Neil MacGregor

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 64 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 9 Rezensionen
(24)
(11)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Geschichte in Geschichten

    Deutschland

    Kompassqualle

    19. June 2018 um 22:22 Rezension zu "Deutschland" von Neil MacGregor

    In diesem Buch wird die Geschichte Deutschlands anhand einzelner Episoden und Objekte betrachtet. Dabei stellt sich zunächst die Frage, was denn "deutsch" ist, da die Landesgrenzen und die Orte, an denen deutsche Sprache und Kultur vorherschend waren, über die Jahrhunderte ständigen Wechseln unterzogen waren. Der Autor betrachtet nun einzelne Ereignisse, Personen und Objekte, an denen er bedeutende geschichtliche Aspekte erklärt. So wird ein Bogen gespannt von Goethe über Dürer zu Käthe Kollwitz, von Meißener Porzellan bis zum ...

    Mehr
  • Wow, viele interessante und neue Informationen

    Shakespeares ruhelose Welt

    Janinezachariae

    03. July 2017 um 21:46 Rezension zu "Shakespeares ruhelose Welt" von Neil MacGregor

    Ich hab diesem Hörbuch sehr gerne gelauscht, denn es wurde angenehm vorgetragen und spannend erzählt. Ich konnte mich in diese Zeit verlieren und hab William Shakespeare noch etwas besser kennengelernt, wenn dies überhaupt möglich war. Als Fan dieses Engländer war es schon fast Pflicht mehr über seine Welt, sein Leben und alles drumherum zu erfahren. Über die Tudors, Irland, England und natürlich seine eigene Familie. Ich möchte nun wirklich nicht allzu viel verraten, denn wer sich für William Shakespeare interessiert, der sollte ...

    Mehr
    • 5
  • Mit diesem Buch taucht man in die Welt Shakespeares regelreicht ein

    Shakespeares ruhelose Welt

    Ambermoon

    05. March 2017 um 08:40 Rezension zu "Shakespeares ruhelose Welt" von Neil MacGregor

    Neil MacGregor ist der Autor dieses Buches. Er ist seit 2002 Direktor des Britischen Museums. Zuvor war er von 1987 bis 2002 Direktor der National Gallery in London. 2008 war er "Brite des Jahres". 2010 erhielt er den erstmals verliehenen Internationalen Folkwang-Preis.Und ich muss sagen, dieser Mann versteht sein Handwerk Geschichte lebendig zu machen.Dies ist keine Biographie über Shakespeare, sondern ein Eintauchen in seine Welt, in die Welt seines Puplikums, in die Welt des elisabethanischen und jakobäischen ...

    Mehr
    • 3
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2656
  • Sehr interessantes Geschichtsbuch der anderen Art

    Deutschland

    Igelmanu66

    20. January 2017 um 07:51 Rezension zu "Deutschland" von Neil MacGregor

    » [Es] gibt eine große Zahl von kollektiven Erinnerungen daran, was Deutsche getan und erlebt haben: Einige dieser Erinnerungen aufzurufen und sich mit ihnen zu beschäftigen, ist die Absicht dieses Buches. Es versucht nicht – könnte dies auch gar nicht -, in irgendeinem Sinn deutsche Geschichte zu schreiben, sondern es will einigen prägenden Zügen von Deutschlands heutiger nationaler Identität nachgehen, und dies anhand von Objekten und Bauwerken, von Menschen und Orten.« Ein Geschichtsbuch der etwas anderen Art erwartet den ...

    Mehr
    • 11
  • LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016

    Die Gestirne

    Ginevra

    zu Buchtitel "Die Gestirne" von Eleanor Catton

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 06.01. und ...

    Mehr
    • 880
  • Breiter, thematischer Blick auf Geschichte und Kultur

    Deutschland

    michael_lehmann-pape

    30. November 2015 um 13:55 Rezension zu "Deutschland" von Neil MacGregor

    Breiter, thematischer Blick auf Geschichte und Kultur „Deutschlands Geschichte ist also unvermeidlich fragmentiert, gleichermaßen bereichernd wie verwirrend. Natürlich existierte das starke Bewusstsein, zur gleichen Familie zu gehören, aber bis zur Reichseinigung von 1871 gab es nur ein unstetes Gefühl gemeinsamer Interessen“. So sieht MacGregor in dieser umfangreichen, im Übrigen überaus reich und ungewöhnlich raumfüllend bebilderten (fast eher ein Bildband denn ein Textband zu nennen), Schau auf die „Erinnerungen einer Nation“ ...

    Mehr
  • 100 spannende Geschichten in einem Buch !

    Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten

    Brigitte_Kraechan

    23. August 2015 um 09:19 Rezension zu "Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten" von Neil MacGregor

    Wer hätte gedacht, dass ich ausgerechnet ein Geschichtsbuch mit auf jene immer wieder angesagte einsame Insel nehmen würde. Der Autor, übrigens lange Jahre Direktor des British Museum in London und ab 2016 Gründungsintendant am Humboldtforum in Berlin, erzählt die Geschichte der Welt anhand von Dingen. Die ausgewählten  Exponate, die nach einer langen Reise durch die Zeit und nicht selten durch die Welt, letztlich im British Museum landeten , beschreibt der Autor  nicht nur aus dem Blickwinkel eines europäischen Museums, sondern ...

    Mehr
  • Das Leben der Dinge – Geschichte(n) »ausgegraben«

    Shakespeares ruhelose Welt

    ewigewelten

    02. February 2015 um 12:33 Rezension zu "Shakespeares ruhelose Welt" von Neil MacGregor

    »Es liegt eine merkwürdige Kraft in den Dingen: Sie können, einmal von uns hergestellt, unser Leben verändern. Das ist eine Wahrheit, von der die großen Religionen der Welt wussten und die sie auch stets genutzt haben. Heilige Reliquien und geweihte Orte haben diese Kraft, uns in der Zeit zu transportieren und damit zugleich auch zu transformieren. Wir glauben dann, neben den Propheten und den Heiligen zu stehen, ihr Menschsein zu teilen, für einen kurzen Augenblick auch ihre Welt zu bewohnen.« Neil MacGregor hat sein Leben den ...

    Mehr
  • Neuen Objekten auf der Spur

    Shakespeares ruhelose Welt

    michael_lehmann-pape

    16. September 2013 um 12:57 Rezension zu "Shakespeares ruhelose Welt" von Neil MacGregor

      „Den Dingen wohnt ein Leben inne“, so könnte man MacGregors Herangehensweise an historische Objekte bezeichnen. Ein Leben, das MacGregor jeweils in seinen historischen Bezügen und in seiner Bedeutung dann auch für das Leben der Gegenwart durchaus fundiert und gut lesbar herausarbeitet. Das hat er mit dem Vorgängerbuch unter Beweis gestellt, dem geht er in seinem neuen Werk in ähnlicher Weise nach, das als Fortsetzung oder besser Variation seiner „Geschichte der Welt in 100 Objekten“ zu verstehen ist „Vom Charisma der Dinge ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.