Nele Betra

(61)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 0 Leser
  • 21 Rezensionen
(42)
(12)
(6)
(1)
(0)
Nele Betra

Lebenslauf von Nele Betra

Unter dem Pseudonym Nele Betra schreibe ich romantische Geschichten im Scifi-Bereich mit paranormalem Einschlag sowie Gay-Romance. Ich liebe die Idee der Zeitreise und alles, was damit zusammenhängt. Mein Privatleben ist sehr schnell umrissen: Mutter eines erwachsenen Sohnes und Ehefrau eines Motorradverrückten (was ich nachvollziehen kann, da ich bis vor Kurzem selber dazu gehörte). Karrieretechnisch bin ich schon mein ganzes Berufsleben Vollzeit eingespannt, was die Sache mit dem Schreiben ein klein wenig erschwert, da mir oft die Zeit dafür fehlt. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Das wäre es dann auch schon von meiner Seite. Ich wünsche allen Lesern viel Spaß. Scheut Euch nicht mir Eure Meinung zu sagen. Gerne auch persönlich über meinen Facebook-Account. Liebe Grüße Nele

Bekannteste Bücher

Crying Heart

Bei diesen Partnern bestellen:

Heart Shot

Bei diesen Partnern bestellen:

Burning Heart

Bei diesen Partnern bestellen:

Crazy Heart

Bei diesen Partnern bestellen:

Second Chance (Friendships 5)

Bei diesen Partnern bestellen:

Sturmaugen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Apfelstory einmal anders

Bei diesen Partnern bestellen:

Courage or Madness (Friendships 4)

Bei diesen Partnern bestellen:

Passion or Love (Friendships 3)

Bei diesen Partnern bestellen:

Sturmaugen: Entfesseltes Schicksal

Bei diesen Partnern bestellen:

Friendship or More (Friendships 2)

Bei diesen Partnern bestellen:

Escape or Defense (Friendships 1)

Bei diesen Partnern bestellen:

the Truth behind (Richmond 2)

Bei diesen Partnern bestellen:

Tree of Truth

Bei diesen Partnern bestellen:

New Orleans - Befreiungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Was wäre wenn ...?

Bei diesen Partnern bestellen:

Wenn dein Herz schreit

Bei diesen Partnern bestellen:

Wenn die Angst schweigt

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne, sehr unterhaltsame Gay-Fantasy-Romance

    Sturmaugen: Entfesseltes Schicksal
    Assi

    Assi

    20. July 2016 um 09:58 Rezension zu "Sturmaugen: Entfesseltes Schicksal" von Nele Betra

    Das Cover passt perfekt zu dieser Fantasy-Romance, wobei der Sturm in dem Auge etwas schlecht zu erkennen ist. Aber es macht zusammen mit Klappentext neugierig auf die Geschichte.Ich habe schon einige Bücher von Nele Betra gelesen und bin jedesmal wieder von ihrem tollen Schreibstil, der sehr flüssig und gut zu lesen ist, begeistert. In diesem Buch geht es um den blinden Liam, der endlich eine eigene Wohnung hat und auf eigenen Beinen stehen kann. Er liebt sein ruhiges und beschauliches Dasein und lebt für seinen Beruf. Als er ...

    Mehr
  • Wenn es so sein soll

    Wenn es so sein soll ("Wenn..." - Reihe 4)
    Assi

    Assi

    30. May 2015 um 21:54 Rezension zu "Wenn es so sein soll ("Wenn..." - Reihe 4)" von Nele Betra

    Dies ist der vierte Teil der "Wenn..." Reihe und auch dieser hat mich wieder in seine Bann gezogen. Wie immer ist auch dieses Cover einfach nur super schön. Über den Inhalt will ich hier gar nicht viel erzählen, da man aus dem Klappentext schon alles erfährt. Lest die Geschichte selber und ihr werdet sie genauso genießen wie ich. Ich liebe den Schreibstil von Nele Betra, sie schafft es immer wieder mich mit ihren Geschichten zu verzaubern. Man kann so schön in ihr versinken. Sie ist humorvoll und auch sehr erotisch und wie kann ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Ein unmöglicher Weihnachtswunsch" von Nele Betra

    Ein unmöglicher Weihnachtswunsch
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    zu Buchtitel "Ein unmöglicher Weihnachtswunsch" von Nele Betra

    Hallo Ihr Lieben, ich möchte es wagen ;-) Mit Euch traue ich mich, meine erste Leserunde zu "Ein unmöglicher Weihnachtswunsch" durchzuführen. Seid etwas nachsichtig. :-) Ich bemühe mich, allen gerecht zu werden, aber es wird mit Sicherheit auch Pannen geben. Klappentext: Sitzengelassen vom Vater ihrer Tochter, bittet Florence ihren Bruder Finley um die Rückkehr nach Hause. Als Single und freischaffender Webdesigner erfüllt er ihren Wunsch und gemeinsam sind sie für Isabell da. Der Alltag hält Einzug und alles ...

    Mehr
    • 225
  • Fin und Theo

    Ein unmöglicher Weihnachtswunsch
    Rheinmaingirl

    Rheinmaingirl

    17. May 2015 um 20:48 Rezension zu "Ein unmöglicher Weihnachtswunsch" von Nele Betra

    Mir hat das Buch "Ein unmöglicher Weihnachtswunsch" von Nele Betra gut gefallen. Das Cover alleine ist schon ansprechend, auch wenn es mittlerweile mit einem neuen Cover und einem neuen Titel erschienen ist. Die Weihnachtsgeschichte ist sehr gefühlvoll und teilweise auch ziemlich traurig zu lesen. Finley erfährt, dass seine Schwester tot ist und für ihn ist es selbstverständlich, dass er sich um seine kleine Nichte kümmert, auch wenn das nicht einfach wird. Hilfreich steht Fin der Polizist Theo zur Seite, der Fins Schwester gut ...

    Mehr
  • Wenn Hass blind macht

    Wenn Hass blind macht ("Wenn..." - Reihe 3)
    Assi

    Assi

    06. May 2015 um 10:02 Rezension zu "Wenn Hass blind macht ("Wenn..." - Reihe 3)" von Nele Betra

    Dies ist der dritte Teil aus der "Wenn..."-Reihe von Nele Betra. Jedes Mal aufs neue bin ich von ihren Covern begeistert. Ganz tolle Arbeit liebe Nele.  Aber auch der Inhalt ist wie gewohnt einfach hammermässig. Ich liebe den Schreibstil der Autorin, der mich immer komplett in die Geschichte eintauchen lässt. Vielen Dank für dieses tolle Schmankerl für Zwischendurch.

  • Wenn die Angst schweigt...

    Wenn die Angst schweigt
    Assi

    Assi

    20. April 2015 um 10:29 Rezension zu "Wenn die Angst schweigt" von Nele Betra

    Ich liebe den Stil und die Art des Designs der Cover von Nele Betra, wie immer ist es einfach total schön. Die kleine, aber sehr feine Kurzgeschichte beginnt mit einem Zitat einer Autorenkollegin von Nele, das die Geschichte prägt. In diesem Appetithappen beschreibt sie einen Mann, der nach dem Ende einer Beziehung abstürzt und versucht seinen Schmerz im Alkohol zu ertränken, bis er eines Morgens überrascht wird. Nele überzeugt auch in diesem Buch wieder mit ihrem flüssigen und tollen Schreibstil. Man kann in das Geschehen ...

    Mehr
  • Spannende Reise in die Zukunft

    Deadly Talents: Innere Zerrissenheit
    Assi

    Assi

    07. April 2015 um 16:47 Rezension zu "Deadly Talents: Innere Zerrissenheit" von Nele Betra

    Das Cover und auch der Titel haben mich sofort angesprochen und ich war sehr gespannt auf das Buch. In diesem Buch befinden wir uns im 25. Jahrhundert und erfahren, wie Patricia und ihr Partner/Kollege Caspar für eine Spezialeinheit ausgebildet werden. Ebenso erfahren wir von Jonas, Patricias Bruder und Chris. Beide Paare verfügen über besondere Fähigkeiten, durch die sie besonders, aber auch gefährdet sind. Beide Paare und vor allem ihr Gefühlsleben wird von der Autorin super an den Leser vermittelt, was ihr durch die ...

    Mehr
  • Drei Leben - Eine Zukunft?

    Lake Crescent - Herausforderungen
    Assi

    Assi

    07. April 2015 um 16:46 Rezension zu "Lake Crescent - Herausforderungen" von Nele Betra

    Bereits das Cover dieses Buches hat mich in seinen Bann gezogen. Ich finde es einfach traumhaft schön und sehr passend. Mit dem Inhalt schafft es die Autorin allerdings sogar dieses noch in den Schatten zu stellen. Es geht um drei unterschiedliche Männer, die der Zufall zusammenführt und die, die Herausforderung, die das Leben an sie stellt, gemeinsam bewältigen. James, der Lehrer hat mich durch seine ruhige und besonnene Art von Beginn an begeistert. Robert, der Physiotherapeut ist einfach ein super Typ, der sich auch gerne auf ...

    Mehr
  • Ein unmöglicher Weihnachtswunsch

    Ein unmöglicher Weihnachtswunsch
    Biene2004

    Biene2004

    23. February 2015 um 11:41 Rezension zu "Ein unmöglicher Weihnachtswunsch" von Nele Betra

    Kurze Inhaltsangabe: Sitzengelassen vom Vater ihrer Tochter, bittet Florence ihren Bruder Finley um die Rückkehr nach Hause. Als Single und freischaffender Webdesigner erfüllt er ihren Wunsch und gemeinsam sind sie für Isabell da. Der Alltag hält Einzug und alles verläuft wunderbar, bis ein schreckliches Unglück passiert, welches Fin vor eine grundlegende Entscheidung stellt, die sein Leben für immer verändert. Meine Meinung: Es gibt eigentlich keine große Einleitung, der Leser (bzw. die Leserin) ist direkt mittendrin in der ...

    Mehr
  • Ein unmöglicher Weihnachtswunsch

    Ein unmöglicher Weihnachtswunsch
    Tigerbaer

    Tigerbaer

    Rezension zu "Ein unmöglicher Weihnachtswunsch" von Nele Betra

    Dank einer Leserunde durfte ich "Ein unmöglicher Weihnachtswunsch" von Nele Betra lesen. Spontan fällt mir zu dieser Geschichte der Begriff "süß" ein. Ich gebe zu, dass klingt ein wenig nach Süßigkeiten, kleinem Kind und putzigen Plüschtieren und gerade das meine ich damit nicht ;-) Die Geschichte von Fin und Theo ging bei mir direkt ins Herz und das ein oder andere Tränchen habe ich auch verdrückt. Herzerwärmend, sehr romantisch, traurig, lustig und definitiv zu kurz. Ich habe mich am Ende nur widerwillig von Fin, Theo und Isi ...

    Mehr
    • 4
  • weitere