Nee Popelubu Die Megakarriere des Prinzen Odingamzack

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Megakarriere des Prinzen Odingamzack“ von Nee Popelubu

Fürst Humbatetara herrscht im Staat Kalangolawahna im Herzen von Afrika über das weitgehend naturbelassene Volk der Korumpanesi. Der zweitgeborene Fürstensohn Prinz Odingamzack erblickt in der afrikanischen Savanne auf einem weichen Moosbett unter dem mächtigen Affenbrotbaum erstmals das magische Kreuz des Südens. In der fürstlichen Lehmhütte von Schitballerbum, dem Hauptdorf von Kalangolawahna, wächst er unter schmachvollen Umständen auf. Am Ende seiner Jugend wird er von dem schwulen Ölprinzen Ars-Is-Guddi-Guddi für seinen Harem in der Oase El-Dattel-E-Kalaschni gekauft. Nach seiner Befreiung durch eine Gruppe deutscher „Wildwasser-Frauen“ startet Odingamzack in Zürich seine Megakarriere. In Paris reift er zu einem der führenden Waffen- und Drogenhändler heran. Selbstverständlich mangelt es dem Prinzen aus der Savanne in dieser von überzeichneten Klischees und lustvollen Verstößen gegen die political correctness überreich gespickten Groteske nicht an milieugerechten Frauengeschichten. Bis … Ein satirischer Schelmenroman voller bitterböser Ironie der Extraklasse.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks