Gedankenverloren

von Navika Deol 
3,4 Sterne bei10 Bewertungen
Gedankenverloren
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (5):
S

Wunderschönes Cover

Kritisch (3):
Tanja_Radis avatar

Ein sehr intimes Buch, das mich leider nicht berührt hat.

Alle 10 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gedankenverloren"

"In einer Welt

Verloren in einer Welt
Voll schimmerndem Glück
Stehen wir allein'
Überwältigt, ohne Zurück."

Zeit dich zu verlieren. In Gedanken. Einfach gedankenverloren zu sein ...

Mach dich bereit auf Gedichte und Kurzgeschichten, die einzigartig sind und die du vielleicht nicht mehr so schnell vergessen wirst.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746046730
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:96 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:02.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    S
    SunshineBaby5vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Wunderschönes Cover
    Traurig, aber schön

    Das Buch Gedankenverloren zieht vor allem wegen dem wunderschönen Cover an und macht neugierig.
    Im Buch befindet sich eine Sammlung von Gedichten, die schön, aber teilweise wirklich düster und traurig sind. Das ist etwas schade, denn das kann doch runterziehen. Wenn man nah am Wasser gebaut ist, sollte man nicht alle auf einmal lesen.
    Insgesamt 4 Sterne, weil das Buch wirklich schön ist, aber es fehlten aufbauende, freudige Gedichte.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Jeanette_Lubes avatar
    Jeanette_Lubevor 4 Monaten
    Sehr negative Gedanken, mir haben etwas positive Gedanken in diesem Buch gefehlt

    Dieses Büchlein besteht aus Gedichten und Kurzgeschichten, die sehr intim sind. Ich fand einige Kurzgeschichten und Gedichte inhaltlich richtig, aber mir persönlich war das Buch an sich zu negativ geschrieben. Ich hoffe, dass die Autorin nicht nur solch negative Gedanken hat. Ein Wechsel von positiven und negativen Gedanken wäre aus meiner Sicht augewogener gewesen. ich möchte solche nur negativen Gedanken nicht unbedingt lesen, da ich ein sehr positiver Mensch bin.  

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Tanja_Radis avatar
    Tanja_Radivor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Ein sehr intimes Buch, das mich leider nicht berührt hat.
    ein sehr intimes Buch

    Durch das wunderschöne Cover wurde ich auf "Gedankenverloren" aufmerksam. Wer bekommt dabei nicht Lust, darin zu blättern und die Gedanken schweifen zu lassen.

    Tatsächlich war es dann ein sehr persönliches Buch. Ich finde es unheimlich mutig sich öffentlich so zu zeigen. Ich hatte das Gefühl das Tagebuch einer Depressiven zu lesen. Intimer geht es kaum.

    Leider haben mich die einzelnen Texte nicht berühren können. Doch vielleicht gibt es Menschen, die sich in einer ähnlichen Gefühlslage befinden, das Gefühl, nicht allein zu sein. Für diesen Gedanken und den Mut der Autorin möchte ich zumindest zwei Sterne vergeben.

    Kommentieren0
    61
    Teilen
    Shaaniels avatar
    Shaanielvor 4 Monaten
    Wunderschön, aber zieht mich leider runter

    🌛🌚Rezensionsexemplar Ebook🌚🌜
    -Leserunde LovelyBooks Gewinn-

    🌛🌚💜Gedankenverloren💜🌚🌜
    -Gedichte und Kurzgeschichten-

    Autorin: Navika Deol
    Verlag: Books on Demand
    Preis: 4,95€ Ebook , 6,99€ Paperback
    Seiten: 98 Seiten ebook und Paperback
    ISBN: 978-3746046730
    Erscheinungsdatum: 14. Februar 2018

    3 Von 5 Sterne ⭐⭐⭐

    🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚
    Inhaltsangabe:
    Entnommen von: www.bod.de
    "In einer Welt
    Verloren in einer Welt
    Voll schimmerndem Glück
    Stehen wir allein'
    Überwältigt, ohne Zurück."
    Zeit dich zu verlieren. In Gedanken. Einfach gedankenverloren zu sein ...
    Mach dich bereit auf Gedichte und Kurzgeschichten, die einzigartig sind und die du vielleicht nicht mehr so schnell vergessen wirst.
    💜💜💜💜💜💜💜💜💜💜💜💜💜💜💜💜💜💜💜💜
    Weitere Informationen:
    Leserunde:
    https://www.lovelybooks.de/autor/Navika-Deol/Gedankenverloren-1524360446-w/leserunde/1549582397/
    💜
    https://www.lovelybooks.de/autor/Navika-Deol/Gedankenverloren-1524360446-w/
    💜
    https://www.lovelybooks.de/autor/Navika-Deol/
    💜
    https://szebrabooks.blogspot.de/2018/01/ankundigung-das-geheimnis-wird-endlich.html?m=1
    💜
    https://szebrabooks.blogspot.de/?m=1
    💜
    https://www.instagram.com/szebrabooks/
    💜
    https://m.facebook.com/szebrabooks/
    💜
    https://www.bod.de
    💜
    https://www.bod.de/buchshop/gedankenverloren-navika-deol-9783746046730
    🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚
    Hinweis zum Ebook Rezensionsexemplar:
    Ausnahmsweise habe ich mal ein Ebook gelesen!
    Das mache ich normalerweise nicht, da ich davon Migräne bekomme, da ich mir aber Zeit lassen durfte und es sich hier um Gedichte und Kurzgeschichten handelt, habe ich es ganz in Ruhe und Achtsam gelesen!
    🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚🌚
    Hey ihr Süßen💕
    Ich habe dieses Büchlein schon beendet, schneller als ursprünglich gedacht, aus dem einfachen Grund, das ich ein paar Texte überspringen musste. Navika schreibt wirklich sehr schön und voller Emotionen und Gefühlen. Dennoch muss ich leider sagen, war mir das Büchlein ein wenig zu emotional, was wundervoll gewesen wäre, aber da hier leider kaum positive Gedanken aufgeschrieben wurden, war es einfach sehr schwer für mich diese Gedichte und Kurzgeschichten zu lesen. Es triggert mich persönlich sehr und auch wenn ich dieses Buch wirklich liebevoll gestaltet finde, so trägt es leider bei mir persönlich eher zur negativen Stimmung bei. Das Gleichgewicht zwischen Positiven und negativen Gedanken, ist hier leider nicht gegeben. Ich hoffe sehr das es dir liebe Navika nicht immer so geht und gehen wird. Ich wünsche dir für deine zukunft alles gute, vielen lieben dank, das ich dabei sein durfte.
    Lieben Gruß
    Sonja/Shaaniel

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    KimSas avatar
    KimSavor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Ich fand das Buch wundervoll und an manchen stellen wurden meine Gefühle so gut beschrieben, dass ich tränen in den Augen hatte!
    Schön!

    Das war ein so schönes Buch, dass ich es innerhalb von einer halben Stunde durchgelesen habe! Ich fand, die Gefühle die Beschreiben wurden, passten gut zu meinen eigenen! Mir fehlen die Worte...

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Tanjis avatar
    Tanjivor 6 Monaten
    Perfekt zum einkuscheln

    Bereits das Cover von diesem Werk ist ganz zauberhaft und so geht es auch direkt im inneren weiter, da dort eine Playlist zu finden ist. Die meisten der Lieder treffen dabei genau meinen Geschmack. Aber auch die Gedichte und Gedankengänge der Autorin sind sehr tiefgründig und perfekt für kalte Winterabende, um sich aufs Sofa zu kuscheln und nachzudenken. Weswegen Titel und Cover genau das halten, was sie versprechen.
    Einige der Werke sind sehr kurze, andere bestehen aus längeren Gedankensträngen und ein ganz paar sind auf Englisch. Dabei werden unterschiedliche Themen behandelt, wie Liebeskummer oder Gesellschaftskritik. Der einzige kleine Kritikpunkt meinerseits ist, dass mir ein paar positivere Lichtblicke gefehlt haben, da die Welt auch voller schöner Seiten steckt und die gingen mir etwas unter.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Buchblumes avatar
    Buchblumevor 7 Monaten
    Lässt die Gedanken fliegen

    We try to escape
    But are left in misery.

    Waking up and-
    Facing reality
    ~Gedankenverloren


    Meine Meinung:

    Mit dem Buch Gedankenverloren präsentiert Navika Deol uns eine Sammlung ihrer Gedichte und Kurzgeschichten. Sie bringt viel Gefühl in ihre Texte und das merkt man auch beim Lesen. Ich konnte mir zu vielen Gedichten meine eigenen Geschichten vorstellen und mich anfangs gut hineinversetzen. 

    Allerdings gibt es hier nur wenige Glücksmomente, was mich etwas zu traurig zurücklässt. Manches lässt sich leicht lesen, anderes regt zum Nachdenken an. Es ist kein Text dabei, der überhaupt nichts aussagt, wer sich also ein wenig mit Gefühlen beschäftigen will, wird hier fündig. 

    Mit 96 Seiten ist das Buch relativ kurz, doch man muss nicht alles auf einmal lesen. Es gibt kurze und lange Gedicht, manche sogar auf Englisch, welche mir am besten gefallen haben. Die Kurzgeschichten waren nicht wirklich Geschichten in dem Sinn, sondern eher Gedankenflüsse der Autorin. Mir gefällt die Art wie die Gedichte geschrieben sind und diese gefielen mir deutlich besser als die Kurzgeschichten. 

    Das Buch ist von sehr viel Melancholie geprägt und was ihm leider fehlt, sind aufbauende Gedichte oder Geschichten zwischen diesen traurigen Texten. Sonst wird es dem Leser einfach zu viel an Traurigkeit. Was aber auch in den meisten Texten steckt ist etwas ganz wichtiges: Die Wahrheit.


    Fazit:

    Mit leider relativ wenig fröhlichen Textteilen lässt mich das Buch etwas melancholisch und träge zurück. Etwas Luft nach oben ist noch da, doch die Art der Autorin Gedichte zu schreiben ist wirklich sehr schön, mit viel Gefühl.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Velina2305s avatar
    Velina2305vor 7 Monaten
    Hat meinen Geschmack nicht getroffen!

    "In einer Welt. Voll schimmerndem Glück. Stehen wir allein'. Überwältigt, ohne Zurück."

    Es tut mir irgendwie total leid, aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir dieser kleine Gedichtband so gar nicht gefallen hat.Ich lese gern Gedichte und mag auch eine melancholische Stimmung. Als Teenie habe ich auch ab und zu meine Gedanken aufgeschrieben und das was auf diesen Seiten zu lesen war, war leider nicht besser. Es waren für mich, als Leser, einfach nur zusammengereihte Wörter  mit dauernden Wiederholungen. Die einzige Empfindung die ich wahr genommen habe, war Trauer und das auf wirklich jeder einzelnen Seite! Mir hat irgendwas positives, aufbauendes gefehlt. Auch wenn nur ein einziges Gedicht mit etwas Hoffnung verbunden gewesen wäre, aber die "Gedichte" zu lesen hat mich nur traurig gemacht und hinterlässt einen bitteren Geschmack.

    Kommentieren0
    32
    Teilen
    linesbookworlds avatar
    linesbookworldvor 7 Monaten
    Zum Nachdenken anregend


    Ich konnte das Buch glücklicherweise in einer Leserunde hier auf Lovelybooks lesen. Mich konnten Navikas Texte total begeistern. Es steckt einfach so viel Wahrheit in den Worten. Am Ende des Buches bin ich sprachlos, aber ich werde es auf jeden Fall noch lange in Erinnerung behalten!
    Große Empfehlung an alle die Kurzgeschichten lieben oder gerne mal welche lesen würden!!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    I
    inkandpainvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Bezaubernd, melancholisch, kurzweilig und traurig.
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    elane_eodains avatar
    Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
    Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

    Ablauf der Debütautorenaktion:

    Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
    Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

    Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
    Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
    Wichtig:
    Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


    Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


    Wie kann man mitmachen?

    Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

    Informationen/Regelungen:

    • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
    • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
    • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
    • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
    • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
    • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
    • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
    • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
    • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
    • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
    Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
    __________________________________________________________________  

    Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

    (HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
    __________________________________________________________________

    Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
    .
     
    __________________________________________________________________   

    Für Autorinnen & Autoren:

    Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
    Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
    __________________________________________________________________ 

    PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.  
    Zur Leserunde
    szebrabookss avatar

    Hallöchen liebe Bücherwürmer!


    Im Februar habe ich mein erstes Buch "Gedankenverloren" bei Books on Demand veröffentlicht und dazu gibt es nun die zweite Leserunde. Dieses Mal gibt es 15 Exemplare zu gewinnen, wovon drei signierte Printexemplare sein werden. Wer diese Printexemplare gewinnt wird ausgelost, aber solltet ihr euch zwingend für die E-Version interessieren, dann schreibt das doch bitte in eurer Bewerbung dazu!

    Solltet ihr bereits ein Exemplar meines Buchs haben, dann würde ich mich freuen, wenn ihr euch bei der Leserunde beteiligt und anschließend auch eine Rezension schreibt. Aber das müsst ihr.
    Solltet ihr aber bei der Leserunde mitmachen und gewinnen, dann verpflichtet ihr euch eine Rezension zu schreiben. 
    Und haltet euch bitte an den zeitlichen Rahmen. Ihr solltet die Rezension innerhalb von vier Wochen nach Erhalt des Buchs schreiben
    Eine kleine Anmerkung am Rande: aus der letzten Leserunde habe ich gelernt, dass viele ihr Buch anscheinend per E-Mail nicht erhalten hätten. Schaut auch in euren Spam Ordnern nach, wenn ihr die E-Version gewinnt! 

    Liebe Grüße
    Navika

    Zum Buch

    "In einer Welt

    Verloren in einer Welt
    Voll schimmerndem Glück
    Stehen wir allein'
    Überwältigt, ohne Zurück."


    Zeit dich zu verlieren. In Gedanken. Einfach gedankenverloren zu sein ...

    Mach dich bereit auf Gedichte und Kurzgeschichten, die einzigartig sind und die du vielleicht nicht mehr so schnell vergessen wirst .

    Zur Autorin

    Navika Deol, geboren 1998, ist eine Studentin und hat ihre Leidenschaft für Bücher sehr früh entdeckt. 2015 hat sie den Blog "szebrabooks" (www.szebrabooks.blogspot.de) ins Leben gerufen und veröffentlicht dort regelmäßig neue Rezensionen. "Gedankenverloren" ist ihr erstes Buch, mit dem sie sich einen kleinen Traum erfüllt hat.

    Wie könnt ihr mitmachen?

    Lasst mich in den Kommentaren einfach wissen wieso ihr mitmachen wollte und schreibt bitte dazu, ob ihr die E-Version bevorzugt!

    mabuereles avatar
    Letzter Beitrag von  mabuerelevor 3 Monaten
    Mein Printexemplar ist auch noch nicht angekommen.
    Zur Leserunde
    szebrabookss avatar

    Hallo liebe Leser!

    Im Januar habe ich mein allererstes Buch veröffentlicht und jetzt gibt es dazu eine Leserunde exklusiv für euch! 
    "Gedankenverloren" ist eine Sammlung aus Gedichten und Kurzgeschichten, die ich bei Books on Demand (BoD) heraus gebracht habe und ich verlose in dieser Leserunde 10 Exemplare in Form einer PDF-Datei. Ich habe absichtlich dieses Format gewählt, denn so hat keiner ein Problem die Datei zu öffnen und man kann sie bequem lesen.

    Klappentext

    "In einer Welt

    Verloren in einer Welt
    Voll schimmerndem Glück
    Stehen wir allein'
    Überwältigt, ohne Zurück."


    Zeit dich zu verlieren. In Gedanken. Einfach gedankenverloren zu sein ...

    Mach dich bereit auf Gedichte und Kurzgeschichten, die einzigartig sind und die du vielleicht nicht mehr so schnell vergessen wirst.

    Zur Autorin

    Navika Deol, geboren 1998, ist eine Studentin und hat ihre Leidenschaft für Bücher sehr früh entdeckt. 2015 hat sie den Blog "szebrabooks" (www.szebrabooks.blogspot.de) ins Leben gerufen und veröffentlicht dort regelmäßig neue Rezensionen. "Gedankenverloren" ist ihr erstes Buch, mit dem sie sich einen kleinen Traum erfüllt hat.

    Hier kommt ihr zur Leseprobe


    Neugierig geworden? Dann macht doch bei der Leserunde mit, in dem ihr euch unter dem "Jetzt bewerben"-Button bewerbt und folgende Frage beantwortet:

    Was findet ihr an Gedichten und Kurzgeschichten so toll?


    Ich freue mich schon auf eure Bewerbungen!


    Beachtet bitte die Lovelybooks Richtlinien für Leserunden!

    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks