Neil Tonge

Alle Bücher von Neil Tonge

Cover des Buches Terrible Tudors (ISBN: 9780439944052)

Terrible Tudors

 (2)
Erschienen am 07.05.2007

Neue Rezensionen zu Neil Tonge

Cover des Buches Terrible Tudors (ISBN: 9780439944052)sabistebs avatar

Rezension zu "Terrible Tudors" von Terry Deary

Rezension zu "Terrible Tudors" von Terry Deary
sabistebvor 12 Jahren

King Henry was fat as a boar
He had six wives and still wanted more.
Anne and Kate said,
"By heck! He's a pain in the neck!"
As their heads landed smack on the floor.

Die "Horrible Histories" sind eine erfolgreiche englische Buchreihe illustrierter, lustiger Geschichtsbücher. Konzipiert ist sie für englische Schulkinder, um ihnen (die) Geschichte schmackhaft zu machen. Die Reihe wurde mittlerweile in 31 Sprachen übersetzt und einige wenige Bände sind auch auf Deutsch erhältlich. Einige Bücher wurden sogar von der BBC als witzige Kinderdokumentation verfilmt, darunter auch dieser Band.
Hier nun der Klassiker der Englischen Geschichte. Laut den Geschichtsbüchern eine spannende Zeit, um darin zu leben. Nach den eckigen Details über Hygiene, Medizin und tägliches Leben der damaligen Zeit, ist man schwer geneigt, diese "spannende Zeit" noch mal zu hinterfragen, bzw. wenig spannend zu finden, wenn man nur eine 10% Chance hatte seinen 40. Geburtstag zu erleben.
Eines der Hautthemen dieses Bandes der "Horrible Histories" ist Henry Tudor, seine Frauen und seine Kinder. Nicht nur den britischen Schulkindern bereitet diese Patchwork Familie Kopfschmerzen. Hier nun ein witziger Versuch Ordnung in die verschiedenen Henrys, Edwards, Marys und Elisabeths mit Nummern zu bringen.
Natürlich werden nicht nur Henry VIII und seine Vielweiberei behandelt, es geht auch um die Terrible Tudor Schulen, Hexen, das damalige Essen, das Leben der Frauen in der damaligen Zeit, Verbrechen und Strafen und vor allem um Elisabeth I.
Abgerundet wird das Wissen durch kleine Rätsel und Quizfragen um den Lerneffekt zu überprüfen (Wer war Lambert Simnel?).

Behandelt wird die Zeit von 1485 (Henry VII, Henry VIII Vater) bis 1603 (end of terrible Tudors - in come the Slimy Stuarts]).

Man sollte wirklich gut Englisch können, um den Wirtwitzen folgen zu können. Da dieser Abschnitt er englischen Geschichte (immer noch nicht UK, das waren die Slimy Stuarts) auch in Deutschland (zumindest im Englischunterricht) gelehrt wird, ist es schade, dass es keine Übersetzung gibt und aus sprachlichen Gründen wohl nie geben wird, denn ganze Kapitel behandelt die "Jugendsprache" bzw. die Sprache der Verbrecher und ihren speziellen Jargon, das würde jedem Übersetzer graue Haare bescheren.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks