Naveen Sridhar Kerzenlicht im Sturm

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kerzenlicht im Sturm“ von Naveen Sridhar

Kerzenlicht im Sturm von Naveen Sridhar ist eine historische Biografie seiner Frau. Sie wurde während des Zweiten Weltkriegs geboren und floh vor der Gewalt, später floh sie als Teenager vor dem kommunistischen Regime, sie bereiste die Welt und traf ihren Ehemann in Berlin – ihre Geschichte ist farbenfroh und gleichzeitig erschütternd. Als John F. Kennedy nach Deutschland kam, sagte er: „Ich bin ein Berliner“ und signalisierte so, dass Deutschland nicht für immer durch das Vermächtnis der Nationalsozialistischen Partei beeinträchtig sein muss, und dass es eine Generation Deutscher gab, die den Frieden und die Freiheit in diesem Land aufbauen wollte. Durch Sridhars Respekt und Liebe für seine Frau beschreibt er ihre Kämpfe mit Empathie und Wärme. Selbst veröffentlichte historische Memoiren können manchmal den Anschein eines persönlichen Projektes haben, d.h. es ist etwas für die Familie, aber weniger interessant für einen zufälligen Leser außerhalb dieser Familie. Sridhar ist nicht in diese Falle getappt, da er einen starken Schreibstil und sehr genau recherchiert hat. Wie er schon in der Einleitung klarstellt, hat er sehr viele Menschen interviewt, um eine Basis für das Buch zu schaffen. Daher ist es weit mehr als nur die Geschichte einer Familie, es ist die Geschichte einer ganzen Generation…. Für jeden, der diese Art von Familienbiografie schreiben möchte, ist dieses Buch eine Anleitung, wie das gemacht wird: objektive Übersicht mit subjektiven Erfahrungen verbinden. Zudem hilft es, dass Sridhars Schreibweise stilistisch sehr reich ist. Wenn Sie sich für den Zweiten Weltkrieg interessieren und sich noch nie mit „der Kehrseite der Medaille“ befasst haben, ist Kerzenlicht im Sturm ein guter Anfang, da es dieses Buch schafft, die oft vernachlässigte Seite der historischen Geschichte dieser Ereignisse zu erzählen. --- SPR Review +++ www.naveensridhar.com

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen