Neal Skye

 4.7 Sterne bei 23 Bewertungen
Autor von Rich & Mysterious, Rich & Mysterious und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Neal Skye

Cover des Buches Rich & Mysterious (ISBN:9783960500025)

Rich & Mysterious

 (11)
Erschienen am 01.10.2016
Cover des Buches Rich & Mysterious (ISBN:9783960501039)

Rich & Mysterious

 (8)
Erschienen am 01.03.2018
Cover des Buches Das Spanische Schwert (ISBN:9783960501473)

Das Spanische Schwert

 (4)
Erschienen am 25.04.2019

Neue Rezensionen zu Neal Skye

Neu

Rezension zu "Rich & Mysterious" von Neal Skye

Krimi mit liebevoll gesalteten Figuren und einem Ermittler, der so sympathisch wie ungewöhnlich ist.
HeikeBoettchervor einem Monat

Krimi ist nicht mein Lieblingsgenre, dennoch bin ich dem Protagonisten Niclas Richmond, gen. Rich sehr gerne durch die Aufklärung eines Raubüberfalls gefolgt.
Nicht die Aufklärung des Falles war es, was mich durch die Geschichte getragen hat, sondern der etwas kauzige Ermittlern und die liebevoll gezeichneten Personen seines Umfelds.
Rich hat nah am Wasser gebaut, scheut sich nicht, mit der Waffe umzugehen, ist eigentlich ein Macho, der keine feste Bindung will, sie aber dennoch sucht und Hausarbeit auf eine sehr ungewöhnliche Art und Weise verrichtet. Dazu eine Sprache, die mir beim Lesen ungemein viel Spaß gemacht hat.
Meine Lieblingsformulierungen sind: „Angst besetzte jeden Zentimeter seines Gesichtes“ und „Sein Puls trat aufs Gaspedal.“
Also werde ich doch hin und wieder mal einen Krimi dieser Art lesen, gerne wieder von Neal Skye und über Rich.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Das Spanische Schwert" von Neal Skye

Spannend
lotty1209vor 2 Monaten

"Das spanische Schwert" von Neal Sky und Cherry Loster! 

Inhalt:
Niclas „Rich“ Richmonds Motivation, Nachforschungen über jahrhundertealte verschwundene Dokumente anzustellen, ist begrenzt, als er einen Tipp aus der Redaktion des „Buffalo Star“ bekommt. Doch seine wenig erfolgreich verlaufende Karriere als Privatdetektiv und die fehlenden Aufträge der Zeitung überzeugen ihn schnell, sich auf die Suche zu begeben …
Cherry Loster, in derselben Branche wie Rich tätig, erhält einen privaten Auftrag, eben diese Dokumente zu finden. Und beschließt, ihren „Konkurrenten“ für ihre Zwecke einzuspannen ...
Was anfangs wie ein langweiliger und leicht zu bewältigender Auftrag aussieht, entwickelt sich schnell zu einem Wettrennen – nicht nur zwischen Rich und Cherry. Immer wieder geraten beide in die Schusslinie der inoffiziellen Garde der spanischen Königin und eines uralten Geheimbundes, die ebenfalls ein Interesse daran haben, dass die Dokumente aus der Zeit des Sonnenkönigs nicht in falsche Hände geraten. Denn die darin beschriebene Intrige um die spanische Krone würde auch jetzt noch für Wirbel sorgen

Ich denke ich schicke lieber den Klappentext vor, als das Buch mit eigenen Worten zusammen zu fassen. Ich hab die Befürchtung das ich anfange zu Spoilern und das möchte ich natürlich nicht ! 

"Das spanische Schwert" ist mein erstes Buch von Neal Sky und Cherry Loster aber mit Sicherheit nicht das letzte! Ich hoffe das die Beiden die Reihe um Rich und Cherry weiter ausbauen. Einen Fan hätten sie auf jeden Fall schon. 
Die Story hat mich sehr schnell gepackt, der Schreibstil ist flüssig und modern. Auch das beide Protagonistin kapitelweise, jeweils aus ihrer Sicht, die Story schildern sorgt für eine eigene Spannung und ein tolles Lesetempo! 
Apropos Spannung. Die Autoren haben den Spannungsbogen gut aufgebaut und durch einige unerwartete Ereignisse auch konstant hoch gehalten. 
Das eigenwillige und durch Ecken und Kanten sympathisch Wirkende Ermittler "Duo" kämpft ungern zusammen an einer Front, sind beide doch Einzelkämpfer. 
Aber die Kombination beider facettenreicher Ermittler, die ironischen und humorvollen Wortduelle der Beiden macht das Lesen zu einem echten Genuss. Ich hab den Krimi fast verschlungen und innerhalb kürzester Zeit gelesen, denn ich war neugierig wie die Intrigen und Wirrungen sich entschlüsseln lassen und sich das Rätsel um die  Dokumente auflösen lässt.

Das Cover ist passend zum Titel gewählt und ein echter Eyecater! 

Kommentieren0
2
Teilen
K

Rezension zu "Das Spanische Schwert" von Neal Skye

Ein muss fuer alle Krimi Liebhaber!!!
Kittykatevor 2 Monaten

Also ich war begeistern, sehr interessanter Schreib still, dadurch das es von 2 Autoren geschrieben wurden ist.
Spannung Pur.
Ich bin ganz zufaellig auf das Buch gekommen, naja so ganz auch nicht ich kenne schon die ersten beiden Teile von Neal, somit war ich mit dem Carackter Rich schon mal vertraut. und Cherry bringt hier noch mal den gewissen frauen charme mit rein... einfach mal rein lessen, nur zu empfhelen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Rich & Mysterious (ISBN:undefined)
Die Melancholie schwedischer Krimis gemischt mit dem Flair und Humor amerikanischer Krimiserien – die Einflüsse auf die im Bremer Franzius Verlag veröffentlichte "Rich & Mysterious"-Reihe sind nicht zu leugnen. "Sie ist dein Ruin" ist der zweite Fall des stets zynischen, vermeintlich oberflächlichen Niclas "Rich" Richmond. Ein Raubüberfall auf eine Hochzeitsgesellschaft, der tödlich endet, ist nur der Anfang einer dramatischen Reise, die Rich dieses Mal in die bizarre Welt der "Financial Domination" führt.

Zum Inhalt: Welches Interesse hat die New Yorker Polizei an einem Mord auf Castle Island in Boston? Warum ist Detective Gina Lonardoni verschwunden? Riskiert sie ihre Karriere für ihren suspendierten Vorgesetzten – oder gar mehr? Warum sonst hat Privatdetektiv Niclas "Rich" Richmond, als es darauf ankommt, den kompletten Polizeiapparat des NYPD hinter sich? Einst ein junger, erfolgreicher Journalist und Privatdetektiv, ist vom einstigen Ruhm nicht mehr viel übrig geblieben. Doch als Gina vermisst wird, läuft nicht nur Richs GTX auf Hochtouren. Bis er ausgerechnet von dem Mann engagiert wird, den Gina um jeden Preis hinter Gittern bringen will …

Der Autor Neal Skye wurde 1964 in Bremen geboren. Schon in jungen Jahren entstanden einige Jugendkriminalhörspiele, die vor allem von der “Detektiv Kim“-Reihe von Jens K. Holm inspiriert waren. Nach der Schulzeit konzentrierte er sich mehr auf die Musik und das Songwriting, aber auch auf das Erfinden von Spielen. 2014 entstand die Idee zu einem Kriminalroman – zwei Jahre später wurde “Rich & Mysterious – Der Niagara-Fall“ vom Bremer Franzius Verlag veröffentlicht. Krimithriller und Crimeance, modern und doch hard-boiled. Rich ist irgendwo in den 80ern hängengeblieben – aber die Frauen in seiner Umgebung nicht. Eine Herausforderung für beide Seiten …
75 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  NealSkyevor einem Jahr
Liest noch wer? 🤔
Cover des Buches Rich & Mysterious (ISBN:undefined)
Für den ersten Kriminalroman um Rich stehen 10 eBooks zur Verfügung!

Die Melancholie schwedischer Krimis gemischt mit dem Flair und Humor amerikanischer Krimiserien – die Einflüsse auf die im Bremer Franzius Verlag veröffentlichte "Rich & Mysterious"-Reihe sind nicht zu leugnen.

Zum Inhalt:

„Ich bin Sara“, sagte sie. „Sara Maria Anderson“. Ich wusste, das konnte nur ‚Problem‘ bedeuten. Sie trug ein langes, grünes Satinkleid und hatte keine Ahnung, wer sie in das Taxi gesetzt hatte, das sie nach Buffalo, NY gebracht hatte, direkt in mein Büro. Die letzten acht Stunden und dreißig Minuten waren in ihrem Gedächtnis wie ausradiert, aber schon bald war mir klar, dass wir deutlich tiefer graben mussten. Ein Mord in Saras unmittelbarer Umgebung zog mich dann in die Vergangenheit, in eine Welt aus Skrupellosigkeit und Habgier, gewährte mir aber auch Einblicke in die ungewöhnliche und bizarre Welt zweier bemerkenswerter Frauen. Und welchen Beziehungsstatus hatte wohl diese kleine, italienische Stupsnase vom NYPD?

Niclas „Rich“ Richmond war Ende der 80er Jahre ein junger, gefragter Journalist, der von der renommiertesten Detektei Buffalos abgeworben wurde. Jahrzehnte später ist vom Ruhm jener Tage nicht mehr viel übrig geblieben. Privatdetektive, die einst für die Gerechtigkeit kämpfende Helden waren, dokumentierten nun aus sicherer Entfernung die Untreue von Ehepartnern – das war nicht mehr seine Welt. Als Rich mit seinem persönlichsten Fall konfrontiert wird, fordert sein Schicksal ihn zu seinem härtesten Kampf heraus.

Der Autor Neal Skye wurde 1964 in Bremen geboren. Schon in jungen Jahren entstanden einige Jugendkriminalhörspiele, die vor allem von der “Detektiv Kim“-Reihe von Jens K. Holm inspiriert waren. Nach der Schulzeit konzentrierte er sich mehr auf die Musik und das Songwriting, aber auch auf das Erfinden von Spielen. 2014 entstand die Idee zu einem Kriminalroman – zwei Jahre später wurde “Rich & Mysterious – Der Niagara-Fall“ vom Bremer Franzius Verlag veröffentlicht. Krimithriller und Crimeance, modern und doch hard-boiled. Rich ist irgendwo in den 80ern hängengeblieben – aber die Frauen in seiner Umgebung nicht. Eine Herausforderung für beide Seiten …

40 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks