Naumann & Göbel Verlag Kühlschranktorten: Backen ohne Backofen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kühlschranktorten: Backen ohne Backofen“ von Naumann & Göbel Verlag

Der Backofen hat Ferien! Appetit auf köstliche Kuchen und Torten, aber keine Lust darauf, den Backofen anzustellen? Für die Rezepte in diesem eBook benötigen Sie nur einen funktionierenden Kühlschrank! Ideal für alle, die wenig Zeit haben oder es lieber kühl und frisch mögen: Die knusprigen Tortenböden zaubert man aus den eigenen Lieblingskeksen, Schokolade, Nüssen und vielem mehr, darauf krönen fantasievolle Toppings aus Frischkäse, Früchten, Sahne, Joghurt oder Quark. Ob verführerische Eierlikör-Törtchen, fruchtiger Beerentraum oder herrlich luftige Mousse-au-Chocolat-Wolke – bei der Zubereitung all dieser Köstlichkeiten aus dem Kühlschrank kommen Sie garantiert nicht ins Schwitzen und sorgen für Genuss pur! - Cool und trendy: 44 himmlische Rezepte für Kühlschranktorten - Ob fruchtig, cremig oder schokoladig – ein Hit für alle Naschkatzen und Süßschnäbel - Jedes Rezept mit Foto und gelingsicherer Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kühlschranktorten

    Kühlschranktorten: Backen ohne Backofen
    Lenny

    Lenny

    22. June 2016 um 16:03

    Das sind die superschnellen Torten, die man mit zerbröselten Keksen und einem schnell angerührtem Belag herstellt. An in den Kühlschrank und nach ein paar Stunden genießen. Ich bin begeistert, denn backen ist oft sehr aufwendig und mir gelingt nicht immer alles so, wie es sollte, doch so eine Torte bekomme ich auch hin. Mein Highlight ist die letze Torte, die Fürst Pückler, 3 farbig mit Erdbeer und Schokolade! Das war lecker! Es gibt Schnitten und Törtchen, Fruchtige Torten, Creme- und Cheese-Cakes und Festliches. Hier ist für jeden was dabei und die Erklärungen sind gut!

    Mehr
  • Mein Backofen geht in Urlaub....

    Kühlschranktorten: Backen ohne Backofen
    Lady-Katari

    Lady-Katari

    26. May 2016 um 11:04

    ☼ Klappentext....Der Backofen hat Ferien!Appetit auf köstliche Kuchen und Torten, aber keine Lust darauf, den Backofen anzustellen? Für die Rezepte in diesem Buch benötigen Sie nur einen funktionierenden Kühlschrank!Ideal für alle, die wenig Zeit haben oder es lieber kühl und frisch mögen: Die knusprigen Tortenböden zaubert man aus den eigenen Lieblingskeksen, Schokolade, Nüssen und vielem mehr, darauf krönen fantasievolle Toppings aus Frischkäse, Früchten, Sahne, Joghurt oder Quark. Ob verführerische Eierlikör-Törtchen, fruchtiger Beerentraum oder herrlich luftige Mousse-au-Chocolat-Wolke – bei der Zubereitung all dieser Köstlichkeiten aus dem Kühlschrank kommen Sie garantiert nicht ins Schwitzen und sorgen für Genuss pur!- Cool und trendy: 44 himmlische Rezepte für Kühlschranktorten- Ob fruchtig, cremig oder schokoladig – ein Hit für alle Naschkatzen und Süßschnäbel- Jedes Rezept mit brillantem Farbfoto und gelingsicherer Schritt-für-Schritt-Anleitung☼ Meine Meinung....Prima um sich einfach nur Anregungen zu holen. Ich gugg ja immer mal hier und da und ändere die Rezepte dann so ab, das es passend für uns ist, dann wird dann aus einer kleinen Kühlschranktorte zb ein leckeres Eis oder Dessert.Ich finde das Buch toll und Kühlschranktorten liebe ich ja sowieso, kleiner Aufwand und großes Ergebnis. Vor allem im Sommer wenn man Hunger auf ein leckeres Stück Kuchen hat, aber dann doch nicht bäckt, da es zu heiß ist wegen dem Backofen.Ich habe mir schon einige Rezepte rausgesucht, die ich nachbacken werde und zum umändern.Kann das Buch nur empfehlen, wer gerne backen tut und auch mal den Backofen in Urlaub schicken möchte:)Cover 5/5*****Buch 5/5*****~Katari

    Mehr