Neil Grant Die Kelten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Kelten“ von Neil Grant

In den Bänden der Reihe Alltagsleben damals bekommt Geschichte einen lebigen Hintergrund. Farbige Illustrationen vermitteln ein eindrucksvolles Bild vom Alltag in früheren Kulturen. Detailgetreue Abbildungen von archäologischen Funden und Kunstwerken zeigen, wie die Menschen damals lebten. Wer waren die Kelten? Wo lebten sie und welche Bräuche hatten sie? Was unterschied sie von den zur gleichen Zeit leben Germanen oder Römern? Der Band Die Kelten vermittelt ein eindrucksvolles Bild eines Volksstammes, der die europäische Kultur entscheid mitprägte. Die farbigen Abdeckfolien ermöglichen spanne Einblicke, z.B. unter das Dach eines Rundhauses oder in das Innere einer Grabstätte.

Stöbern in Kinderbücher

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Unterhaltsamer Plot, der einen in die verschiedensten Städte und Epochen entführt. Mit viel situativen Witz.

Siraelia

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Kelten" von Neil Grant

    Die Kelten
    Antigone

    Antigone

    19. May 2007 um 14:59

    Entdeckte die geheimnisvolle Welt der Kelten. Ein vergangenes Volk in Europa. Da die Kelten selbst keine schriftlichen Aufzeichnungen machten, sind wir heute auf die Berichte angewiesen, die andere Völker wie die Griechen und vor allem die Römer hinterließen. Aber auch archäologische Fund geben verblüffende Aufschlüsse. Viele farbige Illustrationen vermitteln ein eindrucksvolles Bild vom Alltag der Kelten. Man erhält einen Überblick mit Detailwissen. Sehr schön ist es das Buch einfach durchzublättern, und die einzelnen Bilderklärungen zu lesen.

    Mehr