Korallenrot (Beria Saga 1)

von Neela Faye und Eve Flavian
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Korallenrot (Beria Saga 1)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Korallenrot (Beria Saga 1)"

Bei einem uralten Ritual findet Lared, Thronfolger von Beria, seinen durch die Götter bestimmten, Gefährten. Doch Yoen ist nicht so, wie Lared oder seine Väter es sich gewünscht hätten. Anstatt eines angemessen Gefährten, soll nun ein schüchterner, unterernährter Meermann von niedrigem Stand an seiner Seite zu den Verhandlungen mit den Meerfrauen schwimmen. So unbegreiflich die Wege der Götter sind, sie irren nie. Oder? Ein romantisches und spannendes Märchen unter Wasser von Eve Flavian und Neela Faye

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B06XPYRZ72
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:16.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Anni81s avatar
    Anni81vor 2 Jahren
    Korallenrot, einfach eine wundervolle Geschichte ♥

    Klappentext:
    Bei einem uralten Ritual findet Lared, Thronfolger von Beria, seinen durch die Götter bestimmten, Gefährten. Doch Yoen ist nicht so, wie Lared oder seine Väter es sich gewünscht hätten. Anstatt eines angemessen Gefährten, soll nun ein schüchterner, unterernährter Meermann von niedrigem Stand an seiner Seite zu den Verhandlungen mit den Meerfrauen schwimmen. So unbegreiflich die Wege der Götter sind, sie irren nie. Oder?

    Meine Meinung:
    Die Autorinnen entführen uns in dieser Geschichte in eine Welt, die sich tief im Meer verbringt.
    Meermänner und Meerfrauen leben getrennt und in gleichgeschlechtlichen Beziehungen.
    Lared findet bei einem Ritual den für ihn bestimmten Gefährten, der so gar nicht seinen und den Vorstellungen seiner beiden Väter entspricht.
    Yoen ist schüchtern, unterernährt und stammt aus den unteren Höhlen. Er hat keine Erfahrung wie man sich bei Hofe verhalten sollte.
    Doch die beiden so ungleichen jungen Männer wachsen zusammen und meistern gemeinsam alles, was auf sie zukommt.
    Diese Geschichte bietet neben tiefer Liebe und Freundschaft auch Hass und Intrigen.
    Dem Leser wird es dabei nie langweilig.
    Ich freue mich schon auf weitere Geschichten aus Beria.

    Ein Muss für jeden Gay-Romance Fan der Fantasy nicht scheut.

    Von mir eine klare Leseempfehlung.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    MarinaBrudlers avatar
    MarinaBrudlervor einem Jahr
    pengiberlins avatar
    pengiberlinvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks