Neil Gaiman Wie man sich auf Partys mit Mädchen unterhält

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie man sich auf Partys mit Mädchen unterhält“ von Neil Gaiman

Ein Sommerabend in London. Enn ist ein eher schüchterner Junge, vor allem, wenn es um Mädchen geht. Mit seinem Freund Vic ist er auf dem Weg zu einer Party. Vic spricht ihm Mut zu, sich endlich einmal mit einem Mädchen zu unterhalten. Leichter gesagt als getan. Denn mit der Sorte von Mädchen, denen die beiden auf der Party begegnen, hätten sie nie im Leben gerechnet - "Wie man sich auf Partys mit Mädchen unterhält" ist eine humorvolle Kurzgeschichte von Neil Gaiman, der mit seinen Werken weltberühmt wurde (Sandman, Coraline, Der Sternenwanderer u. v. m.). Die Geschichte gewann 2007 den begehrten amerikanischen Locus Award in der Kategorie Best Short Story. Sie ist bis zum 13. November 2014 als exklusives E-Book kostenlos bei Bastei Entertainment erhältlich. Außerdem enthält das E-Book eine ausführliche Leseprobe von Neil Gaimans Roman "Der Ozean am Ende der Straße".

Gaiman und ich werden wohl keine Freunde mehr. Ich mag schräge Geschichten, aber das ist einfach zu abgedreht.

— Arachn0phobiA

Ein kurzer Spaß, aber eine wirklich nette Geschichte.

— doceten
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks