ Voll süß, denn ihr Traum ist es Topmodell zu werden und sie hat das Zeug dazu!

— xlxn

Stöbern in Comic

Überlebende. Band 1

Spannender SF, Emotionale Zeichnungen, wirkliches Abenteuer, macht neugierig auf Band 2

Buchraettin

Touch my Jackass

Grrrrr 😉

EnysBooks

Sherlock 2

Interessant zusammengeführte Stränge

Niccitrallafitti

Zwei Espresso

Kurzweilige Geschichte über DAS Lebenselexier schlechthin.. ^^

Vanii

Say "I love you"! 01

Mein erster Manga nach langer Zeit, erstanden auf der Buchmesse. Ich bin sehr begeistert und habe mir bereits Teil 2 bestellt. Lesen!

Linaschreibt

Hilda und der Steinwald

Auch der 5. Band von Hilda kann mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. :)

Vanii

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Aozora Pop 03" von Natsumi Oouchi

    Aozora Pop 03

    Dubhe

    09. May 2012 um 22:23

    Der Vertrag von Orika und ihren zwei Freundinnen läuft bei dem Magazin aus und Elle möchte nicht mehr weitermachen, denn noch nie gab es ein halbjapanisches Model. So beschließt sie, nach Spanien zu ihren Großeltern zu fahren, doch Orika hat nicht so einfach vor, ihre Freundin aufzugeben... Orika wird in letzter Zeit nur mehr bei Castings abgelehnt. Sie weiß, dass sie dem ein Ende setzen kann, wenn sie verkündet, dass sie die Tochter eines sehr berühmten Models ist, aber sie hat nicht vor, dies zu tun. Nur scheint ihr Geheimnis ans Licht zu kommen... Und dann wären da noch Haruto und Kanata, die beide in Orika verliebt zu sein scheinen, doch sie ahnt nichts davon, bis Haruto ihr plötzlich seine Liebe gesteht und ihre Welt Kopf steht... . Ein weiterer turbolenter Band dieser Reihe. Aber es hat sich nichts verändert, weder von den Personen, noch von dem zuckersüßen Zeichenstil noch bei der naiven Orika, die langsam aus ihrer Wunschwelt herausgerissen und ins wirkliche Leben katapultiert wird. Ob das gut geht?

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks