Neda Soltani Mein gestohlenes Gesicht

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein gestohlenes Gesicht“ von Neda Soltani

Märtyrerin wider Willen: eine fatale Verwechslung machte Neda Soltani zur Ikone des iranischen Widerstands.Juni 2009 in Teheran: Während der Proteste gegen das Regime Ahmadinedschad wird die Studentin Neda Agha-Soltan auf offener Straße erschossen. Ein Foto erscheint weltweit in allen Medien und macht die schöne junge Frau zur Ikone des iranischen Widerstands. Nur zeigt das Bild eine andere: Neda Soltani, die es arglos auf ihre Facebook-Seite gestellt hatte. In ihrem Buch erzählt die junge Iranerin die unglaubliche Geschichte einer tragischen Verwechslung, durch die sie nicht nur ihr Gesicht, sondern auch ihre Identität und ihr bisheriges Leben verlor.

Stöbern in Biografie

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen