Neil Gaiman

 4.2 Sterne bei 3.951 Bewertungen
Autor von Der Ozean am Ende der Straße, Niemalsland und weiteren Büchern.
Neil Gaiman

Lebenslauf von Neil Gaiman

Das Vorbild der modernen Fantasy: Neil Gaiman wurde 1960 in Portchester, England geboren. Er studierte Journalismus und veröffentlichte währenddessen sein erstes Buch, sowie mehrere Zeitungsartikel. Sein Interesse an Comics lebte wieder auf und er begann, wieder selbst zu zeichnen. Für mehrere Verlage schrieb er eine Vielzahl an Comics, dabei ist seine "Sandman"-Serie am bekanntesten. Anfang der 90er Jahre wanderte Gaiman nach Amerika aus und widmete seine Aufmerksamkeit der erzählenden Literatur und verfasste einige Romane, Novellen, Kurzgeschichten und Kinderbücher. Im Dictionary of Literary Biography ist er als einer der wichtigsten, lebenden Autoren der Postmoderne aufgeführt. Neil Gaiman ist verheiratet und Vater von vier Kindern.

Neue Bücher

American Gods. Band 3

Neu erschienen am 23.04.2019 als Hardcover bei Splitter-Verlag.

Zerbrechliche Dinge

 (4)
Neu erschienen am 29.03.2019 als Taschenbuch bei Eichborn.

Sandman Deluxe

Neu erschienen am 26.03.2019 als Hardcover bei Panini Verlags GmbH.

Sandman Universe

Erscheint am 23.07.2019 als Taschenbuch bei Panini Verlags GmbH.

Alle Bücher von Neil Gaiman

Sortieren:
Buchformat:
Niemalsland

Niemalsland

 (376)
Erschienen am 14.10.2016
Der Ozean am Ende der Straße

Der Ozean am Ende der Straße

 (379)
Erschienen am 15.04.2016
Coraline

Coraline

 (353)
Erschienen am 21.08.2015
American Gods

American Gods

 (324)
Erschienen am 15.05.2015
Stardust - Der Sternwanderer

Stardust - Der Sternwanderer

 (277)
Erschienen am 19.01.2015
Das Graveyard-Buch

Das Graveyard-Buch

 (252)
Erschienen am 08.10.2015
Anansi Boys

Anansi Boys

 (124)
Erschienen am 28.09.2018
Nordische Mythen und Sagen

Nordische Mythen und Sagen

 (55)
Erschienen am 16.02.2017

Neue Rezensionen zu Neil Gaiman

Neu

Rezension zu "Der Ozean am Ende der Straße" von Neil Gaiman

Der Ozean am Ende der Straße
schnuffelschnecke9904vor 3 Tagen

Darum geht es:
Es war nur ein Ententeich, ein Stück weit unterhalb des Bauernhofs. Und er war nicht besonders groß. Lettie Hempstock behauptete, er sei ein Ozean, aber ich wusste, das war Quatsch. Sie behauptete, man könne durch ihn in eine andere Welt gelangen. Und was dann geschah, hätte sich eigentlich niemals ereignen dürfen ...
Fazit: 
Dieses Buch hat mich wirklich überrascht, zum einen weil es ich nicht erwartet hatte, dass es mir so gut gefällt und zum anderen weil ich es doch nicht aus der Hand legen konnte.
Zu Beginn konnte es mich nicht packen erst nachdem ich 2/3 gelesen hatte zog es mich in den Bann und ich versank komplett in der Geschichte. Dieses Buch ist so vielseitig, dass ich Probleme mit der Beschreibung habe😅 Zum einen geht es um Freundschaft, Mut, Vertrauen und zum anderen auch um Angst und Verrat und das alles gepaart mit Magie. 
Der Schreibstil ist flüssig und gut lesbar, die Story ist einfach wunderschön. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten eine klare Empfehlung👍

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "The Graveyard Book" von Neil Gaiman

A magnificent book about growing up
DaisiesDaffodilsAndOtherLettersvor 5 Tagen


Dear Daisy,

Oh wow, it’s so strange to be back among the living. Okay, that sounds weird. Let me explain myself: I just came back from my trip to The Graveyard Book by Neil Gaiman. You’ve probably heard of it before as it has already been released in 2008 by Bloomsbury and has been hugely popular (as far as I can tell now that I’m finally looking into it) ever since.


The novel follows the story of a boy: Bod, short for Nobody. After his family is brutally murdered, he grows up in a graveyard. But he isn’t alone: all the ghosts (and other beings) there watch him grow up and help in every way possible. But can a living boy find happiness among the dead?


To be honest, I find it very hard to pinpoint exactly what made me love this book so much. It’s written in a third-person narrative and although it initially felt episodic, when Bod learned the stories of the different inhabitants of the graveyard, I was very much positively surprised by all of those narratives coming together in the end. Not that I didn’t like the little stories that are told throughout the chapters. They are amazing – it’s just a plus that they all fit into another overarching narrative.


I think a major part of why I loved this book so much is the characters: they are extremely well written and I actually felt like getting to know them just as Bod was doing the same. In a way, we grew up on that graveyard together. In a way, it’s actually “just” a story about a boy stumbling through life and trying to figure out what is right and what isn’t; and that maybe, sometimes, it’s okay to not know. That the most important thing is having a family – although that doesn’t necessarily mean that one’s actually related to them or that they fit the social norms; family as in people to catch you when you fall. This book just felt like a blanket full of love and comfort. A book stressing the beauty of living.


I feel like I can’t really say much else about this book without taking too much away already. But should you ever be in need of a comfort-book: this one should be among the ones you consider. It worked for me – more than perfectly.


Love,

Daffy


Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Sandman - Präludien & Notturni" von Neil Gaiman

Band 1
-Anett-vor 14 Tagen

SANDMAN ist die meistausgezeichnete Comic-Serie der Welt. Die umfangreiche Saga ist eine intelligente und spannende Mischung aus modernen Mythen und düsterer Fantasy, in die zeitgenössische Literatur, historisches Drama und Legenden eingewoben sind. Es sind Geschichten, die man nie vergisst.
PRÄLUDIEN & NOTTURNI erzählt vom Herrscher jenes Reiches, in dem wir ein Drittel unseres Lebens verbringen. Alles beginnt im Jahre 1916, als der englische Magier Roderick Burgess den Versuch unternimmt, den Tod in persona, Death, zu fangen, aber stattdessen deren kleinen Bruder Dream erwischt. Beide gehören zu den Ewigen, unsterblichen Wesen, die vom Universum selbst geschaffen und mit verantwortungsvollen Aufgaben betraut wurden. Aber auch gottgleiche Geschöpfe machen Fehler und büßen dafür.

Als Dream endlich seiner Gefangenschaft entkommt, muss er feststellen, dass sein Traumland zerstört ist und seine magischen Utensilien verschwunden sind.
Als erstes begibt er sich deswegen auf die Suche nach eben diesen drei Dingen: den Traumsand, die Maske und den Traumstein.

Die Zeichnung wurden von verschiedenen Künstlern gemacht, die mir alle durchweg gut gefallen haben (bitte beachtet, hier bin ich noch der absolute Laie, ich gebe da nur mein persönliches Empfinden wieder), die sich toll an die Geschichte passten und die fast schon poetische Sprache von Neil Gaiman war so perfekt dazu.
Besonders angetan war ich dann am Ende auch von Death! Aber hier möchte ich nicht zu viel verraten, für die, die diesen Comic noch lesen möchten.
Erstaunlich finde ich, dass Neil Gaiman diese Serie bereits 1996 beendet hatte, diese Neuauflage zeigt, wie beliebt die Reihe ist. Ich freue mich schon auf die weiteren Teile.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Hörbücher sind perfekt für den Sommer – ob im Park, am Strand oder unterwegs. Wir stellen euch in den nächsten Wochen ein paar unserer englischsprachigen Titel vor und würden uns freuen, wenn ihr Zeit und Lust zum Mithören habt. 

Ob Krimi oder Fantasy – für jeden ist hoffentlich etwas dabei!


STARDUST

Matthew Beard and Sophie Rundle star in a brand new BBC Radio 4 full-cast dramatisation of the bestselling novel by Neil Gaiman, narrated by Eleanor Bron.

Challenged to retrieve a fallen star, Tristran Thorn leaves the sleepy English village of Wall and crosses into the land of Faerie and the realm of Stormhold. Locating the star, he discovers it is no meteorite, but a young woman, Yvaine.

When Yvaine evades him and escapes, Tristran discovers he is not the only one in pursuit of the star: there are dark forces in this magical land, and he must find Yvaine before she falls into their clutches. As he does so, Tristran will uncover the secret to his own identity and a fate beyond his wildest dreams.

Directed by Dirk Maggs and Heather Larmour, and featuring over 35 minutes of unbroadcast material, this stunning new dramatisation boasts an extensive cast including Frances Barber, Maggie Steed, Nicholas Boulton, Blake Ritson, Bryan Dick, Charlotte Riley, Aisling Loftus, Sanjeev Bhaskar and Alex Macqueen. There are also cameo appearances by Tori Amos and Neil Gaiman.

Einfach unsere Frage zu dieser Runde beantworten und der Lostopf wird entscheiden.

Frage: Digital oder CD – was ist euch am liebsten?


GOOD LUCK!


Alll the best from London,
Ulrike @ PRH UK


Zur Leserunde
Liebe Lovelybooks-Leser,

Im January hatten wir euch ja schon Benedecit Cumberbatch im Hörbuchformat forgestellt und die Hörrunde war sehr interessant.
Nun wollten wir mit unserem nächsten Titel noch nicht ganz vom beliebten Schaupieler abkommen. Jedoch dachten wir uns, Neil Gaiman und sein tolles BBC Hörspiel NEVERWHERE würde doch optimal für das Februarwetter passen!

Wir verlosen 15 CDs (leider nicht digital). Wenn ihr uns die folgenden Fragen beantwortet, dann kommt ihr automatisch in unseren Lostopf!



1) Wo findet ihr denn meistens eure neuene Hörbuchtitel ? (Blogs, social media, Buchhändler, Zeitschriften, SoundCloud, etc)


2) Wo kauft ihr denn normalerweise Eure CDs?


Wir freuen uns auf die Hörrunde mit euch – good luck!

All the best from sunny London,
Ulrike @ PRH UK

Zum Titel

Hier gibt’s eine kleine Einführung - from Neil Gaiman himself.

Neil Gaiman is the New York Times bestselling author of the novels Neverwhere (1995), Stardust (1999), the Hugo and Nebula Award-winning American Gods (2001), Anansi Boys (2005), and Good Omens (with Terry Pratchett, 1990), as well as the short story collections Smoke and Mirrors (1998) and Fragile Things (2006). His screenwriting credits include the original BBC TV series of Neverwhere (1996), Dave McKean’s first feature film, Mirrormask (2005), and the Doctor Who episode 'The Doctor's Wife' (2011).

Titelbeschreibung
Beneath the streets of London there is another London. A subterranean labyrinth of sewers and abandoned tube stations. A somewhere that is Neverwhere... An act of kindness sees Richard Mayhew catapulted from his ordinary life into the strange world of London Below. There he meets the Earl of Earl's Court, faces a life-threatening ordeal at the hands of the Black Friars, comes face to face with the Great Beast of London, and encounters an Angel. Called Islington. Accompanied by the mysterious Door and her companions, the Marquis de Carabas and the bodyguard Hunter, Richard embarks on an extraordinary quest to escape from the fiendish assassins Croup and Vandemar and to discover who ordered them to murder her family - all the while trying to get back to his old life in London Above. Adapted for radio by the award-winning Dirk Maggs, this captivating dramatisation features a stellar cast including David Harewood, Sophie Okonedo, Benedict Cumberbatch, Christopher Lee, Anthony Head and David Schofield. Contains over 25 minutes of additional unbroadcast material, including extended scenes, bloopers and outtakes.

S
Letzter Beitrag von  SLovesBooksvor 2 Jahren
Zur Leserunde
Heute (23.04.) ist Welttag des Buches und zur Feier des Tages gibt es auf meinem Blog ein neues Gewinnspiel:

http://bibliothekvonimre.blogspot.de/2015/04/gewinnspiel-blogger-schenken-lesefreude_23.html
Letzter Beitrag von  Originaldibblervor 4 Jahren
Viel Spaß beim lesen!
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Neil Gaiman wurde am 10. November 1960 in Portchester (Großbritannien) geboren.

Neil Gaiman im Netz:

Community-Statistik

in 3.430 Bibliotheken

auf 749 Wunschlisten

von 151 Lesern aktuell gelesen

von 145 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks